Mo 26.10. 2020 00:20Uhr (VPS 00:15) 83:00 min

Éva Fahidi.
Éva Fahidi ist die Protagonistin der Dokumentation und 90 Jahre alt. Sie hat Auschwitz überlebt, als einziges Mitglied ihrer Familie. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 00:20 01:45

MDR DOKwoche The Euphoria of Being - Vom Glück, zu leben

The Euphoria of Being - Vom Glück, zu leben

Film von Réka Szabó

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Éva Fahidi und Emese.
Durch das Engagement der Regisseurin Réka Szabó rekonstruiert Éva, die bereits eine Autobiographie geschrieben hat, Schlüsselszenen ihres Lebens noch einmal – als Tanz. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Éva Fahidi und Emese.
Durch das Engagement der Regisseurin Réka Szabó rekonstruiert Éva, die bereits eine Autobiographie geschrieben hat, Schlüsselszenen ihres Lebens noch einmal – als Tanz. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Éva Fahidi und Emese.
Das Duett mit der jungen, international bekannten Tänzerin Emese ist Évas erster Auftritt auf einer Bühne. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Réka Szabó, Emese und Éva Fahidi (v. l. n. r.).
Für Regisseurin Réka Szabó kommt es dabei vor allem auf die Darstellung der Interaktion der beiden Frauen miteinander an und wie sich ihre Geschichten im gemeinsamen Tanz zusammenfügen. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Emese (l.) und Éva Fahidi (r.).
Der Film dokumentiert die dreimonatige Entstehung der Tanzperformance sowie die wachsende Beziehung der Frauen zueinander. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Emese (l.) und Éva Fahidi (r.) auf der Bühne.
Während der Zeit der Dreharbeiten entwickelt sich zwischen den Beteiligten eine kraftvolle Dynamik. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Silhouette von Tänzerin Emese.
Szabós Dokumentation ist eine Geschichte vom Überschreiten von Grenzen und der Kostbarkeit der menschlichen Würde. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Nahaufnahme von Emese.
Und nicht zuletzt ist es ein Film über die Freude des Glücks, am Leben zu sein. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
Alle (7) Bilder anzeigen
Éva Fahidi war 20 Jahre alt, als sie ganz alleine aus Auschwitz Birkenau nach Ungarn zurückkehrte. 49 Mitglieder ihrer Familie wurden ermordet, darunter ihre Mutter, ihr Vater und ihre kleine Schwester. Jetzt im Alter von 90 Jahren, wird Éva gebeten, an einer Tanztheateraufführung über ihr Leben teilzunehmen.

Dies wäre das erste Mal, dass sie auf einer Bühne auftritt. Die Regisseurin stellt sich ein Duett zwischen Éva und der jungen, international gefeierten Tänzerin Emese vor. Réka möchte sehen, wie diese beiden Frauen, Jung und Alt, auf der Bühne interagieren und wie sich ihre Körper und ihre Geschichten miteinander verbinden können.

Drei Frauen - drei Monate - eine Geschichte über das Überschreiten von Grenzen. Während die wichtigsten Momente von Evas Leben in Theaterszenen destilliert werden, entsteht eine wirklich wunderbare und kraftvolle Beziehung zwischen den drei Frauen.

Menschen & Geschichten

Über einem abgedunkelten Finger in Nahaufnahme steht der Schriftzug: Kripo live - Tätern auf der Spur und das Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 02:25 02:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 20:15 21:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marie und ihre kleine Tochter Luna. mit Video
Marie und ihre kleine Tochter Luna. Bildrechte: MDR/OPEN house media
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 22:40 23:10

Marie

Marie

Mit Kind und Rollstuhl

Film von Tom Lemke

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gunter Schoß
Gunter Schoß Bildrechte: MDR/doc-station
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 23:10 23:40

Zum 80. Geburtstag von Gunter Schoß Gunter Schoß - Der Geschichtenerzähler

Gunter Schoß - Der Geschichtenerzähler

Film von Winifred König

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 04.12.2020 00:55 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

… auf der Suche nach Weihnachtsstimmung

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Hundetraining und Rinderzucht

Wie eine Familie in Polen den Neustart wagt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand