Do 20.08. 2020 00:25Uhr 59:47 min

unicato

Junger Film im MDR

Das neue Normal?

Komplette Sendung

Der Moderator Markus Kavka sitzt auf einem Hocker in der Mitte eines Raumes und spricht in die Kamera. 59 min
Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 20.08.2020 00:25 01:23

Beiträge aus der Sendung

Porträt von Jens Becker 4 min
Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Porträt von Peter Schneider 5 min
Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mann schaut durch Lupe 5 min
Bildrechte: Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.

Mit diesem Kurzfilm von Stephan Müller & Erik Schmitt entstand ein kleiner und nicht ganz ernst gemeinter Leitfaden für angehende Filmschaffende.

unicato Do 20.08.2020 00:25Uhr 05:02 min

Rechte: Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.

Video
Junger Mann mit Warnweste und Funkgerät 15 min
Bildrechte: Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.
Ratten sitzen an einem Tisch und spielen Skat. 2 min
Bildrechte: Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.
Frau und Mann auf Kinostühlen 12 min
Bildrechte: Kurzfilm Agentur Hamburg e.V.
Porträt von Marlen Elstner 8 min
Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Porträt von Daniela Adomat. 3 min
Bildrechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die MDR-Redaktionsleiterin Daniela Adomat stellt die Initiative MDR Shorts vor.

unicato Do 20.08.2020 00:25Uhr 02:42 min

Rechte: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Filmschaffen in Zeiten von Corona - Notlösung oder das neue Normal?

Corona hat die Filmbranche weiterhin fest im Griff. Doch mit jeder gelockerten Kontaktbeschränkung, versuchen Filmschaffende zurück zur Normalität zu finden und endlich wieder Filme zu schaffen. "unicato" schaut sich die einzelnen Gewerke an, vom Drehbuch bis zur Leinwandpremiere und fragt: Was ist das neue Normal der Filmproduktion?

Jens Becker, Professor für Drehbuch an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf gibt uns als erster Antwort. Er erklärt Moderator Markus Kavka, wie sich die neuen Produktionsbedingungen auf die Stoffentwicklung auswirken.

"unicato" trifft Peter Schneider in Leipzig. Der Schauspieler konnte einen von vielen, dann abgesagten Drehs beenden und berichtet, wie sich Mundschutz und Sicherheitsabstände auf die Figuren auswirken und warum die Bundesregierung bei all ihren Hilfsmaßnahmen die größte Branche Deutschlands vergaß.

Wie die Hygienekonzepte die Filmproduktion beeinflussen, erzählen die Filmemacherin Susanne Aßmann und ihr Produktionsleiter und Hygienebeauftragter Henryk Balkow. "unicato" besuchte beide am Set von Aßmanns Kurzfilm "Die Anderen" im Alten Schauspielhaus in Erfurt.

Mit Anne Gaschütz vom Filmfest Dresden und Christoph Terhechte vom DOK Leipzig sprechen wir über die Zwangsumzüge der Festivals von den Kinosälen ins Digitale.

Außerdem begleitet "unicato" Angela Seidel und das Team der Cinémathèque Leipzig zur Eröffnung ihres Sommerkinos. Wie können Kinobesuche zukünftig für das Publikum aussehen und wie beeinflusst Corona am Ende auf die Filmauswahl?

Filme in der Sendung:

"Rattenskat" von Jim Lacy & Daniel Haude (Animation, D 1999, 2 min)
Die Untermieter eines gemütlichen, alten Kinos treffen sich nach der Spätvorstellung und philosophieren über die heutige Kinolandschaft.

"Die Ruhe bleibt" von Stefan Kriekhaus (Spielfilm, D 2013, 15 min)
Tommys erster Filmjob. Er wollte nah dran sein am Set, alles mitkriegen. Aber warum steht er jetzt mit einer Warnweste auf einer Landstraße irgendwo im Nichts, in einem Land, dessen Sprache er nicht mal spricht?

"Nun sehen Sie Folgendes" von Stephan Müller & Eric Schmitt (Spielfilm, D 2010, 5 min)
Ein Hauptdarsteller, eine böse Nebenfigur, eine blonde Schönheit und eine wartende Oma. Während der einzelnen Einstellungen kommentiert ein Sprecher die Handlung und den Szenenaufbau. So entsteht ein kleiner und nicht ganz ernst gemeinter Leitfaden für angehende Filmemacher.

"Demnächst hier" von Thomas Freundner (Dokfilm, D 1994, 13 min)
Der Film handelt von zwei Menschen, die mit unglaublich viel Herzblut und Einsatz ein kleines Dorfkino in Landsberg, Sachsen-Anhalt betreiben.

"Working with animals" von Marc Reisbig (Spielfilm, N 2016, 5 min)
Juan Sebastian Elcano ist ein gestandener Naturfilmer. Er ist spezialisiert auf wilde Tiere. Dieser Film ist die Charakterstudie eines passionierten Künstlers in seinem natürlichen Lebensraum.

"Wild West Compressed" von Christian Kaufmann (Animation, D 2019, 3 min)
Der wilde Westen! Cowboys reiten durch endlose Landschaften, schauen traurig in die Ferne, riesige Egos duellieren sich bis aufs Blut – Das braucht die breite Leinwand, ist ja klar! Aber was passiert wenn die Western mit der Zeit gehen und ihre Cowboys im brandneuen Mobilescope'-Format agieren lassen?