Di 03.11. 2020 12:30Uhr 87:34 min

Herz oder Knete

Spielfilm Deutschland 2001

Komplette Sendung

Die pantente Putzfrau Adele Weiß hat die verborgenen Qualitäten des Textilunternehmers Carl Morus erkannt, der ein begnadeter Koch ist. 88 min
Die pantente Putzfrau Adele Weiß (Gudrun Landgrebe) hat die verborgenen Qualitäten des Textilunternehmers Carl Morus (Günther Maria Halmer) erkannt, der ein begnadeter Koch ist. Bildrechte: HR/Degeto/Gordon Mühle
MDR FERNSEHEN Di, 03.11.2020 12:30 13:58

Linda, Tochter der Putzfrau Adele, will ausgerechnet den Sohn des arroganten Unternehmers Carl Morus heiraten. Die Kinder arrangieren ein Essen, bei dem Adele und Carl sich nur angiften. Plötzlich sind sich die Kinder nicht mehr sicher, ob sie heiraten sollen und Carl entdeckt sein Herz für Adele. Es kommt zu einigen Verwicklungen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Dieter Morus (Julian Weigend) will die bezaubernde Linda Weiß (Marie Zielcke) heiraten.
Als sich Dieter Morus (Julian Weigend) und Linda Weiß (Marie Zielcke) ineinander verlieben und sogar heiraten wollen, ahnen die beiden nicht, welche Komplikationen das aufwirft. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gordon Mühle
Dieter Morus (Julian Weigend) will die bezaubernde Linda Weiß (Marie Zielcke) heiraten.
Als sich Dieter Morus (Julian Weigend) und Linda Weiß (Marie Zielcke) ineinander verlieben und sogar heiraten wollen, ahnen die beiden nicht, welche Komplikationen das aufwirft. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gordon Mühle
Der Textilunternehmer Carl Morus (Günther Maria Halmer, li.) begutachtet die Modeentwürfe seines schwulen Schwagers Christian (Ingo Naujoks).
Dieters Vater Carl (Günther Maria Halmer, links; mit Ingo Naujoks) steht nämlich bereits längst in Kontakt mit Lindas Mutter Adele (Gudrun Landgrebe). Als Textilunternehmer setzt er auf die Arbeit von Adeles Putzfirma. Doch grün sind sich die beiden nie. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gordon Mühle
Die pantente Putzfrau Adele Weiß hat die verborgenen Qualitäten des Textilunternehmers Carl Morus erkannt, der ein begnadeter Koch ist.
Als die beiden Streithähne von den Plänen ihrer Kinder erfahren, reißen sie sich dennoch zusammen. Und tatsächlich entdecken sie am jeweils anderen bisher verborgene Seiten, die durchaus charmant sind. Bildrechte: HR/Degeto/Gordon Mühle
Die Putzfrau Ananda Singh (Minh-Khai Phan-Thi, Mitte) und ihre beiden Kolleginnen können sich auf dem Laufsteg auch als Models sehen lassen.
Doch die neue Vertrautheit wird auf eine harte Probe gestellt, als sich herausstellt, dass Angestellte von Adele (unter anderem Minh-Khai Phan-Thi, Mitte) in Carls Firma teure Designer-Kleider mitgehen lassen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gordon Mühle
Alle (4) Bilder anzeigen
Die gestandene Kleinunternehmerin Adele Weiß (Gudrun Landgrebe) reinigt mit ihrer Putzkolonne unter anderem die Büros und die Fabrikräume des Modefabrikanten Carl Morus (Günther Maria Halmer). Mehr als einmal hat Adele dabei mit Carls unwirschem Charakter Bekanntschaft gemacht, der ihre Putzfrauen immer wieder verdächtigt, sie würden Modellkleider mitgehen lassen. Als Adeles schöne Tochter Linda (Marie Zielcke) die Mutter mit Heiratsplänen überrascht, ist Adele nicht begeistert: Lindas Auserwählter ist ausgerechnet Carl Morus' verzogener Sprössling Dieter (Julian Weigend), ein typischer Fall von "von Beruf Sohn".

Morus Senior, im Standesdünkel gefangen, ist seinerseits entsetzt, dass sein Sohn die Tochter einer Putzfrau vor den Altar führen will. Bei einem gründlich missglückten Abendessen lernt Carl die Frau, die täglich seine Büros reinigt, plötzlich von einer anderen Seite kennen: Sie hat ihren Stolz und sie bietet Carls tyrannischem Wesen Paroli wie sonst keine. Carl hat das deutliche Gefühl, dass es sich lohnt, diese energische Person näher kennen zu lernen. Auch Adele entdeckt unter Carls rauer Schale verborgene Qualitäten. Und während die jungen Leute hinsichtlich ihrer Heiratspläne immer unsicherer werden, kommen die Eltern sich überraschend nahe. Aber als Carl zufällig entdeckt, dass Adele und ihre Putzkolonne offenbar doch verantwortlich sind für das permanente Verschwinden wertvoller Waren aus seiner Fabrik, bricht für ihn zunächst eine Welt zusammen.

"Herz oder Knete" ist eine ebenso spritzig wie charmant inszenierte romantische Komödie, die nach dem gleichnamigen Bestseller von Annegrit Arens entstand und von der liebevollen und detailgenauen Beobachtung ihrer zahlreichen Charaktere lebt. Die hervorragende Besetzung wird angeführt von Gudrun Landgrebe, Günter Maria Halmer und Marie Zielcke.
Mitwirkende
Musik: Kay Skerra, Gabriela Carasusán
Kamera: Dietmar Koelzer
Buch: Daniel Maximilian, Thomas Pauli
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Annegrit Arens
Regie: Michael Rowitz
Darsteller
Adele Weiß: Gudrun Landgrebe
Carl Morus: Günther Maria Halmer
Linda Weiß: Marie Zielcke
Christian Morus: Ingo Naujoks
Dieter Morus: Julian Weigend
Maria: Claudia Mehnert
Ananda Singh: Minh-Khai Phan-Thi
Steffi: Leila Kessler
Henning: Dennis Schmidt-Foss
Radtke: Frank Kessler
Nicole: Heidrun Gärtner
und andere

Filme

Gisela Schneeberger (Helene), Juliana Götze (Michalina) v.l.
Gisela Schneeberger (Helene), Juliana Götze (Michalina) v.l. Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
MDR FERNSEHEN Do, 03.12.2020 12:30 13:58

So wie du bist

So wie du bist

Fernsehfilm Österreich/Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Birgit (Floriane Daniel, re) hofft, dass ihre Freundin Laura (Christine Neubauer, li.) endlich ihr Liebesglück findet. Bildrechte: MDR/Degeto/H.Mican/M.Weissbacher,
MDR FERNSEHEN Fr, 04.12.2020 12:30 13:58

Lauras Wunschzettel

Lauras Wunschzettel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elise (Jasna Fritzi Bauer, re.) will die betrunkene Betty (Christina Große) bei Ludwig abholen.
Bildrechte: MDR/SWR/Anke Neugebauer/ostlicht filmproduktion GmbH, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 00:15 01:45

Für Elise

Für Elise

Spielfilm Deutschland 2011

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Graf René de Batier (Johannes Heesters, r.) wird von seinem Diener Jean (Hubert von Meyerinck) vor dem Pariser Nachtleben gewarnt.
Graf René de Batier (Johannes Heesters, r.) wird von seinem Diener Jean (Hubert von Meyerinck) vor dem Pariser Nachtleben gewarnt. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 05:15 06:45

Hallo Janine

Hallo Janine

Spielfilm Deutschland 1939

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mann redet auf einer Konferenz.
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/ Christina Becke
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 09:05 10:05

Unser Mann ist König

Unser Mann ist König

Einzelgänger

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1980

Folge 4 von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und sein Assistent Sergente Vianello (Karl Fischer)
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, li.) und sein Assistent Sergente Vianello (Karl Fischer) ermitteln im Kunstmilieu. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 05.12.2020 23:35 01:05

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Donna Leon - Acqua Alta

Donna Leon - Acqua Alta

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, re.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, li.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne li.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung.
Anna Stolberg (Witta Pohl, Mitte) und ihr Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn, re.) sind entsetzt, als wenige Tage vor Weihnachten ihr Waisenhaus geräumt werden soll. Annas Stellvertreter Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister, li.) hat insgeheim für die Kündigung gesorgt. Die clevere Georgina (Deborah Schubert, vorne li.) macht ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 01:05 02:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Birgit (Floriane Daniel, re) hofft, dass ihre Freundin Laura (Christine Neubauer, li.) endlich ihr Liebesglück findet. Bildrechte: MDR/Degeto/H.Mican/M.Weissbacher,
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 05:55 07:25

Lauras Wunschzettel

Lauras Wunschzettel

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand