Mo 02.11. 2020 11:45Uhr 42:26 min

In aller Freundschaft

Mit einem Paukenschlag

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 668

Komplette Sendung

Arzt untersucht Patienten 42 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 02.11.2020 11:45 12:30

Bilder zur Folge

Das Erste | Dienstag, 09.12.2014 | 21:00 Uhr Bilder zur Folge

Arno Leisch ist Manager seiner eigenen Frau, einer bekannte Geigerin. Bei ihm wird ein Nierenstein diagnostiziert und er kann Sie auf eine Reise nach Tokio nicht begleiten. Plötzlich ist sie zurück. Aber warum?

2_ Dr. Kaminski (Udo Schenk, re.) diagnostiziert einen Nierenstein.
Arno Leisch kommt mit Schmerzen in die Sachsenklinik. Er selbst vermutet eine erneute Blasenentzündung, doch Dr. Kaminski diagnostiziert einen Nierenstein, der operiert werden muss. Arno hat seine Karriere für die seiner Frau Patrizia Schott, einer berühmten Geigerin, aufgegeben und managt sie seither. Nun war er eigentlich mit ihr auf dem Weg nach Tokio, doch diesen Flug muss er streichen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
8_Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, li.) redet Patrizia Schott (Anja Boche, re.) sanft ins Gewissen.
Oberschwester Ingrid redet Patrizia Schott sanft ins Gewissen: Die Fans der berühmten Geigerin hätten gewiss Verständnis, wenn sie ihr Konzert in Tokio absagt, da ihr Mann im Krankenhaus liegt. Doch Patrizia fühlt sich ihrer Karriere verpflichtet und ist der Meinung, dass ihr Mann Verständnis aufbringen müsse, wenn sie die Konzertreise trotz aller Umstände macht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4_Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.)und  Prof. Simoni (Dieter Bellmann, re.)
Dr. Roland Heilmann hat ein Angebot bekommen, die Leitung einer Rostocker Klinik zu übernehmen. Als er dies seinem engen Vertrauten und ehemaligen Chef Prof. Simoni berichtet, hat dieser für Roland Verständnis - egal, wie seine Entscheidung ausfällt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
9_Barbara Grigoleit (Uta Schorn, re.) und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, li.).
Barbara Grigoleit hat sich entschieden, in der Sachsenklinik zu bleiben. Doch schon bald muss sie feststellen, dass nach Simonis Rücktritt auch für sie nichts mehr beim Alten bleiben wird. Sie sucht Sarah Marquardt auf. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2_ Dr. Kaminski (Udo Schenk, re.) diagnostiziert einen Nierenstein.
Arno Leisch kommt mit Schmerzen in die Sachsenklinik. Er selbst vermutet eine erneute Blasenentzündung, doch Dr. Kaminski diagnostiziert einen Nierenstein, der operiert werden muss. Arno hat seine Karriere für die seiner Frau Patrizia Schott, einer berühmten Geigerin, aufgegeben und managt sie seither. Nun war er eigentlich mit ihr auf dem Weg nach Tokio, doch diesen Flug muss er streichen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
7_Arno Leisch (Andreas Nickl)und seine Frau Patrizia Schott (Anja Boche).
Arno Leisch hat für die Karriere seiner Frau Patrizia Schott sein Leben hintangestellt: Er managt ihre Karriere, ihre Reisen, ihr Leben und ihre Ehe. Nun ist es umgedreht und er braucht sie. Doch sie will ihre Konzertreise nach Tokio nicht absagen: Für die Kunst muss man Opfer bringen! Arno beginnt, über das Fundament seiner Ehe nachzudenken. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
5_Patrizia Schott (Anja Boche, re.) überreicht Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, li.) einen Brief.
Patrizia entschließt sich letztendlich, allein zu fliegen. Sie überreicht Oberschwester Ingrid einen Brief für ihren Mann, in dem sie versucht, ihre Entscheidung zu erklären. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1_Barbara Grigoleit (Uta Schorn, li.) mit einem Blumenstrauß und  Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, re.) mit einem Zollstock.
Barbara Grigoleit will einen von vielen Abschiedsblumensträußen in das Büro von Professor Simoni bringen. Sie staunt nicht schlecht, als sie dort plötzlich Sarah Marquardt mit einem Zollstock bewaffnet vorfindet, die gerade das Büro vermisst. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3_Schwester Julia (Sarah Tkotsch, mi.),Oberschwester Ingrid (Jutta Kammann, li.) und Schwester Arzu (Arzu Bazman, re.).
Wehmut auch im Schwesternzimmer: Schwester Julia hat sich bei Oberschwester Ingrid für ihre Unterstützung bedankt und Schwester Arzu wird ganz mulmig bei dem Gedanken, als neue Oberschwester in die Fußstapfen von Ingrid Rischke zu treten. Doch Ingrid ist sich sicher, dass aus Julia eine ganz wunderbare Krankenschwester wird und Arzu genau die richtige Nachfolgerin für sie ist. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
6_Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, mi.),  Dr. Wolfgang Berger (Horst Günther Marx, re.), und Barbara Grigoleit (Uta Schorn, li.) sitzen in Ledersesseln.
Sarah Marquardt informiert sich bei einer Erfurter Klinik, die schon längere Zeit dem Abaris-Verbund angehört, über die Zusammenarbeit. Dr. Wolfgang Berger, der Klinikleiter, geht davon aus, dass Abaris die Sachsenklinik ganz übernimmt und mutmaßt, dass diese dann zuerst die Kinderstation schließen werden. Als Sarah Marquardt bestätigt, dass sie darüber schon mit dem Abaris-Zuständigen Alexander Weber gesprochen hat, wird Barbara Grigoleit immer unwohler. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (9) Bilder anzeigen
Arno Leisch hat seine eigene Karriere hinten angestellt, um seine Frau Patrizia Schott, eine bekannte Geigerin, zu managen. Kurz vor der Abreise zu einem großen Konzert in Tokio, bekommt Arno starke Schmerzen. Er vermutet eine wiederholte Blasenentzündung. Doch Dr. Kaminski diagnostiziert einen Nierenstein, der dringend operiert werden muss. Seine Frau Patrizia ist hin- und hergerissen, entschließt sich aber, nach Tokio zu fliegen und hinterlässt Arno einen Brief. Als Arno aus der Narkose aufwacht, geben ihm der Brief und Patrizias Verhalten Anlass, über seine Ehe nachzudenken. Die Ärzte raten ihm zudem zu einer Änderung seines Lebensstils, da sein Gesundheitszustand aufgrund des Stresses äußerst kritisch ist. Als Patrizia dann plötzlich doch in seinem Zimmer steht, ist Arno überglücklich, bis er den wahren Grund für die Rückkehr seiner Frau erfährt.

In der Sachsenklinik stehen große Veränderungen an. Professor Simoni und Oberschwester Ingrid gehen in Rente. Barbara Grigoleit hingegen will bleiben, bis sie feststellen muss, dass auch für sie nichts beim Alten bleiben würde. Barbara zeigt Zivilcourage und trifft eine Entscheidung, die ihr alles andere als leicht fällt.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Bernhard Wagner, Michael Ferdinand
Buch: Martina Müller
Regie: Mathias Luther
Darsteller
Patrizia Schott: Anja Boche
Arno Leisch: Andreas Nickl
Alexander Weber: Heio von Stetten
Wolfgang Berger: Horst Günter Marx
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann
Barbara Grigoleit: Uta Schorn
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Schwester Arzu: Arzu Bazman
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Schwester Julia: Sarah Tkotsch
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
und andere

Jetzt schon in der Mediathek!

Per Anhalter nach Venedig: Veronika (Tanja Wedhorn) und Piet (Heino Ferch) müssen improvisieren. mit Video
Per Anhalter nach Venedig: Veronika (Tanja Wedhorn) und Piet (Heino Ferch) müssen improvisieren. Bildrechte: HR/Degeto/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 12:30 13:58

Liebe verjährt nicht

Liebe verjährt nicht

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Matze (Ronald Zehrfeld, li.) ahnt nicht, dass seine Kollegen Cornelis (Alexander Fehling, Mitte) und Andreas (August Diehl, re.) ihn bespitzeln mit Video
Matze (Ronald Zehrfeld, li.) ahnt nicht, dass seine Kollegen Cornelis (Alexander Fehling, Mitte) und Andreas (August Diehl, re.) ihn bespitzeln Bildrechte: MDR/Degeto/UfaCinema/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 23:20 01:10

Wir wollten aufs Meer

Wir wollten aufs Meer

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einfach genial - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Das MDR-Erfindermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 21:15 21:45

Echt

Echt

Unfall oder Verbrechen - Das Feuerinferno von Mühlhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mach mal Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 01:10 01:40

Mach mal...!

Mach mal...!

Das Azubimagazin

Augen auf

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Plattenbaublock mit Video
Plattenbaublock Bildrechte: MDR/Mia Media/Leo Hingst
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lebensretter - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 20:15 21:00

Lebensretter

Lebensretter

Flucht im Ballon

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter mit Video
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 22:40 23:10

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hexe Confidante (Friederike Kempter) will Ihre Rache. mit Video
Hexe Confidante (Friederike Kempter) will Ihre Rache. Bildrechte: MDR/Radio Bremen-Foto Michael Ihle
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 15:10 16:13
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Bei einem Termin mit möglichen Investoren wird der Immobilienmaklerin Lena Philips (Tanja Schleiff, re.) plötzlich ziemlich unwohl. mit Video
Bildrechte: MDR/Makysm Lobachov
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 17:30 18:15

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Falsche Spur

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 916

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand