Sa 03.10. 2020 10:00Uhr 89:30 min

30 Jahre Deutsche Einheit Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Live aus dem Sächsischen Landtag

Komplette Sendung

Ministerpräsident Michael Kretschmer am Rednerpult. 89 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN Sa, 03.10.2020 10:00 11:30

Heute vor 30 Jahren feierten hunderttausende Menschen vor dem Brandenburger Tor in Berlin die wiedergewonnene deutsche Einheit. 30 Jahre später wird an dieses Ereignis mit einem Festakt in der Potsdamer Metropolis-Halle erinnert: Deutschland feiert den 30. Jahrestag der Wiedervereinigung.

Der Sächsische Landtag begeht den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober mit einer offiziellen Feierstunde. Der MDR SACHSEN überträgt sie live von 10.00 bis 11.30 Uhr, gesplittet für die sächsischen Zuschauer im MDR Fernsehprogramm, im Digitalradio DAB+ auf MDR SACHSEN EXTRA und als Livestream im Internet: www.mdr-sachsen.de

Nach der Eröffnungsrede des Landtagspräsidenten Dr. Matthias Rößler spricht Ministerpräsident Michael Kretschmer ein Grußwort. Festredner der Veranstaltung ist auf Einladung des Landtagspräsidenten der ehemalige Bürgerrechtler und heutige CDU-Bundestagsabgeordnete Arnold Vaatz. Vaatz leitete 1990 den Koordinierungsausschuss zur Gründung des Landes Sachsen. Rößlers Wahl des Festredners war auf Kritik bei den Fraktionen von Grünen, SPD und Linken gestoßen, so dass diese angekündigt hatten, dem Festakt fernzubleiben.

Die Diskussionen darum wird MDR SACHSEN u.a. im MDR SACHSENSPIEGEL abbilden, am 3. Oktober ab 19 Uhr im MDR-Fernsehen.