So 01.11. 2020 00:05Uhr (VPS 00:20) 04:45 min

Sophie vor einem Bild aus glücklichen Zeiten.
Sophie vor einem Bild aus glücklichen Zeiten. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.11.2020 00:05 00:10

Animationsfilmnacht im MDR Hallo Papa

Hallo Papa

Kurzfilm, Animation Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie zum Kurzfilm

Bildergalerie zum Kurzfilm

Sophie auf dem Weg durch die Dunkelheit.
Als Sophies Mutter stirbt, fällt die Achtjährige in ein tiefes Loch. Alles um sie herum scheint nur noch schwarz zu sein. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Sophie auf dem Weg durch die Dunkelheit.
Als Sophies Mutter stirbt, fällt die Achtjährige in ein tiefes Loch. Alles um sie herum scheint nur noch schwarz zu sein. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Ein Bild aus glücklichen Zeiten.
Ihre Mutter war die wichtigste Bezugsperson in ihrem Leben und auch Sophies Vater hat mit dem Verlust schwer zu kämpfen. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Sophie mit einem leuchtenden Malstift.
Erst als das kleine Mädchen Pastellkreide findet, kommt wieder Licht und damit auch Farbe in ihre Leben. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Sophie vor einem Bild aus glücklichen Zeiten.
Indem sie die vielfältigsten Dinge mit der Kreide bemalt und auch ihr Vater, die Kreidepartikel im Haus verteilt, hellt sich der Raum allmählich für beide wieder auf. Bildrechte: MDR/Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Alle (4) Bilder anzeigen
Die achtjährige Sophie durchlebt Trauer nach dem Tod ihrer Mutter. Ihre Welt ist schwarz, auch ihr Vater ist von Dunkelheit umgeben. Erst als Sophie in ihrem Zimmer leuchtende, bunte Pastellkreiden findet und damit die Möbel und Wände bemalt, hat sie die Möglichkeit, wieder Licht und Farbe in ihre Welt zu bringen.

Ihr Vater sieht nach ihr, tritt in das helle Zimmer und hat somit die Farbe an Händen und Schuhsohlen und hinterlässt Spuren im Haus. Sophie folgt den Spuren mit dem Wunsch, auch die Welt ihres Vaters wieder zu erhellen.
Mitwirkende
Musik: Benjamin-Saro Sahiri
Animation: Jessica Drechsler, Stella Raith
Buch: Dan Franke
Regie: Dan Franke

Mehr zur Kurzfilmnacht

Ein gelber Schmetterling fliegt vor einem mit Blut beschmierten Stalindenkmal und Soldaten, die auf ein zerstörtes Nazi-Monument urinieren.
Trickfilmepisoden von Schwarwel Bildrechte: MDR/Glücklicher Montag/Schwarwel

Kurzfilme

Kurz vor dem Schwimmwettkampf hat Oskar (Luis Vorbach) Zweifel.
Kurz vor dem Schwimmwettkampf hat Oskar (Luis Vorbach) Zweifel. Bildrechte: MDR/Manuel Meinhardt
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 01:45 02:00

Der Käpt'n

Der Käpt'n

Kurzfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspielerin Doris (Inga Dietrich) wähnt sich auf der sicheren Seite. Doch der Schein trügt.
Schauspielerin Doris (Inga Dietrich) wähnt sich auf der sicheren Seite. Doch der Schein trügt. Bildrechte: MDR/Tilman Büttner
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 02:00 02:15

Kein Applaus

Kein Applaus

Kurzfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein älterer Mann, Herr Matthes, erwacht neben seiner Ehefrau, die im Schlaf gestorben ist. Der plötzliche Tod reißt ihn aus dem Alltag. Heinz W. Krückeberg (Rolle: Herr Matthes), Brigitte Strohbauer (Frau Matthes)
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 02:00 02:20

Atropos

Atropos

Kurzfilm Deutschland 2010

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Um sich abzulenken, hat Bertram (Jens Weisser) einen kupfernen Taucheranzug gebaut.
Um sich abzulenken, hat Bertram (Jens Weisser) einen kupfernen Taucheranzug gebaut. Bildrechte: Denis D. Lüthi
MDR FERNSEHEN Sa, 19.12.2020 01:45 02:00

Der Kupfermann

Der Kupfermann

Kurzfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Domenique Zimmer als Adrian wird untersucht.
Bildrechte: MDR/HFF Konrad Wolf/Jakob Reinhardt
MDR FERNSEHEN So, 20.12.2020 03:30 04:00

Der Proband

Der Proband

Kurzfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Entwickler der App IRY (Hugo Egon Balder), die über einen Iris-Scan Seelenverwandte zusammenbringt, begrüßt die Zuschauer zur gleichnamigen Show.
Der Entwickler der App IRY (Hugo Egon Balder), die über einen Iris-Scan Seelenverwandte zusammenbringt, begrüßt die Zuschauer zur gleichnamigen Show. Bildrechte: MDR/Maximilian Miller
MDR FERNSEHEN So, 20.12.2020 23:05 23:45

MDR-Kurzfilmnacht zum Kurzfilmtag IRY

IRY

Kurzfilm Österreich 2018

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand