Mo 21.09. 2020 19:50Uhr 24:30 min

Zeigt uns eure Heimat

In den Herbst mit Sarah und Lars

Folge 16

Komplette Sendung

Bild 25 min
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
MDR FERNSEHEN Mo, 21.09.2020 19:50 20:15
Per Pedes durch die bunten Wälder, zu Fuß über den Rennsteig oder im Kajak auf der Elbe entlang. Das sind nur einige Ideen, wie unsere Zuschauer in den Herbst starten, die Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde diesmal präsentieren. Die Moderatoren der JUMP Morningshow werden noch viel mehr Heimatgeschichten im MDR-Fernsehen erzählen, denn auch diesmal laden Zuschauer und Hörer beide ein, ihre ganz persönlichen Herbstgeschichten erzählen zu dürfen.

Zum Auftakt, am Montag, 21. September, stechen sie mit der Weißen Flotte Magdeburg in See und erkunden einmalige Wasserstraßen wie die "Große Acht". Am Dienstag, 22. September, hat der Oberwiesenthaler Sascha Heym das Team an den höchsten Berg Mitteldeutschlands eingeladen. Über den Wolken die Freiheit genießen ist das Motto, in dem sie mit einem Paraglider ins Tal fliegen wollen. Außerdem entdeckt Lars-Christian Karde das Kind im Manne, als er die gigantische Modelleisenbahnwelt im thüringischen Wiehe besucht. Am Mittwoch besuchen Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde in Altenburg, auf Einladung von Tierpfleger Vinzenz Schmid, den wohl einzigen Inselzoo Deutschlands. Am Donnerstag, 24. September machen die Beiden schließlich einen Abstecher zu Familie Matthees auf ihren alten Vierseiten-Hof in Remsa. Außerdem geht Lars-Christian Karde in Magdeburg auf Schatzsuche und Sarah von Neuburg ist in den Weinbergen an der Elbe dem Geheimnis einer guten Traube auf die Spur.

Bereits seit 2015 machen Zuschauer, Zuhörer und User des MDR den beiden Moderatoren Vorschläge, wo die Heimat besonders schön ist. Anschließend wählen Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde aus, welche Orte und Momente sie miterleben wollen. Sie erzählen dabei die ganz persönliche Geschichte hinter den Herbsttipps ihrer Zuschauer.

Menschen & Geschichten

Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig: Michael Bartsch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 24.10.2020 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig: Michael Bartsch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 07:30 08:00

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Forschung an der Uniklinik Göttingen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Forschung an der Uniklinik Göttingen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Bildrechte: MDR/BR
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 08:00 08:30

selbstbestimmt! Die Reportage Wenn die Worte steckenbleiben

Wenn die Worte steckenbleiben

Leben mit dem Stottern

Film von Thomas Fleckenstein

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Éva Fahidi. mit Video
Éva Fahidi ist die Protagonistin der Dokumentation und 90 Jahre alt. Sie hat Auschwitz überlebt, als einziges Mitglied ihrer Familie. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 00:15 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 03:15 03:45

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand