Sa 31.10. 2020 18:05Uhr 44:30 min

Eine Reise zu Sachsens Nachbarn

Heute fahr'n wir nach Brünn

Komplette Sendung

Marktplatz in Brünn in Tschechien 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 18:05 18:50

Beate Werner zwischen Bauhaus, Brauhaus, Beinhaus und Boliden

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Beate Werner auf der Rennstrecke von Brno, dem Automotodrom, auf dem alljährlich der WM-Lauf zum Großen Preis von Tschechien im Moto-GP gefahren wird.
Beate Werner auf der Rennstrecke von Brno, dem Automotodrom, auf dem alljährlich der WM-Lauf zum Großen Preis von Tschechien im Moto-GP gefahren wird. Bildrechte: René Römer
Beate Werner auf der Rennstrecke von Brno, dem Automotodrom, auf dem alljährlich der WM-Lauf zum Großen Preis von Tschechien im Moto-GP gefahren wird.
Beate Werner auf der Rennstrecke von Brno, dem Automotodrom, auf dem alljährlich der WM-Lauf zum Großen Preis von Tschechien im Moto-GP gefahren wird. Bildrechte: René Römer
Beate Werner kurz vor dem Start. Gleich wird sie mit 200 Sachen über die Rennstrecke von Brünn donnern.
Beate Werner kurz vor dem Start. Gleich wird sie mit 200 Sachen über die Rennstrecke von Brünn rasen. Bildrechte: René Römer
Dreharbeiten im Automotodrom von Brünn, der berühmten Grand-Prix-Rennstrecke
Dreharbeiten im Automotodrom von Brünn, der berühmten Grand-Prix-Rennstrecke Bildrechte: René Römer
Beate Werner hat die berühmte Grand-Prix-Rennstrecke in einem sogenannten Safety-Car getestet.
Beate Werner hat die berühmte Grand-Prix-Rennstrecke in einem sogenannten Safety-Car getestet. Bildrechte: Petr Kumpfe
Wie esse ich das, ohne mich zu bekleckern? Beate Werner packt typisch tschechisches Fingerfood, sogenannte Chlebicky, aus.
Wie esse ich das, ohne mich zu bekleckern? Beate Werner packt typisch tschechisches Fingerfood, sogenannte Chlebicky, aus. Bildrechte: René Römer
Moderatorin Beate Werner im Foyer des Mahen-Theaters von Brünn, dem ehemaligen deutschen Stadttheater, das 1910/1911 von Edison persönlich als erstes Theater in Europa mit einer Beleuchtung aus Glühbirnen ausgestattet worden ist.
Moderatorin Beate Werner im Foyer des Mahen-Theaters von Brünn, dem ehemaligen deutschen Stadttheater, das 1910/1911 von Edison persönlich als erstes Theater in Europa mit einer Beleuchtung aus Glühbirnen ausgestattet worden ist. Bildrechte: René Römer
Alle (6) Bilder anzeigen
Beate Werner diesmal als Rocker-Lady: In Lederjacke und mit Sturzhelm testet die MDR-Moderatorin einen Boliden auf der Grand-Prix-Rennstrecke von Brünn oder – wie die Einheimischen sagen – von Brno. Auf dem Automotodrom vor den Toren der mährischen Hauptstadt tummeln sich insbesondere bei Motorrad-WM-Läufen stets auch Tausende deutsche Fans. Denn Brünn im Süden Tschechiens liegt von Dresden nur vier Autostunden nah und bietet großen Sport.

Die eigentliche City gilt da vielen, die stets im Zelt an der Rennstrecke campierten, als eine unbekannte Berühmtheit, die „Schönheit ohne Gesicht“. Mit 400 000 Einwohnern und 60 000 Studierenden ist die alte Metropole noch immer jung und ein Geheimtipp. Die großen Touristenströme gingen und gehen an Brünn, der zweitgrößten Stadt Tschechiens hinter Prag und „schönsten Vorstadt Wiens“, vorbei.

Moderatorin Beate Werner staunt über ein Brno, das viel mehr ist als die Stadt zum Automotodrom. In der wie aus dem Ei gepellten Altstadt gibt es ein Krokodil, das von der Decke hängt – der Brünner Drachen. Dazu schiefe gotische Türmchen und ein „Unanständiges Männchen“, das ausgerechnet von einer Kirchenfassade herab mit nacktem Vollmond die Passanten grüßt.

Hoch über Brünn liegt die Festung Spielberg, einst der härteste Knast in der k. u. k. Monarchie Österreich-Ungarn. Und wieder in der Altstadt findet sich ein Beinhaus - ein Knochenkeller, in dem die Schädel und Gebeine von 50 000 Toten aus mehreren Jahrhunderten zu einem bizarren Labyrinth gestapelt sind.

Auf den Schreck nimmt Beate Werner einen Cocktail in dieser Stadt voller Kneipen, Bars, Bier- und Braustuben. Und wendet sich dem Bauhaus-Welterbe von Brünn zu. Nach dem ersten Weltkrieg boomte Brno und wollte dem ewigen Primus Prag sogar den Status als Hauptstadt der Tschechischen Republik streitig machen. Die Brünner luden junge Bauhaus-Architekten zu sich: Sie bauten Kirchen, Bank- und Kaufhäuser, die Hauptpost und ein ganzes Messegelände sowie Cafés und lichtdurchflutete Villen im Bauhaus-Stil.

Den Höhepunkt stellt zweifellos die Villa Tugendhat dar, ein Schlüsselwerk von Star-Architekt Mies van der Rohe und wohl ein Top-Ten-Zeugnis für das Bauhaus weltweit. Da stehen selbst Amerikaner Schlange. In Brünn, der unbekannten Schönheit.

Trailer zur Sendung

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Entstehung eines Pfefferkuchenhäuschens mit Video
Entstehung eines Pfefferkuchenhäuschens Bildrechte: MDR/Dunja Engelbrecht
MDR FERNSEHEN Di, 01.12.2020 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz mit Video
Bildrechte: MDR/Meinwerk Film GmbH/Thomas Keffel
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz
Bildrechte: MDR/Meinwerk Film GmbH/Thomas Keffel
MDR FERNSEHEN Fr, 04.12.2020 02:55 03:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Seiffen – Kleines Weihnachtsparadies im Erzgebirge
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Seiffen - Kleines Weihnachtsparadies im Erzgebirge

Seiffen - Kleines Weihnachtsparadies im Erzgebirge

Ein Film von Jutta-Valeska Hinz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bienstädt von oben
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Getting tough – the Race in Rudolstadt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Zum Zschorlauer Mondputzer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand