So 04.10. 2020 23:05Uhr 83:19 min

Peter auf den Spuren seiner Kindheit in Pankow, 2015.
Peter auf den Spuren seiner Kindheit in Pankow, 2015. Bildrechte: mdr/rbb/Barbara Etz
MDR FERNSEHEN So, 04.10.2020 23:05 00:30

30 Jahre Deutsche Einheit Wir, Kinder des Sozialismus

Wir, Kinder des Sozialismus

Geschichten aus einem verschwundenen Land

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Peter übt für die Schule und fürs Leben, 1957.
Peter übt für die Schule und fürs Leben, 1957. Bildrechte: mdr/rbb/Kahane/privat
Peter übt für die Schule und fürs Leben, 1957.
Peter übt für die Schule und fürs Leben, 1957. Bildrechte: mdr/rbb/Kahane/privat
Sommersonntag an der Elbe bei Dessau, 1959 (Darsteller - Finn Hänsch, Olga Sidorowa, Friedrich Meyer).
Sommersonntag an der Elbe bei Dessau, 1959 (Darsteller - Finn Hänsch, Olga Sidorowa, Friedrich Meyer). Bildrechte: mdr/rbb/Barbara Etz
Lars mit Schwester und Mutter in den Sommerferien 1962.
Lars mit Schwester und Mutter in den Sommerferien 1962. Bildrechte: mdr/rbb/Barthel/privat
Als Teenie entdeckt Gabi die Welt zwischen Weißensee und Boltenhagen (1964),
Als Teenie entdeckt Gabi die Welt zwischen Weißensee und Boltenhagen (1964), Bildrechte: mdr/rbb/Gabriele Denecke/privat
Lars Barthel (re.) mit seinem Darsteller (Bruno Renne).
Lars Barthel (re.) mit seinem Darsteller (Bruno Renne). Bildrechte: mdr/rbb
Alle (5) Bilder anzeigen
In autobiografischen Streifzügen erzählen sieben Regisseure von der Suche nach dem Land ihrer Kindheit: der DDR der 1950er- und 1960er-Jahre. Sie waren neugierig und verwundbar, angepasst und widerspenstig. Sie wollten - oder sollten - das "bessere Deutschland" mit aufbauen und die sozialistische Zukunft gestalten. Erinnerungen an das ganz normale Leben Ost: Alltag im geteilten Berlin und Leben in der DDR-Provinz, Familienausflüge und Freundschaften, West-Pakete und 8mm-Filme.

Peter Kahanes Eltern kommen Ende der 1940er-Jahre aus der Emigration zurück nach Ostberlin. Die Familienausflüge nach Westberlin nutzt er, um amerikanische Western zu sehen und sie mit den russischen Reiterfilmen zu vergleichen, die das Kino in Pankow spielt.

'Arbeiter und Angestellte aufs Land' heißt die Kampagne, die die Familie von Gabriele Denecke für kurze Zeit in die Provinz verschlägt, bevor sie nach Berlin zurückkehren, und Gabriele die Unterschiede zwischen Ost- und Westkaugummi bei heimlichen Grenzübertritten kennenlernt.

Andreas Voigt - das Buchhändlerkind aus Dessau - wollte vor allem Gutes tun und dazugehören. Als junger Pionier Flaschensammeln für die Kinder in Kuba und für den Weltfrieden kämpfen, das waren die Ideale, an die er glaubte.

Dass man als kleiner Junge in Erfurt der 1950er-Jahre große Abenteuer erleben kann, davon erzählen die 8mm-Filme, die Lars Barthel zu seinem Film über seine lebenslustige Familie neu komponiert hat.

Ralf Marschalleck wächst in Weimar auf. Sein Bild der heilen sozialistischen Familie zerbricht, als sich der Vater über Nacht in den Westen absetzt. Der Vater weg und die Mutter sterbenskrank - Hannes Schönemann und seine Schwestern werden in Rerik in einem staatlichen Kinderheim untergebracht. Sein Traum: die Flucht aus der DDR.

Auf den Spuren der Rolling Stones und in Erwartung westlichen Lebensgefühls verbringt der 17-jährige Abiturient Thomas Knauf die großen Ferien 1968 in Warschau. Nach dem russischen Einmarsch in Prag wird er verhaftet und lernt statt Studentenclubs den Knast kennen.

Die sieben persönlichen Filmepisoden atmen das Leben in Ostdeutschland und in dem geteilten Berlin jener Jahre. Die Filmemacher, eine Regisseurin und sechs Regisseure, berichten mit unterschiedlichsten Handschriften und künstlerischen Mitteln von kindlichem Stolz und jugendlichem Aufbegehren, von Hoffnungen und Enttäuschungen.

Menschen & Geschichten

Éva Fahidi. mit Video
Éva Fahidi ist die Protagonistin der Dokumentation und 90 Jahre alt. Sie hat Auschwitz überlebt, als einziges Mitglied ihrer Familie. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 00:20 01:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 03:20 03:50

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Frauenkirche
Dresdner Frauenkirche Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 01:55 02:25

Lebensläufe George Bähr

George Bähr

Die Frauenkirche und ihr Architekt

Film von Eberhard Görner

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter Bildrechte: MDR/Phillip Bauer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. mit Video
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. Bildrechte: MDR/NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 00:10 01:38

MDR DOKwoche Neben den Gleisen

Neben den Gleisen

Film von Dieter Schumann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Außenseiter Spitzenreiter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 19:50 20:15

Außenseiter Spitzenreiter

Außenseiter Spitzenreiter

gesucht und gefunden von Madeleine Wehle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 20:15 21:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jonas Urbach, Bürgermeister – möchte das Kloster Anrode erhalten
Jonas Urbach, Bürgermeister – möchte das Kloster Anrode erhalten Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 22:40 23:08

Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen

Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen

Geheimnisse aus Stein: Wie alte Mauern Menschen faszinieren

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand