So 27.09. 2020 00:25Uhr 87:27 min

Bettina (Claudia Michelsen, Mitte) steht mit zwei Mitarbeiterinnen des Gefängnisses in einem Raum.
Bettina (Claudia Michelsen) wird ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 00:25 01:55

30 Jahre Deutsche Einheit 12 heißt: Ich liebe dich

12 heißt: Ich liebe dich

Fernsehfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Bettina (Claudia Michelsen) steht mit Mitarbeitern der Stasi iin einem Raum.
1985 wird Bettina (Claudia Michelsen) in der DDR wegen verbotener West-Kontakte verhaftet und von Mitarbeitern der Stasi ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Bettina (Claudia Michelsen) steht mit Mitarbeitern der Stasi iin einem Raum.
1985 wird Bettina (Claudia Michelsen) in der DDR wegen verbotener West-Kontakte verhaftet und von Mitarbeitern der Stasi ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Jan (Devid Striesow), Bettina (Claudia Michelsen) und Referatsleiter MfS (Roland May)  sitzen an einem Tisch (von links).
Monatelang wird sie von dem Stasi-Offizier Jan Devid Striesow li.) verhört. Dabei geschieht das Unfassbare: Die beiden verlieben sich ineinander. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Bettina (Claudia Michelsen) und Jan (Devid Striesow)
Zwölf Jahre später treffen sich die beiden in einem Café wieder ... Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Claudia Michelsen als Bettina und Devid Striesow als Jan
... und fallen sich in die Arme. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Jan (Devid Striesow) mit Sabine (Winnie Böwe) und Tochter Kati ( Lea Müller)
Jan arbeitet als Buchhalter, ist verheiratet und hat eine Tochter. Dennoch flammen seine Gefühle für Bettina sofort wieder auf. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Kati (Luise Helm) mit ihrem Vater Jan (Devid Striesow)
Ob Jans Tochter Kati seine Gefühle für die fremde Frau verstehen kann? Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Alle (6) Bilder anzeigen
Bettina (Claudia Michelsen) wird ins Gefängnis gebracht.
Monatelang wird sie von dem Stasi-Offizier Jan verhört. Dabei geschieht das Unfassbare: Die beiden verlieben sich ineinander. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
Wegen verbotener Westkontakte wird Bettina 1985 verhaftet und zur Vernehmung dem jungen Stasi-Offizier Jan vorgeführt. Acht Monate lang sehen sie sich in den Verhören nahezu täglich, und es geschieht in dieser Zeit das Unfassbare: Sie verlieben sich ineinander. Mit wenigen Worten und Gesten verständigen sie sich. Während der Vernehmungen schreibt Bettina in einen Block immer wieder die Zahlen 11 und 12 - "Du bist schön" hat 11 Buchstaben, 12 heißt: "Ich liebe dich".

Dann werden sie getrennt: Bettina wird verurteilt und kommt für drei Jahre in die Haftanstalt Hoheneck, bevor sie in den Westen abgeschoben wird. Jan wird noch kurz vor dem Ende der DDR Major. Zwölf Jahre später spürt Bettina, die nun Besucher durch das zu einer Gedenkstätte umgewandelte ehemalige Stasigefängnis führt, ihren Vernehmer von damals auf. Jan - verheiratet und Vater einer Tochter - arbeitet inzwischen als Buchhalter eines Logistikunternehmens. Als sich die beiden wieder sehen, ist ihre Liebe wieder da…
Mitwirkende
Musik: Rainer Oleak
Kamera: Peter Nix
Buch: Scarlett Kleint
Regie: Connie Walther
Darsteller
Bettina: Claudia Michelsen
Jan: Devid Striesow
Andreas, Bettinas Lebensgefährte: Michael Krabbe
Sabine, Jans Ehefrau: Winnie Böwe
Referatsleiter MfS: Roland May
Kati: Luise Helm
Direktorin der Stasigedenkstätte: Nina Franoszek
Bernd, Bettinas Exmann: Florian Panzner
und andere

Filme

Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 16:30 18:00

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll.
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll. Bildrechte: MDR/WDR/Bernd Spauke
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 23:00 00:30

Wellness für Paare

Wellness für Paare

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene.
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Wild Bunch
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 00:30 02:15

Red Lights

Red Lights

Spielfilm Spanien/USA 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Gemeindebeauftragte Mario (Mario Adorf) versucht einen illegalen Angler zu fassen.
Der Gemeindebeauftragte Mario (Mario Adorf) versucht einen illegalen Angler zu fassen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 02:15 03:45
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen.
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 06:00 07:25

Die Westentaschenvenus

Die Westentaschenvenus

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
D'Artagnan (Jean Marais) will von der schönen Isabelle (Claudine Auger) wissen, wo sich der Mann mit der eisernen Maske befindet.
Le masque de fer/L'uomo dalla maschera di ferro Bildrechte: MDR/Tobis, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 10:15 12:00

Die eiserne Maske

Die eiserne Maske

Spielfilm Frankreich/ Italien 1962

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred Düren (kleiner Klaus)
Fred Düren (kleiner Klaus) Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 14:10 15:10
Hexe Confidante (Friederike Kempter) will Ihre Rache. mit Video
Hexe Confidante (Friederike Kempter) will Ihre Rache. Bildrechte: MDR/Radio Bremen-Foto Michael Ihle
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 15:10 16:13
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand