Mi 23.09. 2020 11:40Uhr 43:25 min

In aller Freundschaft

Hochfliegende Träume

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 641

Komplette Sendung

Prof. Simoni untersucht Amelie Richter. 44 min
Bildrechte: MDR/Wernicke
MDR FERNSEHEN Mi, 23.09.2020 11:40 12:25

Bilder zur Folge

Bilder zur Folge

Amelie Richter liegt im Krankenbett. Dr. Philipp Brentano und Professor Simoni beraten gemeinsam am Bett.
Amelie Richter ist nach einem Schwindelanfall gestürzt. Bei der Operation der Unterarmfraktur kam es jedoch zu Problemen. Dr. Philipp Brentano und Professor Simoni wissen, dass Amelie in ein paar Tagen in die USA reisen will, doch sie müssen die Ursache für ihren schlechten Gesundheitszustand finden. Die 18-Jährige wird von dieser Nachricht nicht begeistert sein. Bildrechte: MDR/Wernicke
Amelie Richter liegt im Krankenbett. Dr. Philipp Brentano und Professor Simoni beraten gemeinsam am Bett.
Amelie Richter ist nach einem Schwindelanfall gestürzt. Bei der Operation der Unterarmfraktur kam es jedoch zu Problemen. Dr. Philipp Brentano und Professor Simoni wissen, dass Amelie in ein paar Tagen in die USA reisen will, doch sie müssen die Ursache für ihren schlechten Gesundheitszustand finden. Die 18-Jährige wird von dieser Nachricht nicht begeistert sein. Bildrechte: MDR/Wernicke
Kathrin Globisch und Pia Heilmann stoßen mit Sekt an.
Kathrin Globisch und Pia Heilmann verbringen einen Frauenabend. Natürlich werten die beiden dabei auch Kathrins Begegnung mit Alexander Weber aus. Während Kathrin einem zweiten Treffen etwas skeptisch gegenübersteht, redet ihr Pia zu. Bildrechte: MDR/Wernicke
Alexander Weber und Kathrin Globisch flirten vor der Sachsenklinik. Sarah Marquardt schaut im Hintergrund interessiert zu.
So hat es Alexander Weber geschafft, seinen ersten nicht so gelungenen Eindruck bei Kathrin Globisch zu revidieren. Kathrin gibt ihm sogar ihre Telefonnummer. Was Kathrin aber noch immer nicht weiß: Sarah Marquardt verhandelt hinter dem Rücken der Klinikbelegschaft mit Weber über eine finanzielle Beteiligung an der Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Wernicke
Prof. Simoni untersucht Amelie Richter.
Professor Simoni teilt Amelie nun mit, dass sie noch ein paar Tage in der Klinik bleiben muss und fragt, ob er ihre Eltern informieren soll. Amelie bittet ihn, das nicht zu tun: Sie waren von Anfang an gegen die USA-Reise und nun hätten sie noch mehr Grund, es zu verbieten. Bildrechte: MDR/Wernicke
Dr. Philipp Brentano und Prof. Simoni beraten sich im Büro.
Dr. Philipp Brentano findet keine Ursache für den schlechten Gesundheitszustand seiner 18-jährigen Patientin. Prof. Simoni, der auch mit dem Fall betraut ist, fragt sich, ob sie irgendetwas übersehen haben. Bildrechte: MDR/Wernicke
Die Mutter von Amelie unterhält sich mit Prof. Simoni in dessen Büro.
Amelies Mutter, Alfriede Weber, hat ihre Tochter gesucht, die von zu Hause weggelaufen ist. Prof. Simoni klärt sie über Amelies Sturz und ihren schlechten Gesundheitszustand auf. Kann die besorgte Mutter den fehlenden Hinweis geben? Bildrechte: MDR/Wernicke
Kathrin Globisch und Alexander Weber im Supermarkt.
Kathrin Globisch macht beim Einkaufen eine Zufallsbekanntschaft. Der äußerst attraktive Alexander Weber macht allerdings nicht den besten ersten Eindruck auf sie. Als sie ihm das sagt, bittet er um ein Treffen und um die Chance, dies zu korrigieren. Bildrechte: MDR/Wernicke
Sarah Marquardt und Alexander Weber im Büro.
Währenddessen verhandelt Sarah Marquardt hinter dem Rücken der gesamten Klinikbelegschaft mit eben diesem Alexander Weber, der einem großen Klinikverbund angehört. Sarah erhofft sich von einer möglichen finanziellen Beteiligung einer großen Klinikkette mehr Handlungsspielraum für die Sachsenklinik. Bildrechte: MDR/Wernicke
Kathrin Globisch und Alexander Weber unterhalten sich.
So ringt sich Kathrin Globisch zu einem zweiten Treffen mit Alexander Weber durch. Bildrechte: MDR/Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen
Die 18-jährige Amelie Richter finanziert sich mit mehreren Jobs ihre erste große Fernreise. In zwei Tagen startet der Flug in die USA. Da wird ihr plötzlich schwindelig und sie stürzt. Der Unterarmbruch muss in der Sachsenklinik operiert werden, doch durch ihren schlechten Gesundheitszustand kommt es zu Komplikationen. Amelie muss für weitere Untersuchungen in der Klinik bleiben und bittet Prof. Simoni und Dr. Brentano, ihre Eltern nicht zu informieren, da sie von ihrem überbehütenden Elternhaus abgehauen ist. Simoni fühlt sich an seine Tochter erinnert und respektiert ihren Wunsch. Unterdessen sucht Dr. Brentano weiter nach der Ursache für Amelies schlechten Zustand. Doch er findet keine Erklärungen. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel, bis Amelies Mutter, die sie überall gesucht hat, schließlich in der Sachsenklinik auftaucht.

Dr. Kathrin Globisch lernt in einem Supermarkt einen Mann kennen. Er ist äußerst attraktiv, doch hinterlässt bei Kathrin nicht den besten Eindruck. Er bittet sie um ein Treffen und um die Chance, diesen Eindruck zu korrigieren. Was Kathrin nicht weiß: Alexander Weber gehört zu dem großen Klinikverbund "Abaris" und verhandelt gerade hinter dem Rücken der gesamten Klinikbelegschaft mit Sarah Marquardt.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Marc Christian Weber, Michael Ferdinand
Buch: Jochen S. Franken
Regie: Christoph Klünker
Darsteller
Alexander Wagner: Heio von Stetten
Amelie Weber: Géraldine Raths
Elfriede Weber: Elisabeth Baulitz
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere