Mo 17.08. 2020 14:50Uhr 69:18 min

Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt)
Rumpelstilzchen (Siegfried Seibt) Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN Mo, 17.08.2020 14:50 16:00

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen

Märchenfilm DDR 1960

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Prahlsucht des Müllers Kunz bringt dessen Tochter Marie als Gefangene in das Schloss des Königs. Der Müller Kunz hatte behauptet, seine Marie könne Stroh zu Gold spinnen, und so soll sie die nun leeren Kassen des Königs füllen. Der verzweifelten Marie erscheint plötzlich ein Männchen und bietet ihr an, das ganze Stroh zu Gold zu spinnen, wenn sie ihm ihr erstgeborenes Kind verspreche. In ihrer Not willigt die Müllerstochter ein.

Nach einem Jahr, Marie ist inzwischen die Frau des Königs, kommt ihr Kind zur Welt. Plötzlich steht das Männchen vor ihr und will seine Belohnung. Die erschrockene Marie fleht das Männchen an, ihr das Kind zu lassen. Dieses zeigt Großmut und ist unter der Bedingung, dass sie seinen Namen errät, zum Verzicht bereit. Mit Hilfe des Müllerburschen Hans kommt es zum guten Ende.
Mitwirkende
Musik: Wolfgang Pietsch
Kamera & Mitregie: Erwin Anders
Drehbuch: Gudrun Rammler, Margot Beichler, Christoph Engel nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm "Rumpelstilzchen"
Regie: Christoph Engel
Darsteller
Müller Kunz: Karl-Heinz Rothin
Marie, seine Tochter: Karin Lesch
Müllerbursche Hans: Reinhard Michalke
Einfältige Wächter: Peter Dommisch
König: Nikolaus Paryla
Schatzmeister: Bodo Mette
Rumpelstilzchen: Siegfried Seibt

Märchen im MDR

Rotkäppchen (Blanche Kommerell, links) reicht dem Wolf (Werner Disse, rechtsl) eine Blume.
Rotkäppchen (Blanche Kommerell, links) reicht dem Wolf (Werner Disse, rechtsl) eine Blume. Bildrechte: MDR/Progress/Karin Blasig,
MDR FERNSEHEN So, 18.10.2020 13:50 15:00

Woche der Wölfe Rotkäppchen

Rotkäppchen

Märchenfilm DDR 1962

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen.
Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Mi, 30.09.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Romeo und Jutta

Romeo und Jutta

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Elke (Katharina Wackernagel) und Gregor (Peter Schneider) stehen mit einem "Lada" an einem See.
1971 lernen sich Elke und Gregor kennen. Sie lebt in der Bundesrepublik, er in der DDR. Beide sind verheiratet und haben Kinder. Trotz dieser Hürden verlieben sie sich ineinander. Bildrechte: MDR/Marc Meyerbroeker
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Jedes Jahr im Juni

Jedes Jahr im Juni

Fernsehfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.) mit Video
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.) Bildrechte: Lukas Salna
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 00:25 02:03

30 Jahre Deutsche Einheit Kruso

Kruso

Fernsehfilm Deutschland 2018

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden.
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Crazy Film/Nadja Klier
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Vorwärts immer!

Vorwärts immer!

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose)
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose) Bildrechte: MDR/WDR/Rommel Film/Pandora Film/Peter Hartwig
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 00:10 02:00

30 Jahre Deutsche Einheit Als wir träumten

Als wir träumten

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner), Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts)  stehen vor einem hohen Zaun.
Die Botschaft ist geschlosen. Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner) rät Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts) nach Zugliget zu gehen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 06:35 08:00

30 Jahre Deutsche Einheit Einfach raus

Einfach raus

Fernsehfilm Deutschland 1999

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) zeigt aus dem Fenster eines PkW seinen  Personalausweis.
Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 10:00 11:30

30 Jahre Deutsche Einheit Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Livesendung
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Carlo stirbt und Melanie (Anna Fischer) verlässt den Raum.
Carlo stirbt und Melanie (Anna Fischer) verlässt den Raum. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
MDR FERNSEHEN So, 04.10.2020 00:20 01:50

30 Jahre Deutsche Einheit Masserberg

Masserberg

Fernsehfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand