Do 24.09. 2020 12:30Uhr 88:36 min

Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef.
Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Do, 24.09.2020 12:30 13:58

Zu schön für mich

Zu schön für mich

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef.
Karin (Katharina Böhm, rechts) und Anke (Steffi Kühnert) sind gute Freundinnen. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef.
Karin (Katharina Böhm, rechts) und Anke (Steffi Kühnert) sind gute Freundinnen. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Lilo (Anja Franke) bei der Arbeit in einer Globusfabrik.
Gemeinsam mit Lilo (Anja Franke) arbeiten sie in einer Globusfabrik. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Anke (Steffi Kühnert, l.), Lilo (Anja Franke, Mitte) und Ruth (Carolin Fink,r.)
Nach Meinung ihrer Freundinnen sollte Karin sich wieder einen Mann suchen. Ohne ihr Wissen geben sie eine Kontaktanzeige auf. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Karin (Katharina Böhm) und der jüngere gutaussehende Andreas (Kristian Kiehling) im Gespräch.
Karin lässt sich überreden, Andreas (Kristian Kiehling) zu treffen, und das, obwohl er um einiges jünger ist als sie. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Pauske (Oliver Stritzel) hilft Karin (Katharina Böhm) dabei, herausgefallene Einkäufe wieder in die Einkaufstüten zu sammeln. Beide knien und lächeln sich an, Pauske fühlt sich sichtlich zu Karin hingezogen.
Auch Karins Chef Pauske (Oliver Stritzel) fühlt sich zu ihr hingezogen. Von ihm erfährt sie, was Andreas ihr bislang verschwiegen hat: Er verbüßt eine Haftstrafe. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Andreas (Kristian Kiehling) steht an seinem vergitterten Gefängnisfenster und blickt sehnsüchtig hinaus.
Andreas sehnt den Tag seiner Freilassung herbei, um endlich nach Mexiko zu gehen. Eigentlich sucht er nur eine vorübergehende Bleibe. Aber das muss er ja Karin nicht gleich auf die Nase binden ... Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Alle (6) Bilder anzeigen
Karin (Katharina Böhm, l.) und Anke (Steffi Kühnert) amüsieren sich über ihren Chef.
Karin und Anke sind gute Freundinnen. Bildrechte: MDR/Christa Koefer
Karin ist Ende dreißig, Mutter von zwei Kindern, lustig, leidenschaftlich und richtig schön - auf ihre Art. Das hat ihr aber schon lange niemand mehr gesagt. Und das kann nicht so bleiben, finden ihre drei Freundinnen. Sie geben heimlich eine Kontaktanzeige auf.

Der Mann den sie trifft, ist jünger als sie - und sieht unverschämt gut aus. Was der wohl von ihr will? Andreas ist Freigänger und wird bald aus der Haft entlassen. Und eigentlich sucht er nur eine vorübergehende Bleibe auf der Durchreise nach Mexiko. Aber das muss er ja Karin nicht auf die Nase binden ...
Mitwirkende
Musik: Eike Hosenfeld, Moritz Denis
Kamera: Sebastian Richter
Buch: Scarlett Kleint
Regie: Karola Hattop
Darsteller
Karin: Katharina Böhm
Andreas: Kristian Kiehling
Lilo: Anja Franke
Pauske: Oliver Stritzel
Meike: Elisabeth Böhm
Ruth: Carolin Fink
Anke: Steffi Kühnert
Pfarrer: Robert Glatzeder
JVA-Beamter: Tobias Schulze
Bodo: Peer Uwe Teska
und andere

Filme

Julien (François-Xavier Demaison) und Joanna (Virginie Efira) beim Karaoke-Singen.
Julien hat kein Glück in der Liebe – und dass, obwohl er als Eheberater äußerst erfolgreich ist. All seine Beziehungen scheinen unausweichlich in einem Debakel zu enden. Auf einer Hochzeitsfeier lernt er die Werbedesignerin Joanna kennen, deren Ehe in einer Krise steckt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 01:50 02:15

Glück auf Umwegen

Glück auf Umwegen

Spielfilm Frankreich/Belgien 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas)
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas) führt ihr Bio-Weingut mit Herz und Verstand zu großen Erfolgen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 05:55 07:25

Der Winzerkrieg

Der Winzerkrieg

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben.
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben. Bildrechte: MDR/Morefilms
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 10:15 11:50

Die geheimnisvolle Insel

Die geheimnisvolle Insel

Spielfilm Großbritannien/USA 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Rieke (Birge Schade) und Tochter Leonie (Alexandra Martini)
Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Cesar G. Vandegrift (Heinrich George, l.) überlässt zunächst dem jungen Rechtsanwalt Salvini (Erich Fiedler) die Verteidigung seines Mandanten. Seine Tochter Jessie (Jutta Freybe) will Binnie in Südamerika finden.
Cesar G. Vandegrift (Heinrich George, l.) überlässt zunächst dem jungen Rechtsanwalt Salvini (Erich Fiedler) die Verteidigung seines Mandanten. Seine Tochter Jessie (Jutta Freybe) will Binnie in Südamerika finden. Bildrechte: MDR/Murnaustiftung
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 00:30 02:00
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Harry (Matthias Habich, li.), Paul (Peter Franke) und Schwester Lydia (Ulrike Grote) verstehen nicht, dass Elly (Cornelia Froboess) vor ihrer Vergangenheit davon laufen will.
Harry (Matthias Habich, li.), Paul (Peter Franke) und Schwester Lydia (Ulrike Grote) verstehen nicht, dass Elly (Cornelia Froboess) vor ihrer Vergangenheit davon laufen will. Bildrechte: SWR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 12:30 13:58

Eine halbe Ewigkeit

Eine halbe Ewigkeit

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Kurt Jäger ( Gunther Philipp), Heinerle (Peter Fischer) und Peter Jäger (Claus Biederstaedt) und Frau Stadelmeier (Margarete Haagen).
Bildrechte: MDR/BR
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 12:35 13:58
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Martin Miller (Wolfram Berger), Vreni Miller (Franziska Weisz).
Bildrechte: MDR/ORF/Robert Polster
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 12:30 13:58

Ich gehöre dir

Ich gehöre dir

Fernsehfilm Deutschland / Österreich 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel