Fr 16.10. 2020 16:30Uhr 29:30 min

Porträt von Jürgen Drews
Porträt von Jürgen Drews Bildrechte: imago images/POP-EYE
MDR FERNSEHEN Fr, 16.10.2020 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jürgen Drews, Schlagersänger

Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag – Freitag | 16:30 Uhr Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag bis Freitag begrüßen wir um 16:30 Uhr spannende und interessante Gäste live im Studio. Wer in dieser Woche zu Gast sein wird – klicken Sie sich durch unsere Galerie!

Julia Finkernagel
Mittwoch, 2. Dezember: Julia Finkernagel, Reisejournalistin Julia Finkernagel war erfolgreiche Managerin am Frankfurter Flughafen, bis sie ihren Schreibtisch gegen das Leben aus dem Rucksack tauschte und mit ihrer Reportage-Reihe „Ostwärts - mit dem Rucksack der Sonne entgegen“ für das MDR-Fernsehen auf Reisen ging. Mittlerweile sind mehr als 40 Filme und zwei Bücher mit ihren launigen Reiseberichten entstanden. Auf Abenteuer in Litauen, Lettland, Estland im Frühjahr, Montenegro im Sommer, Russland im Winter hat uns die Regisseurin schon mitgenommen und verrät jetzt - in ihrer neuen Reportage, wie man in der Transsibirischen Eisenbahn duschen kann, ohne seekrank zu werden. Wir freuen uns auf jede Menge spannende Geschichten aus dem Reiserucksack am Mittwoch. Bildrechte: MDR/ Julia Finkernagel
Julia Finkernagel
Mittwoch, 2. Dezember: Julia Finkernagel, Reisejournalistin Julia Finkernagel war erfolgreiche Managerin am Frankfurter Flughafen, bis sie ihren Schreibtisch gegen das Leben aus dem Rucksack tauschte und mit ihrer Reportage-Reihe „Ostwärts - mit dem Rucksack der Sonne entgegen“ für das MDR-Fernsehen auf Reisen ging. Mittlerweile sind mehr als 40 Filme und zwei Bücher mit ihren launigen Reiseberichten entstanden. Auf Abenteuer in Litauen, Lettland, Estland im Frühjahr, Montenegro im Sommer, Russland im Winter hat uns die Regisseurin schon mitgenommen und verrät jetzt - in ihrer neuen Reportage, wie man in der Transsibirischen Eisenbahn duschen kann, ohne seekrank zu werden. Wir freuen uns auf jede Menge spannende Geschichten aus dem Reiserucksack am Mittwoch. Bildrechte: MDR/ Julia Finkernagel
Sendungsbild
Donnerstag, 3. Dezember: Götz Schubert, Schauspieler Er ist einer der beliebtesten Schauspieler Deutschlands und wandelbar wie ein Chamäleon: ob Familienvater, Liebhaber, Ermittler oder Mörder – Götz Schubert spielt sie alle mit der ihm ganz eigenen Wandlungsfähigkeit, die ihn so besonders macht. Er ist dabei auf der Theaterbühne genauso zuhause wie vor der Film- und Fernsehkamera. Der Schauspieler ist in Pirna geboren, wohnt heute in der Nähe von Berlin und hat seit vier Jahren eine ganz besondere Beziehung zu Görlitz. In der sächsischen Grenzstadt dreht er an der Seite von Yvonne Catterfeld den brummig-eigenbrötlerischen Kommissar „Butsch“ in der erfolgreichen ARD-Serie „Wolfsland“. Am 3. und 10. Dezember kommen zwei neue Krimis der Serie ins Fernsehen. Bildrechte: MDR/MOLINA FILM/Steffen Junghans
Gunther Emmerlich
Freitag, 4. Dezember: Gunther Emmerlich, Sänger & Moderator Auch Gunther Emmerlich beschäftigt die Corona-Pandemie kräftig: Eigentlich wollte der Sänger im Dezember seine Adventskonzerte geben, doch alle Termine wurden abgesagt. Normalerweise hat der 1,92 m große Künstler allerhand zu tun: Theaterauftritte, Konzerte, Lesungen – Gunther Emmerlich wäre eigentlich nonstop auf Achse. Der 76-Jährige kann auf ein ereignisreiches Leben als Opernsänger, Jazz-Musiker, Entertainer und Fernsehmoderator blicken. Die Vergangenheit beschäftigt ihn auch in seinem brandneuen Buch „Fortgeschritten“, über das er in der Sendung sprechen wird. Außerdem verrät er den Zuschauerinnen und Zuschauern, worauf sie sich in seiner traditionellen Weihnachtsendung "Wenn Engel musizieren“ freuen dürfen, die am 22. Dezember im MDR läuft.  Bildrechte: MDR/Piasek
Bratsch an der Fundstelle.
Montag, 7. Dezember: Claudia Michelsen, Schauspielerin Bratsch (Claudia Michelsen) an der Fundstelle. Bildrechte: MDR/Frédéric Batier
Schauspielerin Elena Uhlig
Dienstag, 8. Dezember: Elena Uhlig, Schauspielerin Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
David Garrett
Mittwoch, 9. Dezember: David Garrett, Star-Geiger Bildrechte: imago images/POP-EYE
Katrin Weber
Donnerstag, 10. Dezember: Katrin Weber, Entertainerin Katrin Weber Bildrechte: MDR/Axel Berger
Rick Okon
Freitag, 11. Dezember: Rick Okon, Schauspieler Bildrechte: Stephan Pick
Susanne Klehn
Montag, 14. Dezember: Susanne Klehn, Promi-Expertin Bildrechte: Dennis Dombaj
Andrea Sawatzki
Dienstag, 15. Dezember: Andrea Sawatzki, Schauspielerin Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Cassandra Steen
Mittwoch, 16. Dezember: Cassandra Steen, Sängerin Bildrechte: Universal Music
Moderator Peter Escher
Donnerstag, 17. Dezember: Peter Escher, Moderator Moderator Peter Escher Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Alle (12) Bilder anzeigen
Julia Finkernagel
Mittwoch, 2. Dezember: Julia Finkernagel, Reisejournalistin Julia Finkernagel war erfolgreiche Managerin am Frankfurter Flughafen, bis sie ihren Schreibtisch gegen das Leben aus dem Rucksack tauschte und mit ihrer Reportage-Reihe „Ostwärts - mit dem Rucksack der Sonne entgegen“ für das MDR-Fernsehen auf Reisen ging. Mittlerweile sind mehr als 40 Filme und zwei Bücher mit ihren launigen Reiseberichten entstanden. Auf Abenteuer in Litauen, Lettland, Estland im Frühjahr, Montenegro im Sommer, Russland im Winter hat uns die Regisseurin schon mitgenommen und verrät jetzt - in ihrer neuen Reportage, wie man in der Transsibirischen Eisenbahn duschen kann, ohne seekrank zu werden. Wir freuen uns auf jede Menge spannende Geschichten aus dem Reiserucksack am Mittwoch. Bildrechte: MDR/ Julia Finkernagel
"Ich bin der Erfolgreichste unter den Erfolglosen" - eine Beschreibung, die der "König von Mallorca" sich gern selbst gibt. Mit Schlagermusik ist er seit über 40 Jahren erfolgreich, dabei wollte der Sohn eines Arztes eigentlich Rockmusik machen. Sein "Bett im Kornfeld" kennt nahezu jeder Deutsche und seine Auftritte auf dem Ballermann in Mallorca sind legendär.

Jürgen Drews ist nie um eine selbstironische Bemerkung verlegen, hat aber auch eine ganz andere Seite, wie er in seiner Autobiografie "Es war alles am besten" gesteht: Sein Vater nannte ihn wegen seiner Schüchternheit gern "Klein-Klemmi" und seine Langhaar-Frisur trägt er nur aus einem Grund: um seine roten Ohren zu verstecken. Sogar ein unmoralisches Angebot von Rockstar Mick Jagger ließ den Schlagerkönig kalt und mit seiner großen Liebe Ramona lebt er seit 25 Jahren glücklich und ohne Skandale zusammen.


Die Moderatoren empfangen spannende Gesprächspartner aus der Region und prominente "Gäste zum Kaffee" im Studio. Die Fernsehzuschauer haben die Möglichkeit, live im Studio mit ihren Lieblingspromis zu telefonieren und Fragen zu stellen.

Auch interessant