So 18.10. 2020 23:40Uhr (VPS 23:35) 44:30 min

Rudi, der rüstige Seniorkater im Revier.
Rudi, der rüstige Seniorkater im Revier. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 18.10.2020 23:40 00:25

MDR DOK Wilde Miezen

Wilde Miezen

Katzen allein unterwegs

Film von Martina Treusch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Wilde Miezen Katzenfindlinge beim Tierarzt
Sie sind die beliebtesten Haustiere Europas - Katzen. Allein hierzulande bereichern zwölf Millionen Samtpfoten das Leben ihrer zweibeinigen Besitzer. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Wilde Miezen Katzenfindlinge beim Tierarzt
Sie sind die beliebtesten Haustiere Europas - Katzen. Allein hierzulande bereichern zwölf Millionen Samtpfoten das Leben ihrer zweibeinigen Besitzer. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Verhaltenstierärztin Thiesen-Moussa analysiert die GPS-Daten der Katzen
Fasziniert von ihrem eigensinnigen Wesen ist auch die Verhaltenstierärztin Dunia Thiesen-Moussa aus Weimar. Denn Katzen sagt man nach, dass sie ihren eigenen Kopf haben - wenn sie nicht schmusen oder spielen wollen, dann hilft auch kein gutes Zureden. Sie machen eben ihr Ding. Die Katzenforscherin interessiert, was die Tiere vor allem dann so treiben, wenn sie außerhalb unser Beobachtung sind. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
 Lotti, die Sanftmütige
In einem Experiment bekommen dazu die Katzen ein GPS-Halsband mit einer speziellen Kamera. So lässt sich quasi jeder Streifzug ganz genau aufzeichnen und mitverfolgen. Da ist zum Beispiel Stubentiger Lotti. Sie gilt als eine ganz Sanftmütige. Aber ist das auch so, wenn sie das heimische Grundstück verlässt? Wird der sanfte Stubentiger vielleicht dann zur wilden Raubkatze? Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Katzenfindlinge beim Tierarzt
Die Dokumentation heftet sich an die Pfoten der Tiere und begleitet sie auf ihren spannenden Abenteuern in freier Wildbahn. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Alle (4) Bilder anzeigen
Katzen sind das beliebteste Haustier in Europa, allein in Deutschland leben zwölf Millionen Katzen. Und dennoch: Kaum jemand weiß, wie sie leben, sobald sie das heimische Grundstück verlassen. Wohin gehen sie? Was treibt die Katzen an?

In der Dokumentation wird eindrücklich erlebbar, dass so mancher Stubentiger ein Doppelleben führt und in der Dämmerung ungeahnte Raubtierinstinkte in den Schmusetieren erwachen. Als Freigänger erleben die Katzen Abenteuer, von denen ihre Halter nichts ahnen. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Katzenforscherin, die sich in Weimar, der Katzenhochburg Deutschlands, auf Spurensuche in die heimliche Welt der Katzen macht.

Denn hier in Weimar leben 65.000 Menschen und geschätzte 10.000 Katzen. Ihr Experiment ist dabei ebenso effektiv wie leicht verständlich: Mit modernster Technik, mit GPS-Katzenhalsbändern und speziell entwickelten Kameras, folgt die Katzenforscherin den Tieren auf ihren Streifzügen in freier Wildbahn.

Das GPS-Signal sendet dabei im Minutentakt den Aufenthaltsort der Katze und entwickelt damit einen lückenlosen Bewegungspfad, der auch nachts die Aktivitäten der Katze darstellt. Damit die Untersuchung auch repräsentativ ist, wählt die Forscherin ein breites Spektrum von Katzen aus: junge und ältere Katzen werden von ihr genauso beobachtet wie freche oder scheue Tiere.

Schon innerhalb einer Woche erhält die Katzenforscherin damit gleich Zehntausende Daten zur Auswertung. Sie kartiert und entschlüsselt die unbekannten Wege und entdeckt verborgene Lieblingsplätze. Aber vor allem stellt sich heraus, dass Katzen auch eigene Reviere haben, in denen sie angegriffen werden und die sie verteidigen.

So kommt die Dokumentation dem Wesen und der Faszination dieser beliebten Tiere ein Stück näher.

Natur- und Tierfilme

Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 13:15 13:58

Die kleinen Giganten des Nordens

Die kleinen Giganten des Nordens

Das Geheimnis der Lemminge

Film von Zoltan Török

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
 Im Skigebiet Ra Valles in Cortina mit der Tofana di Mezzo im Hintergrund.
Im Skigebiet Ra Valles in Cortina mit der Tofana di Mezzo im Hintergrund. Bildrechte: SWR/HR/Rolf Bickel
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 09:30 10:15

Träume in Weiss

Träume in Weiss

Winterreise durchs Schnalstal und die Dolomiten

Film von Rolf Bickel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein Amurtiger - der König der Taiga.
Ein Amurtiger - der König der Taiga. Bildrechte: MDR/BR/Altayfilm/Mix
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 13:15 13:58

Big Five Asien

Big Five Asien

Der Amurtiger

Film von Henry M. Mix

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein junger Eisbär entdeckt eine Robbe.
Ein junger Eisbär entdeckt eine Robbe. Bildrechte: MDR/BR/Kai Schubert
MDR FERNSEHEN So, 13.12.2020 09:30 10:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Zwei  junge Eisbären
Geschwisterliebe: Im Spiel trainieren junge Eisbären ihre Muskeln und Geschicklichkeit. Weitere Fotos auf Anfrage. Bildrechte: MDR/NDR Naturfilm/Doclights/Asgeir Helgestad
MDR FERNSEHEN Sa, 19.12.2020 13:15 13:58

Auf Wiedersehen Eisbär!

Auf Wiedersehen Eisbär!

Mein Leben auf Spitzbergen

Film von Asgeir Helgestad

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein Kreuzfahrtschiff auf der Wolga
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 26.12.2020 13:20 14:05

Im Reich der Wolga

Im Reich der Wolga

Ein Strom wird geboren

Film von Henry M. Mix

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand