Mi 07.10. 2020 11:40Uhr 43:15 min

Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano, Kristina Dörfer als Anna Schöning und Paula Schramm als Kristina
Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano, Kristina Dörfer als Anna Schöning und Paula Schramm als Kristina Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
MDR FERNSEHEN Mi, 07.10.2020 11:40 12:25

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Redebedarf

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 651

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano, Kristina Dörfer als Anna Schöning und Paula Schramm als Kristina
Dr. Philipp Brentano untersucht Anna Schöning, die seit einiger Zeit unter Magenbeschwerden und Erbrechen leidet. Anna antwortet bei der Anamnese freundlich aber knapp, während ihre kleine Schwester Kristina Philipp mit fröhlichen Wortschwallen Auskunft gibt. Die beiden Schwestern mögen sich sehr und scheinen sich sehr gut zu ergänzen. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano, Kristina Dörfer als Anna Schöning und Paula Schramm als Kristina
Dr. Philipp Brentano untersucht Anna Schöning, die seit einiger Zeit unter Magenbeschwerden und Erbrechen leidet. Anna antwortet bei der Anamnese freundlich aber knapp, während ihre kleine Schwester Kristina Philipp mit fröhlichen Wortschwallen Auskunft gibt. Die beiden Schwestern mögen sich sehr und scheinen sich sehr gut zu ergänzen. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Kristina Dörfer als Anna und Paula Schramm als Kristina
Da es Anna nicht gut geht, will Kristina sie schonen und verschweigt ihrer Schwester, dass sie ziemlich hohe Mietschulden hat. Zum einen glaubt Kristina, dass sie schon noch eine Lösung findet und zum anderen ist Anna bald Staatsanwältin: Ihr fällt bestimmt was ein. Aber jetzt gibt es wichtigere Dinge: Anna muss erst mal gesund werden. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Paula Schramm als Kristina Schöning, Kristina Dörfer als Anna, Sarah Tkotsch als Schwester Julia und Thomas Koch als Dr. Philipp Brentano
Kristina hat ihrer Schwester gebeichtet, dass sie ziemlich hohe Mietschulden hat. Während Kristina glaubt, dass sie das noch irgendwie geraderücken kann, weiß Anna um das Ausmaß und dass Kristina wahrscheinlich eine Zwangsräumung droht. Kristina regt es so auf, dass sie plötzlich Atemnot bekommt. Schwester Julia holt Dr. Brentano. Dieser stellt ungewöhnliche Geräusche bei der Atmung fest. Bisher konnte er keine Ursache für Annas Beschwerden finden. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Paula Schramm als Kristina Schöning
Kristina findet zufällig im leeren Schwesternzimmer die Handtasche und das Portemonnaie von Dr. Kathrin Globisch. Kathrin wollte sich endlich einmal etwas gönnen und ein schickes Designerkleid kaufen. Als Kristina sieht, wie viel Geld in der Börse ist, nimmt sie es heraus und verschwindet damit. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Paula Schramm als Kristina Schöning und Kristina Dörferals Anna
Nach dem Diebstahl regt sich Kristinas schlechtes Gewissen und sie beichtet alles ihrer Schwester Anna. Und nicht nur das: Kristina ist bereits zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Sollte sie jetzt erwischt werden, droht ihr Gefängnis. Anna ist fassungslos. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Kristina Dörfer als Anna Schöning, Sarah Tkotsch als Schwester Julia und Thomas Koch als Philipp Brentano
Anna, angehende Staatsanwältin, bleibt nichts anderes übrig, als die Schuld auf sich zu nehmen. Damit hat sie sich ihre Karriere verbaut. Sie regt sich dabei so auf, dass Schwester Julia Dr. Philipp Brentano holen muss. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Ursula Karusseit als Charlotte Gauss und Hendrikje Fitz als Pia Heilmann
Charlotte Gauss fällt auf, dass Pia Heilmann ein neues Tuch hat. Pia freut sich, denn dieses Tuch hat sie von Jonas und Lisa bekommen. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Alexa Maria Surholt als Sarah Marquardt, Ursula Karusseit als Charlotte Gauss und Rolf Becker als Otto Stein
Sarah Marquardt fragt Charlotte und Otto geradeheraus, wie lange sie die Cafeteria denn noch betreiben wollen. Otto und Charlotte sind empört über diese Unsensibilität. Schließlich gehören sie doch noch nicht zum alten Eisen. Oder? Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Rolf Becker als Otto Stein, Ursula Karusseit als Charlotte, Hendrikje Fitz als Pia und Thomas Rühmann als Roland Heilmann
Otto hat sich einen kostenlosen Wohlfühltag in einer Seniorenresidenz aufschwatzen lassen. Als er seiner Frau Charlotte davon erzählt, findet sie das völlig abwegig. Zum einen kommt für sie nie ein Altersheim infrage und zum anderen hat sie viel zu viel zu tun, um einen ganzen Tag nicht da zu sein. Pia und Roland Heilmann finden Charlottes Ausreden amüsant und versichern ihr, dass sie es versuchen werden, einen Tag ohne sie auszukommen. Nun hat Charlotte keinen Vorwand mehr und muss mit... Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Alle (9) Bilder anzeigen
Die angehende Staatsanwältin Anna Schöning wird von ihrer Schwester Kristina in die Sachsenklinik begleitet. Anna leidet seit geraumer Zeit unter Magenproblemen, welche sie auf den Stress durch ihr Staatsexamen schiebt. Während Anna sehr zielstrebig ihrer Karriere entgegengeht, hat Kristina weder Job noch Ausbildung. So unterschiedlich die Schwestern sind, so sehr mögen und ergänzen sie sich auch. Um Anna zu schonen, verheimlicht Kristina ihre erheblichen Mietschulden. Anna aber kennt ihre kleine Schwester gut genug, um zu merken, dass etwas nicht stimmt. Helfen kann Anna in diesem Fall jedoch nicht, noch dazu verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand zusehends. Philipp Brentano vermutet einen Zwerchfellriss, durch den sich Annas Magen in die Brusthöhle geschoben hat. Während Anna weitere Untersuchungen über sich ergehen lassen muss, sucht Kristina eine Lösung, um ihre Schulden zu bezahlen. Doch damit setzt sie die Karriere ihrer Schwester aufs Spiel.

Otto Stein wird von der Kundenberaterin einer Seniorenresidenz angesprochen und zu einem Wohlfühltag mit Charlotte eingeladen. Als Otto zu Hause davon erzählt, findet diese die Idee zunächst völlig absurd. Schließlich lässt sie sich doch dazu überreden und kann sich zu Ottos Entsetzen sogar für die Seniorenresidenz begeistern.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Bernhard Wagner, Christoph Poppke
Buch: Lutz Groth
Regie: John Delbridge
Darsteller
Kristina Schöning: Paula Schramm
Anna Schöning: Kristina Dörfer
Vanessa Kunath: Sophie Lutz
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Schwester Julia: Sarah Tkotsch
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere