Sa 19.09. 2020 18:00Uhr 14:30 min

Heute im Osten - Reportage

Traumhochzeit im Kosovo

Komplette Sendung

Brautpaar im Mittelpunkt einer Hochzeitsfeier. 15 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 18:00 18:15
Jeden Sommer strömen Kosovo-Albaner aus dem Ausland in ihre alte Heimat, um Urlaub zu machen, Verwandte und Freunde zu besuchen und um zu heiraten. Auch Bleron Ramadani und Fatmire Abazi wollen sich ihren Hochzeitstraum im Kosovo erfüllen. Er lebt seit seiner Kindheit in Deutschland, sie hat ihre Jugend und Studentenzeit in Belgien verbracht. Kennengelernt haben sie sich in Pristina, der Hauptstadt Kosovos. Und hier soll auch die Hochzeitsfeier stattfinden.

Ganze 350 Gäste sind eingeladen. Es werden keine Kosten und Mühen gescheut. Hochzeitsplanerin Vesa Gashi soll das Fest zu einem einmaligen Erlebnis machen – mit exklusiver Saaldekoration, Nebelmaschine und professioneller Krankamera. Allein die Live-Musiker kosten mehrere Tausend Euro. Luxus in einem der ärmsten Länder Europas und doch auch ein Segen für die schwächelnde Wirtschaft: Wenn die Diaspora im Sommer kommt, blüht Kosovo auf. Es herrscht Hochsaison in der Gastronomie und im Hochzeitsbusiness.

Rund eine halbe Million Kosovaren leben im westlichen Ausland, nicht wenig bei einer Einwohnerzahl von knapp zwei Millionen. Viele im Land sind angewiesen auf das Geld, das die Diaspora im Ausland verdient. Rund eine Milliarde Euro fließt so jährlich ins Land.

Neues aus Osteuropa