Sa 15.08. 2020 20:15Uhr 96:17 min

Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker).
Die schöne Indianerin Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker). Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 20:15 21:50

Winnetou

Winnetou

Spielfilm Deutschland/Jugoslawien/Frankreich/Italien 1963

Folge 1

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Entgegen einem Abkommen mit den Indianern will der hinterhältige Bandit Santer die Trasse der "Great Western"-Eisenbahn durch das Gebiet der Apachen führen. Damit provoziert er ihren Zorn. Der furchtlose Old Shatterhand versucht, einen Krieg zwischen Weißen und Indianern um jeden Preis zu verhindern.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Die legendären Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice, Mitte) und Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) zu Pferd (links).
Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) versucht, einen Krieg zwischen dem Banditen Santer, der es auf die geheimen Goldvorräte der Indianer abgesehen hat, und den Apachen zu verhindern. Wird es ihm gelingen, den Häuptlingssohn Winnetou (Pierre Brice, links) zu überzeugen, dass er auf der Seite der Indianer steht? Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Die legendären Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice, Mitte) und Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) zu Pferd (links).
Old Shatterhand (Lex Barker, rechts) versucht, einen Krieg zwischen dem Banditen Santer, der es auf die geheimen Goldvorräte der Indianer abgesehen hat, und den Apachen zu verhindern. Wird es ihm gelingen, den Häuptlingssohn Winnetou (Pierre Brice, links) zu überzeugen, dass er auf der Seite der Indianer steht? Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker).
Im Tumult eines Angriffs fällt der verwundete Old Shatterhand in die Hände der Indianer. Winnetous Schwester Nscho-Tschi (Marie Versini, rechts) kümmert sich aufopferungsvoll um den Verletzten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Seite an Seite jagen die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) eine Verbrecherbande. Beide sind beritten.
Nachdem Old Shatterhand beweisen kann, dass er Winnetou aus der Gefangenschaft Santers befreit hat, schließen die beiden als Zeichen der Versöhnung und Freundschaft Blutsbrüderschaft. Gemeinsam jagen sie nun die Verbrecherbande. (Winnetou Folge 1) Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Winnetou (Pierre Brice) versorgt seine große Liebe, die mutige Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor).
Winnetou rettet der schönen Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor) das Leben, als diese von einem Bären angegriffen wird. Während der Vorbereitungen zu einem Friedenstreffen zwischen allen Indianerhäuptlingen verlieben sie sich ineinander. Doch die Liebe steht unter keinem guten Stern. Denn Gangster Forrester sät Zwietracht zwischen Weißen und Indianern. Auf das Verhältnis zwischen Ribanna und Winnetou hat das folgenreiche Auswirkungen. (Winnetou Folge 2) Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Unzertrenntlich: Die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) jagen eine Verbrecherbande.
Nachdem der geldgierige Bandit Rollins Zwietracht zwischen dem alten Indianerhäuptling "Weißer Büffel" und den weißen Siedlern gesät hat, versuchen Winnetou und Old Shatterhand, Frieden zu stiften. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Durch eine Intrige landen Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) am Marterpfahl.
Doch dann wird der Sohn des Häuptlings „Weißer Büffel“ tot aufgefunden - ermordet mit Winnetous Messer. Winnetou und Old Shatterhand landen am Marterpfahl … Können sie in letzter Sekunde noch gerettet werden? Mit der dritten Winnetou-Folge wurde ein würdiger Abschluss der großen Saga um die Abenteuer des Apachenhäuptlings inszeniert. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Alle (6) Bilder anzeigen
Amerika, zur Zeit der Pioniere. Die "Great Western Railroad Company" lässt eine große Eisenbahntrasse durchs Land bauen. Ein Abkommen mit den Apachen besagt, dass die Linie nicht durch die Jagdgründe der Indianer führen darf. Dennoch kann der intrigante Ganove Santer (Mario Adorf), mit den kriegerischen Kiowa-Indianern im Bunde, Bauleiter Bancroft (Branko Sopljar) überreden, den Gleisbau mitten durch das Gebiet der Apachen zu führen.

Santer hat es auf die geheimen Goldvorräte der Indianer abgesehen. Der Bruch des Abkommens provoziert den Zorn der Apachen unter Führung des Häuptlingssohns Winnetou (Pierre Brice). Santers Treiben ruft auch den Ingenieur und Abenteurer Old Shatterhand (Lex Barker) auf den Plan.

Shatterhand will dem Ganoven das Handwerk legen und einen Krieg zwischen Apachen und Weißen verhindern. Als Winnetou von Santer gefangen genommen und an die feindlichen Kiowa-Indianer ausgeliefert wird, kann Old Shatterhand ihn im letzten Moment befreien - ohne den Häuptlingssohn wissen zu lassen, wem er die Freiheit verdankt.

Gemeinsam mit einem Trupp bewaffneter Gleisarbeiter und seinem kauzigen Freund Sam Hawkens (Ralf Wolter) will Shatterhand Santer zur Strecke bringen. Aber kaum haben sie den Ganoven und seine Männer in ihre Gewalt gebracht, wendet sich das Blatt: Im Tumult eines Apachenangriffs kann Santer fliehen, während der verwundete Old Shatterhand den Indianern in die Hände fällt.

Um sein Leben und das seiner Freunde zu retten, muss Old Shatterhand Winnetou überzeugen, dass er ein Freund der Apachen ist. Mit Hilfe von Winnetous hübscher Schwester Nscho-tschi (Marie Versini) kann er schließlich beweisen, dass er es war, der Winnetou vom Marterpfahl der Kiowas befreite.

Als Zeichen der Versöhnung und Freundschaft schließen Winnetou und Old Shatterhand in einer feierlichen Zeremonie Blutsbrüderschaft. Als die Freunde kurz darauf in einen Hinterhalt Santers geraten, kommt es zu einem dramatischen Showdown, bei dem jedoch nicht nur der mörderische Santer getötet wird, sondern auch Nscho-tschi und Winnetous geliebter Vater Intschu-tschuna (Milivoje Pepovic-Mavid) ihr Leben verlieren. Nun muss Winnetou das Erbe seines Vaters antreten und das mächtige Volk der Apachen in die Zukunft führen.

Mit der Karl-May-Adaption "Winnetou (1)" inszenierte Regisseur Harald Reinl einen Kultklassiker des europäischen Westernfilms. In einer wunderbaren Mischung aus Action und Abenteuerromantik, Humor und Pathos erzählt der Film vom Beginn der legendären Freundschaft zwischen dem Apachenhäuptling Winnetou und dem Abenteurer Old Shatterhand.
Mitwirkende
Musik: Martin Böttcher
Kamera: Ernst W. Kalinke
Buch: Harald G. Petersson
Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Karl May
Regie: Harald Reinl
Darsteller
Winnetou: Pierre Brice
Old Shatterhand: Lex Barker
Nscho-tschi: Marie Versini
Frederick Santer: Mario Adorf
Sam Hawkens: Ralf Wolter
Bill Jones: Walter Barnes
Belle: Dunja Rajter
Intschu-tschuna: Milivoje Popovic-Mavid
Lord Tuff-Tuff: Chris Howland
Alan Bancroft: Branko Spoljar
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Filme

Großmutter Lisbeth (Hannelore Hoger) erzählt Philip (Frederick Lau, li.) und WG-Kumpels Ulli (Tino Mewes, 2.v.r.) und Mehmet (Burak Yigit, Mitte) von ihrer wilden Jugend. mit Video
Großmutter Lisbeth (Hannelore Hoger) erzählt Philip (Frederick Lau, li.) und WG-Kumpels Ulli (Tino Mewes, 2.v.r.) und Mehmet (Burak Yigit, Mitte) von ihrer wilden Jugend. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN Mo, 21.09.2020 12:30 13:58

Nichts für Feiglinge

Nichts für Feiglinge

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nina Kern (Katrin Saß), geschiedene Mutter dreier Kinder, kommt mit dem Leben nicht klar. Man will ihr das Erziehungsrecht entziehen. In Werner (Jan Spitzer), einem soliden Mann, findet sie zunächst neuen Halt.
Nina Kern (Katrin Saß), geschiedene Mutter dreier Kinder, kommt mit dem Leben nicht klar. Man will ihr das Erziehungsrecht entziehen. In Werner (Jan Spitzer), einem soliden Mann, findet sie zunächst neuen Halt. Bildrechte: MDR/Progress,
MDR FERNSEHEN Mo, 21.09.2020 23:10 00:38
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna Wiegand hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg.
Anna Wiegand (Anica Dobra) hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg (Heio von Stetten). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvie Kühne
MDR FERNSEHEN Di, 22.09.2020 12:30 13:58

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Monika (Angelika Meissner) und ihr Vater Friedrich Dahlhoff (Wolf Albach Retty).
Monika (Angelika Meissner) und ihr Vater Friedrich Dahlhoff (Wolf Albach Retty). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mi, 23.09.2020 12:25 13:58

Hubertusjagd

Hubertusjagd

Spielfilm Deutschland 1959

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef.
Bildrechte: MDR/Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Do, 24.09.2020 12:30 13:58

Zu schön für mich

Zu schön für mich

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karoline (Sonsee Neu) mit dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach)
Zwischen der Journalistin Karoline (Sonsee Neu) und dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach) bahnt sich eine große Liebe an. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Fr, 25.09.2020 12:30 13:58

Der Bernsteinfischer

Der Bernsteinfischer

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Auch ein Rebell macht mal Pause: Hesher (Joseph Gordon-Levitt) lässt es sich im Haus seines neuen Freunds gutgehen.
Auch ein Rebell macht mal Pause: Hesher (Joseph Gordon-Levitt) lässt es sich im Haus seines neuen Freunds gutgehen. Bildrechte: ARD Degeto/Programmplanung
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 00:20 01:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Karoline (Sonsee Neu) mit dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach)
Zwischen der Journalistin Karoline (Sonsee Neu) und dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach) bahnt sich eine große Liebe an. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 05:15 06:45

Der Bernsteinfischer

Der Bernsteinfischer

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel