Di 27.10. 2020 22:55Uhr 85:06 min

Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller).
Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 22:55 00:20

Polizeiruf 110: Grawes letzter Fall

Polizeiruf 110: Grawes letzter Fall

Kriminalfilm Deutschland 1995

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Iris Karsubke (Annett Kruschke), Rainer Asch (Matthias Ponnier).
Auf dem Weg nach Halle wird Verlagsvertreter Rainer Asch (Matthias Ponnier, li.) an einer Raststätte von der ihm Unbekannten Iris Karsubke (Annett Kruschke, re.) um Hilfe gebeten, da sie Opfer eines Überfalls geworden ist. Er fährt sie zu ihrer Wohnung, wo die beiden auf ihren aggressiven Ex-Freund Nierendorf treffen. Dieser bringt Iris brutal in ihre Wohnung und hört erst auf, auf sie einzuschlagen, als Rainer dazwischen geht. Kurz darauf tauchen die Männer Stans und Meppen auf, die Iris und Nierendorf bedrohen. Bildrechte: MDR
Iris Karsubke (Annett Kruschke), Rainer Asch (Matthias Ponnier).
Auf dem Weg nach Halle wird Verlagsvertreter Rainer Asch (Matthias Ponnier, li.) an einer Raststätte von der ihm Unbekannten Iris Karsubke (Annett Kruschke, re.) um Hilfe gebeten, da sie Opfer eines Überfalls geworden ist. Er fährt sie zu ihrer Wohnung, wo die beiden auf ihren aggressiven Ex-Freund Nierendorf treffen. Dieser bringt Iris brutal in ihre Wohnung und hört erst auf, auf sie einzuschlagen, als Rainer dazwischen geht. Kurz darauf tauchen die Männer Stans und Meppen auf, die Iris und Nierendorf bedrohen. Bildrechte: MDR
V.l.n.r.: Bass (Joachim Zschocke), Karla (Ulrike Mai), Grawe (Andreas Schmidt-Schaller
Iris ist die Nichte von Kriminaloberkommissar Thomas Grawe (Andreas Schmidt-Schaller, re.). Sie wendet sich an ihn, da sie in einen Todesfall verwickelt ist – ihr Ex-Freund Nierendorf wurde tot aufgefunden. Grawe gegenüber stellt sie ihren Bekannten Rainer als ihren Verlobten vor. Obwohl Kriminalrat Bass (li.) wegen der familiären Beziehung Grawes zu Iris Vorbehalte hat, überlässt er ihm die Ermittlung. Bildrechte: MDR
Rainer Asch (Matthias Ponnier).
Stans und Meppen erpressen Iris und Rainer - sie sollen 8000 Mark auftreiben, damit die beiden sie in Ruhe lassen. Grawe misstraut Rainer tief und stellt Nachforschungen zu ihm an. Bildrechte: MDr
Iris Karsubke (Annett Kruschke), Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller).
Als das Obduktionsergebnis von Nierendorf vorliegt, werden auch Iris und Rainer der Tat verdächtigt. Bass entzieht Grawe den Fall. Dieser wird von den Widersprüchen seiner Nichte zunehmend verunsichert - er beginnt, Iris zu misstrauen. Bildrechte: MDR
Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller).
Grawes Ermittlungen auf eigene Faust führen ihn ins Rotlicht-Milieu: Die Aussage einer Sexarbeiterin bringt ihn auf eine entscheidende neue Spur. Letzendlich steht er vor der quälenden Frage, wie die Tochter seines Bruders in den Todesfall verwickelt ist. Bildrechte: MDR
Alle (5) Bilder anzeigen
Zum 75. Geburtstag von Andreas Schmidt-Schaller (30.10.1945)

Nachts wird Kommissar Grawe aus dem Schlaf gerissen. Vor dem Haus seiner Nichte wurde deren Ex-Mann und Vater ihrer zwei Kinder tot aufgefunden. Grawe trifft seine Nichte Iris mit Rainer Asch in ihrer Wohnung an. Iris sagt aus, dass ihr Ex-Mann, der Geld von ihr wollte, von zwei üblen Typen bis in ihre Wohnung verfolgt wurde.

Dort begannen sie eine Schlägerei, die sie vor dem Haus weiterführten. Rainer Asch, anscheinend ein Freund von Iris, kann dies bestätigen. Für Grawe ist jedoch vieles ungeklärt. In welchem Verhältnis steht Iris zu Rainer Asch? Wer sind die zwei Männer, die Iris Ex-Mann verfolgt haben? Und auch seine Nichte gibt ihm Rätsel auf, denn sie führt ein Doppelleben: Am Tage ist sie die Mutter ihrer zwei Töchter und nachts arbeitet sie als Callgirl.
Mitwirkende
Musik: Rainer Rohloff
Kamera: Jürgen Heimlich
Buch: Wolfgang Brenner
Regie: Christian Steinke
Darsteller
Kommissar Grawe: Andreas Schmidt-Schaller
Rainer Asch: Matthias Ponnier
Iris Karsubke: Annett Kruschke
Bass: Joachim Zschocke
Karla: Ulrike Mai
Nierendorf: Torsten Ranft
und andere

Krimis

Edith Reger (Marita Böhme) am Steuer eines Personenkraftwagens.
Edith Reger (Marita Böhme) freut sich auf ein Rendezvous. Bildrechte: MDR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Vollgas

Polizeiruf 110: Vollgas

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Von links nach.rechts: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt, stehend), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe, sitzend), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardtstehend).
Eine tote Frau auf einer Großbaustelle; schnell ist klar, dass es sich um einen Mord handelt und einen schweren Fall von finanziellen Manipulationen, in die Anja Bindseil verwickelt war. Wurden ihr diese zum Verhängnis? V.l.n.r.: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardt). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 08.12.2020 22:55 00:20

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Kriminalfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 00:20 01:45

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Fernsehfilm DDR 1985

  • Mono
  • Untertitel
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Er steht in einem Beet und hält einen Blumenstrauß in der Hand.
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 22:10 23:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen?
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 22:55 00:25

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) am Unfallort: Die Tänzerin Frederike (Natascha Graf) hat sich während ihrer ersten Probe als neue Solistin des Show-Balletts bei einem Sturz tödlich verletzt. Sanitäter (Jürgen Trott, kniend), Lewald (Mathieu Carrière, hinten stehend) sowie Mitglieder des MDR Deutsches Fernsehballett.
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) am Unfallort: Die Tänzerin Frederike (Natascha Graf) hat sich während ihrer ersten Probe als neue Solistin des Show-Balletts bei einem Sturz tödlich verletzt. Sanitäter (Jürgen Trott, kniend), Lewald (Mathieu Carrière, hinten stehend) sowie Mitglieder des MDR Deutsches Fernsehballett. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 16.12.2020 22:10 23:40
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Marth Curth (Marion van de Kamp, 1. v. r.) und ihre Schwester Klara Euler (Marianne Wünscher, 2. v. r.)
Marth Curth (Marion van de Kamp, 1. v. r.) und ihre Schwester Klara Euler (Marianne Wünscher, 2. v. r.) Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN Di, 22.12.2020 22:55 00:15

Filmklassiker

Jason (Todd Armstrong) und Medea (Nancy Kowack) auf der Argo.
Auf seiner Reise trifft Jason auf die Hohepriesterin Medea, die als einzige den Untergang ihres Schiffes überlebt hat. Bildrechte: MDR / Sony 1963, renewed 1991 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 10:15 11:55

Jason und die Argonauten

Jason und die Argonauten

Spielfilm USA/Großbritannien 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Prinzessin Tausendschön (Christel Bodenstein) mit igrem Vater
Ein singendes, klingendes Bäumchen verlangt Prinzessin Tausendschön (Christel Bodenstein) von ihrem Freier. Der junge Prinz gerät bei der Suche nach dem Wunderbäumchen in die Gewalt eines bösen Zwerges. Als Bär verzaubert entführt er Tausendschön aus ihrem Palast. Bildrechte: MDR/Progress Filmverleih
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 12:55 14:08
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bastschuh, Strohhalm mit Säge und Blase auf dem Weg in den Wald.
Bastschuh, Strohhalm mit Säge und Blase auf dem Weg in den Wald. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 14:10 14:20

Die drei Holzfäller

Die drei Holzfäller

Russischer Zeichentrickfilm 1959

  • Mono
  • VideoOnDemand
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, in dem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden.
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, indem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden. Bildrechte: MDR/Progress/Uwe Fleischert/Heinz Schröder/Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 14:20 15:33

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Hans Röckle und der Teufel

Hans Röckle und der Teufel

Märchenfilm DDR 1974

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Hoher Besuch auf dem Gut von Aschenbrödels Vater: Der König (Rolf Hoppe) und die Königin (Karin Lesch) geben sich die Ehre.
Hoher Besuch auf dem Gut von Aschenbrödels Vater: Der König (Rolf Hoppe) und die Königin (Karin Lesch) geben sich die Ehre. Bildrechte: MDR/WDR/DRA
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 17:25 18:50

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Märchenfilm Tschechoslowakei/DDR 1973

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, in dem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden.
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, indem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden. Bildrechte: MDR/Progress/Uwe Fleischert/Heinz Schröder/Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 09:40 10:55

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Hans Röckle und der Teufel

Hans Röckle und der Teufel

Märchenfilm DDR 1974

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rolf Hoppe: Jede Woche Hochzeitstag
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 12:30 13:58

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Jede Woche Hochzeitstag

Jede Woche Hochzeitstag

Fernsehfilm DDR 1976

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Schauspieler Hendrik Höfgen (Klaus Maria Brandauer, r.) fühlt sich durch die Aufmerksamkeit des Generals (Rolf Hoppe) und dessen Freundin Lotte Lindenthal (Christine Harbort) geschmeichelt.
Bildrechte: MDR/Cine aktuell
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 23:20 01:40

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Mephisto

Mephisto

Spielfilm Ungarn/Deutschland 1981

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand