Mi 16.09. 2020 12:30Uhr 88:42 min

Seitensprung

Spielfilm Deutschland 2014

Komplette Sendung

Ben (Stephan Kampwirth) meldet Ansprüche an bei seiner permanent beschäftigten Frau Fiona (Claudia Michelsen). 89 min
Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
MDR FERNSEHEN Mi, 16.09.2020 12:30 13:58

Ein verständnisvoller Ehemann, zwei süße Töchter und eine Mutter, die sich auf ihre ganz eigene Art um den Haushalt kümmert: Für die Marketingspezialistin Fiona könnte es nicht besser laufen. Bis sie durch einen Zufall erfährt, von wem ihre Nachbarin, die attraktive, junge Sängerin Julia, im achten Monat schwanger ist von ihrem Mann Ben!

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen, 2. v. links) hat gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Paulette (Luise Aschenbrenner, rechts) und Lina (Laura Kirsch, unten links), ihrer Mutter Gitta (Maren Kroymann, links) sowie ihrem Mann Ben (Stephan Kampwirth) und dessen Geliebter Julia (Birte Hanusrichter) eine etwas andere Familie gegründet.
Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen, 2. v. links) hat gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Paulette (Luise Aschenbrenner, rechts) und Lina (Laura Kirsch, unten links), ihrer Mutter Gitta (Maren Kroymann, links) sowie ihrem Mann Ben (Stephan Kampwirth) und dessen Geliebter Julia (Birte Hanusrichter) eine etwas andere Familie gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen, 2. v. links) hat gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Paulette (Luise Aschenbrenner, rechts) und Lina (Laura Kirsch, unten links), ihrer Mutter Gitta (Maren Kroymann, links) sowie ihrem Mann Ben (Stephan Kampwirth) und dessen Geliebter Julia (Birte Hanusrichter) eine etwas andere Familie gegründet.
Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen, 2. v. links) hat gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Paulette (Luise Aschenbrenner, rechts) und Lina (Laura Kirsch, unten links), ihrer Mutter Gitta (Maren Kroymann, links) sowie ihrem Mann Ben (Stephan Kampwirth) und dessen Geliebter Julia (Birte Hanusrichter) eine etwas andere Familie gegründet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen) geht voll in ihrem Job auf – sogar nachts im Bett.
Die erfolgreiche Marketingspezialistin Fiona (Claudia Michelsen) geht voll in ihrem Job auf – sogar nachts im Bett. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
Ben (Stephan Kampwirth) kniet im Bett vor Frau Fiona (Claudia Michelsen).
Ben (Stephan Kampwirth) meldet Ansprüche an bei seiner permanent beschäftigten Frau Fiona (Claudia Michelsen). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
Fiona (Claudia Michelsen, li.) kann es noch nicht so recht fassen: Ihre Nachbarin Julia (Birte Hanusrichter) ist von ihrem Mann Ben schwanger, im achten Monat.
Fiona (Claudia Michelsen, li.) kann es noch nicht so recht fassen: Ihre Nachbarin Julia (Birte Hanusrichter) ist von ihrem Mann Ben schwanger, im achten Monat. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Kerstin Stelter
Claudia Michelsen als Fiona und Maren Kroymann als Mutter Gitta
Soll Fiona (Claudia Michelsen li.) das alles hinschmeißen? Im Beruf würde sie ihre Niederlage in einen Erfolg ummünzen. Ihre Mutter Gitta (Maren Kroymann re.) hilft hier ihre Familie zusammen zu halten. Bildrechte: MDR/Degeto/Kerstin Stelter
Alle (5) Bilder anzeigen
Fiona (Claudia Michelsen) kann es nicht fassen. Das Kind ihrer hochschwangeren Nachbarin Julia (Birte Hanusrichter), einer blutjungen Pop-Sängerin, stammt von ihrem Mann Ben (Stephan Kampwirth). Ein herber Schlag für die gefragte Marketingspezialistin, die eigentlich alles hat, was man sich nur wünschen kann: zwei wohlgeratene Töchter und ein nettes Haus, in dem auch ihre patente Mutter (Maren Kroymann) Platz hat. Soll sie das alles hinschmeißen? Im Beruf konnte Fiona bislang alle Niederlagen in Erfolge ummünzen - warum nicht auch im Privatleben?

Mit einer Powerpoint-Präsentation stellt die pragmatisch-rationale Managerin einen perfekt durchgetakteten Happy-Family-Plan vor - den Einzug der werdenden Mutter inklusive. Das Chaos in der Patchwork-Familie scheint vorprogrammiert, doch schon bald ergeben sich unerwartete Synergieeffekte. Fionas Töchter Paulette (Luise Aschenbrenner) und Lina (Laura Kirsch) sehen in Julia die coole große Schwester. Ihr Mann Ben besinnt sich auf seine Verantwortung. Auch ihre Mutter zeigt unerwartete Qualitäten. Allein Fiona fühlt sich überflüssig: Etwas an ihrem perfekten Plan scheint nicht zu stimmen.

In dieser hochtourigen Komödie managt Claudia Michelsen als Marketingspezialistin eine moderne Wohngemeinschaft. Die Rollen von Vätern, Müttern, Großmüttern und Kindern werden dabei neu verteilt. Stephan Kampwirth muss sich gegen fünf Frauen behaupten, ist aber nicht der Hahn im Korb. Während Birte Hanusrichter als Sängerin Kreativität und Mutterschaft zu vereinen versucht, betrachtet Maren Kroymann als erfahrene und lebenskluge Großmutter das turbulente Treiben aus einer entspannten Distanz.

Die Schweizer Regisseurin Sabine Boss inszenierte die humorvolle Erkundung einer zeitgemäßen Lebensform nach dem pointierten Buch von Verena Bird.
Mitwirkende
Musik: Martin Unterberger
Kamera: Peter von Haller
Buch: Verena Bird
Regie: Sabine Boss
Darsteller
Fiona: Claudia Michelsen
Ben: Stephan Kampwirth
Gitta: Maren Kroymann
Julia: Birte Hanusrichter
Paulette: Luise Aschenbrenner
Lina: Laura Kirsch
André: Peter Jordan
Dennis: Benedikt Blaskovic
Michelle: Michaela Steiger
Christina: Zora Thiessen
Dr. Hansen: Philippe Brenninkmeyer
und andere

Filme

Christine Neubauer als Geierwally mit einem Steinadler, 2004
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Fr, 30.10.2020 12:30 13:58

Die Geierwally

Die Geierwally

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Robin Cavendish (Andrew Garfield) verliebt sich in die schöne Diane (Claire Foy).
Robin Cavendish (Andrew Garfield) verliebt sich in die schöne Diane (Claire Foy). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Squareone Entertainment
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 01:45 03:35

Solange ich atme

Solange ich atme

Spielfilm Großbritannien 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pfarrerin Rieke Schmidt (Birge Schade, re.) und ihre Tochter Leonie (Alexandra Martini, li.).
Rieke Schmidt und ihre Tochter Leonie. Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 05:55 07:25
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tillack (Horst Weinheimer, li.), Maduschke (Erwin Geschonneck, Mi.), und Hartmut Arnold (Hans-Otto Reintsch, re.) begutachten ein Motorrad.
Im Mittelpunkt der Serie stehen die Leben der Bewohner eines Mietshauses in der Plantagenstraße 19. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Max Teschner
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 08:00 09:30
  • Mono
  • Untertitel
Jakob (Hans-Joachim Frank, li.) und der Teufel (Dieter Franke, re.).
Der arme Jakob wird scheinbar vom Unglück verfolgt. Bildrechte: MDR/PROGRESS/Heinz Wenzel
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 09:30 11:00
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christine Neubauer als Geierwally mit einem Steinadler, 2004
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN So, 01.11.2020 05:55 07:25

Die Geierwally

Die Geierwally

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
 Julien de Saint Preux (Alain Delon) ist in das Schloss des Marquis de Vigogne eingedrungen, um seinen Bruder Guillaume zu rächen.
Julien de Saint Preux (Alain Delon) ist in das Schloss des Marquis de Vigogne eingedrungen, um seinen Bruder Guillaume zu rächen. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 01.11.2020 10:15 12:05

Die schwarze Tulpe

Die schwarze Tulpe

Spielfilm Frankreich/Italien/Spanien 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.11.2020 14:05 15:23

Zum 70. Geburtstag von Walter Plathe Das Puppenheim in Pinnow

Das Puppenheim in Pinnow

Fernsehfilm DDR 1983

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand