So 06.09. 2020 09:00Uhr 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Mihla

Komplette Sendung

Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken. 30 min
Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 06.09.2020 09:00 09:30

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren
Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren
Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken.
Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Der Posaunenchor St. Martin spielt nicht nur zu Weihnachten in der Kirche, sondern auch dort, wo ihre Musik gebraucht wird: die Bewohner vom DRK-Pflegeheim in Mihla  sind ihnen für das Extra-Blasmusik-Ständchen am Freitagabend dankbar.
Der Posaunenchor St. Martin spielt nicht nur zu Weihnachten in der Kirche, sondern auch dort, wo ihre Musik gebraucht wird: die Bewohner vom DRK-Pflegeheim in Mihla sind ihnen für das Extra-Blasmusik-Ständchen am Freitagabend dankbar. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Toulouser Gänse sind höchstwahrscheinlich die Größten ihrer Art. Manche bringen mehr als 10 Kilogramm auf die Waage. Die komplette Familie Bätzel liebt diese Rasse und ist auch beim Züchten ziemlich erfolgreich.
Toulouser Gänse sind höchstwahrscheinlich die Größten ihrer Art. Manche bringen mehr als 10 Kilogramm auf die Waage. Die komplette Familie Bätzel liebt diese Rasse und ist auch beim Züchten ziemlich erfolgreich. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Die Reiter vom Reit- und Fahrverein Mihla haben ihre Tränke gleich hinterm Stall: die Werra fließt nämlich ganz in der Nähe vorbei.
Die Reiter vom Reit- und Fahrverein Mihla haben ihre Tränke gleich hinterm Stall: die Werra fließt nämlich ganz in der Nähe vorbei. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Die Schweißer vom Stahlbau Vollack in Mihla haben immer gut zu tun: eine Halle für den Flughafen BER, den Baumkronenpfad im Hainich oder eine Wandererbrücke über die Werra – die Auftragsbücher sind voll.
Die Schweißer vom Stahlbau Vollack in Mihla haben immer gut zu tun: eine Halle für den Flughafen BER, den Baumkronenpfad im Hainich oder eine Wandererbrücke über die Werra – die Auftragsbücher sind voll. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Alle (6) Bilder anzeigen
Mihla liegt zwischen Werra und Hainich, im Westen von Thüringen. Es ist eines der ältesten Dörfer im Werratal. Seit 2020 gehört Mihla zum "Amt Creuzburg". Mihla hat 2200 Einwohner, davon sind 1000 erwerbstätig. "Der dörfliche Charakter ist ein wenig verloren gegangen", sagt der Bürgermeister. Viele kommen nach Mihla zum Arbeiten. Es gibt etliche mittelständische Unternehmen, Supermarkt, Sparkasse und Regelschule. Aber 20 Vereine halten das Dorfleben in Schwung. Die hatten es damit in diesem Jahr bekanntermaßen schwer - die Kirmes wurde abgesagt, das Apfelfest, der Bücherherbst...

Als Dorf ist Mihla in die Städtebauförderung aufgenommen worden, was sich im Ort in etlichen größeren Bauprojekten bemerkbar macht, so wurde der Lauterbach als Werrazufluss renaturiert.

Rezept: Mihlscher Apfelkuchen (zerrissener Apfelkuchen)

* Hefeteig für ein Blech vorbereiten und ausrollen.
* 3-4 kg Äpfel (am besten säuerliche) schälen und per Hand grob reiben oder raffeln.
* Die Apfelmasse mit den Händen etwas auspressen und auf dem Teig verteilen, darüber eine gute Portion Rapsöl (Arme-Leute-Variante) oder aber einen bis zwei Becher süße Sahne verteilen und ordentlich Zucker drauf streuen.
* Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 min backen.
* Anschließend gleich noch einmal mit Zucker und Zimt bestreuen.

Guten Appetit!

Mehr zur Sendung

Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren
Wenn der Lanz nichts zu tun kriegt, wird er unleidlich. In Mihla kann das nicht passieren – hier darf der Traktor (Baujahr 1939) den mobilen Backofen durchs Dorf fahren Bildrechte: MDR/ Heike Opitz

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Blick durch eine Uhr
Blick durch eine Uhr Bildrechte: MDR/Henrik Flemming
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 00:25 00:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Uwe Steimle erzählt uns erstmals über seine ganz private Porzellanleidenschaft und öffnet die Schränke, um seine persönlichen Lieblingsstücke zu zeigen.
Bildrechte: MDR/Udo Egelkraut
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 00:55 01:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
50 Töpferwerkstätten gab es einst in Bürgel. Heute drehen sich in zehn noch immer die Scheiben. mit Video
50 Töpferwerkstätten gab es einst in Bürgel. Heute drehen sich in zehn noch immer die Scheiben. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 01:25 01:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt mit Video
Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 01:55 02:25
Gipstagebau bei Pößneck im Herbst
Bildrechte: imago images / CHROMORANGE
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 11:45 12:15

Echt

Echt

Kampf um den Gips?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Abenteuer Feenwäldchen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Menschen & Geschichten

Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 02:35 02:50

Lange Nacht des Handwerks Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Mit deutschem Handwerk in die Zukunft

Die Brückenbauer von Mitrovica

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Eine Schneiderin in ihrem Geschäft mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 02:50 03:05

Leben maßgeschneidert

Leben maßgeschneidert

Mit Schere, Charme und Garn

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Bäcker neben Regal mit Brot mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 03:05 03:20

Lange Nacht des Handwerks Alles wird wie neu sein

Alles wird wie neu sein

Plötzlich Traditionsbäcker

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein Mann steht vor seinem Holzbackofen mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 03:20 03:35

Lange Nacht des Handwerks Unsere köstliche Heimat

Unsere köstliche Heimat

Der Ölmüller

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand