Sa 15.08. 2020 02:15Uhr 06:58 min

Christian Kollmus schneidet Furnier.
Christian Kollmus schneidet Furnier. Bildrechte: MDR/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 02:15 02:20

Vom Baumstamm zum Musikinstrument

Vom Baumstamm zum Musikinstrument

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Christian Kollmus bedient den Fuchsschwanz.
Christian Kollmus ist einer der Musikinstrumentenbauer, wie es sie im vogtländischen Markneukirchen und Umgebung noch immer gibt. Das Holz wird, wie hier mit dem Fuchsschwanz noch auf traditionelle Weise bearbeitet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus bedient den Fuchsschwanz.
Christian Kollmus ist einer der Musikinstrumentenbauer, wie es sie im vogtländischen Markneukirchen und Umgebung noch immer gibt. Das Holz wird, wie hier mit dem Fuchsschwanz noch auf traditionelle Weise bearbeitet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus schlägt einen Keil in den Stamm ein.
Auch das Teilen des Stamms macht Christian Kollmus auf herkömmliche Weise, indem er Keile einschlägt und ihn so spaltet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus beim Ölen der Maschine.
Damit sie gut laufen, muss Christian Kollmus seine Maschine regelmäßig ölen. Bildrechte: MDR/René Eckert
Das Innere des historischen Sägewerks.
Im historischen Sägewerk haben sich die Maschinen seit Generationen nicht verändert. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus schneidet Furnier.
Auch an der großen Kreissäge braucht Christian Kollmus beim Zuschneiden der Furnierhölzer viel Fingerspitzengefühl. Bildrechte: MDR/René Eckert
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein Film über traditionelle Holzbearbeitung und den vogtländischen Musikinstrumentenbau in Markneukirchen und Umgebung, der 2014 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde.

Mitwirkende
Musik: Maximilian Worms
Kamera: René Eckert
Buch: René Eckert
Regie: René Eckert
Darsteller
Protagonist: Christian Kollmus
Protagonist: Eric Henschke

Kurzfilme

Filip Zaharov
Bildrechte: MDR/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 02:20 02:28

Poetry 2013

Poetry 2013

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Person hält ein Wischtuch in das Waschbecken.
Ein kleiner Junge ist unbeachteter Zeuge der gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen seinen Eltern. Bildrechte: MDR/hechtfilm Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Sa, 22.08.2020 01:50 01:58

Nachtbilder

Nachtbilder

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Rabbi (Dominik Maringer) trauert.
Bildrechte: MDR/Domenik Schuster
MDR FERNSEHEN Sa, 29.08.2020 02:10 02:33

Trauerweiden

Trauerweiden

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bahnbemten Alfons (Fritz Roth, re.) und Milosz (Georg Tryphon) bei der täglichen Kontrolle auf dem Bahnsteig.
Die Bahnbemten Alfons (Fritz Roth, re.) und Milosz (Georg Tryphon) bei der täglichen Kontrolle auf dem Bahnsteig. Bildrechte: MDR/Mortimer Hochberg
MDR FERNSEHEN Sa, 05.09.2020 02:40 02:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand