Di 03.11. 2020 22:10Uhr 44:27 min

Christoph Gann, Autor, Meiningen
Christoph Gann, Autor, Meiningen Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
MDR FERNSEHEN Di, 03.11.2020 22:10 22:55

Jüdisches Leben in Mitteldeutschland Wir waren doch Nachbarn

Wir waren doch Nachbarn

Film von Uli Wendelmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Fritz Stubenrauch, Zeitzeuge, Themar
Fritz Stubenrauch war Kind, als 1942 die letzten Juden aus Themar verschleppt wurden. Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
Fritz Stubenrauch, Zeitzeuge, Themar
Fritz Stubenrauch war Kind, als 1942 die letzten Juden aus Themar verschleppt wurden. Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
Gundela Bach, jüdischer Friedhof, Berkach
Besucher, die nach Spuren der Vorfahren suchen, sind in den vergangenen Jahren seltener geworden, sagt Gundela Bach. Dafür kommen immer mehr Interessierte zum jüdischen Friedhof in Berkach. Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
Christoph Gann, Autor, Meiningen
Autor und Jurist Christoph Gann forscht und publiziert zur Geschichte der Juden in Thüringen und des Holocaust. Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
Holger Uske, Kulturamt Suhl
Holger Uske vom Kulturamt Suhl versucht die Suhler Geschichte für viele Interessenten erlebbar zu machen. Bildrechte: MDR/Schulz & Wendelmann GbR
Alle (4) Bilder anzeigen
Die Filmdokumentation beleuchtet auf exemplarische Weise den Ablauf und die Auswirkungen der Reichspogromnacht in Ostdeutschland. Wer waren Täter und Opfer vor Ort, wer Helfer und Zuschauer? Warum brannte die Synagoge in Suhl, in Görlitz jedoch nicht? Wie lief die Reichspogromnacht auf dem Dorf, in Kleinstädten wie Themar ab? Selbst dort, wo es manchmal nur einen jüdischen Kaufladen oder ein kleines Textil-oder Schuhgeschäft gab, wie im sächsischen Borna wurden Menschen "die Nachbarn waren" gejagt, wurden Haus und Wohnung geplündert.

Die letzten noch lebenden jüdischen Augenzeugen, Kinder und Enkel berichten, welche Bedeutung der 9. November 1938 für die Familie hatte. Bislang unbekannte Fotos, Dokumente und bewegte Bilder veranschaulichen die Abläufe zwischen Eisenach und Dresden.

auch interessant

82. Jahrestag Reichspogromnacht

Plakatmotiv - Die Professorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) bezichtigt den britischen Historiker David Irving (Timothy Spall) der Lüge, weil sich dieser vehement weigert, den im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten verübten Holocaust als geschichtliche Tatsache anzuerkennen. An ihrer Seite steht der Anwalt Richard Rampton (Tom Wilkinson)
Plakatmotiv - Die Professorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) bezichtigt den britischen Historiker David Irving (Timothy Spall) der Lüge, weil sich dieser vehement weigert, den im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten verübten Holocaust als geschichtliche Tatsache anzuerkennen. An ihrer Seite steht der Anwalt Richard Rampton (Tom Wilkinson) Bildrechte: MDR/ARD Degeto/© 2016 Bleecker Street
MDR FERNSEHEN Sa, 07.11.2020 00:15 01:55

Verleugnung

Verleugnung

Spielfilm Großbritannien/USA 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Samuel (Nathanael Jäger) mit seiner Freundin Agnes (Rahel Jäger). mit Video
Samuel (Nathanael Jäger) mit seiner Freundin Agnes (Rahel Jäger). Bildrechte: MDR/Herbert Fehrmann
MDR FERNSEHEN Sa, 07.11.2020 01:55 02:20

Der Koffermacher

Der Koffermacher

Kurzfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Warschau 1942: Der jüdische Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge Janusz Korczak (Wojciech Pszoniak) leitet ein von ihm gegründetes Waisenhaus, das nach der Errichtung des Warschauer Ghettos dorthin umziehen muss. Auch im Ghetto opfert er sich für seine Kinder auf. Rund 200 jüdische Kinder betreut er unter widrigsten Umständen. mit Video
Warschau 1942: Der jüdische Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge Janusz Korczak (Wojciech Pszoniak) leitet ein von ihm gegründetes Waisenhaus, das nach der Errichtung des Warschauer Ghettos dorthin umziehen muss. Auch im Ghetto opfert er sich für seine Kinder auf. Rund 200 jüdische Kinder betreut er unter widrigsten Umständen. Bildrechte: MDR/BR/Telepool
MDR FERNSEHEN Mo, 09.11.2020 23:10 01:00

Preisgekröntes Kino aus Osteuropa Korczak

Korczak

Spielfilm Polen/Deutschland/Frankreich 1990

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Plakatmotiv - Die Professorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) bezichtigt den britischen Historiker David Irving (Timothy Spall) der Lüge, weil sich dieser vehement weigert, den im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten verübten Holocaust als geschichtliche Tatsache anzuerkennen. An ihrer Seite steht der Anwalt Richard Rampton (Tom Wilkinson)
Plakatmotiv - Die Professorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) bezichtigt den britischen Historiker David Irving (Timothy Spall) der Lüge, weil sich dieser vehement weigert, den im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten verübten Holocaust als geschichtliche Tatsache anzuerkennen. An ihrer Seite steht der Anwalt Richard Rampton (Tom Wilkinson) Bildrechte: MDR/ARD Degeto/© 2016 Bleecker Street
MDR FERNSEHEN Sa, 07.11.2020 00:15 01:55

Verleugnung

Verleugnung

Spielfilm Großbritannien/USA 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Samuel (Nathanael Jäger) mit seiner Freundin Agnes (Rahel Jäger). mit Video
Samuel (Nathanael Jäger) mit seiner Freundin Agnes (Rahel Jäger). Bildrechte: MDR/Herbert Fehrmann
MDR FERNSEHEN Sa, 07.11.2020 01:55 02:20

Der Koffermacher

Der Koffermacher

Kurzfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Warschau 1942: Der jüdische Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge Janusz Korczak (Wojciech Pszoniak) leitet ein von ihm gegründetes Waisenhaus, das nach der Errichtung des Warschauer Ghettos dorthin umziehen muss. Auch im Ghetto opfert er sich für seine Kinder auf. Rund 200 jüdische Kinder betreut er unter widrigsten Umständen. mit Video
Warschau 1942: Der jüdische Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge Janusz Korczak (Wojciech Pszoniak) leitet ein von ihm gegründetes Waisenhaus, das nach der Errichtung des Warschauer Ghettos dorthin umziehen muss. Auch im Ghetto opfert er sich für seine Kinder auf. Rund 200 jüdische Kinder betreut er unter widrigsten Umständen. Bildrechte: MDR/BR/Telepool
MDR FERNSEHEN Mo, 09.11.2020 23:10 01:00

Preisgekröntes Kino aus Osteuropa Korczak

Korczak

Spielfilm Polen/Deutschland/Frankreich 1990

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Rolf Hoppe als Friedrich Wieck, 2010
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 16:55 17:25

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Rolf Hoppe - Im Herzen ein Clown

Rolf Hoppe - Im Herzen ein Clown

Film von René Römer

  • Stereo
  • 16:9 Format
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 22:25 22:55

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Die Nobelsuiten der Arbeiterklasse

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Leonid Breschnew (li.) und Willy Brandt (re.) während ihres dreitägigen Treffens auf der Krim vom 16.-18. September 1971.
Leonid Breschnew (li.) und Willy Brandt (re.) während ihres dreitägigen Treffens auf der Krim vom 16.-18. September 1971. Bildrechte: MDR/Wladimir Musaelian
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 22:55 00:25

MDR DOK Der Kniefall des Kanzlers

Der Kniefall des Kanzlers

Die zwei Leben des Willy Brandt

Film von Sebastian Dehnhardt und Manfred Oldenburg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eva Türke
Eva Türke lebte mit ihrer Familie 25 Jahre in einem Mietshaus in Falkensee, bis vor Weihnachten 1989 ein Alteigentümer seine Ansprüche geltend macht. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 08.12.2020 22:10 22:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Exakt - die Story - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 20:45 21:15
Eine sternförmige orange-rote Lampe
Im Herrnhuter Sternenglanz Bildrechte: MDR/Karsten Trepte
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Im Herrnhuter Sternenglanz

Im Herrnhuter Sternenglanz

Film von René Römer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulli Wegner, der weltbekannte Boxtrainer, brachte über ein halbes Dutzend Weltmeister hervor. Er war über zehn Jahre in Folge „Trainer des Jahres“. Was ist das für einer, der sich immer wieder durchboxt? Ein Film mit vielen privaten Momenten, mit den Meilensteinen seiner Karriere, Erfolgen und Misserfolgen. Das Leben gesehen vom Rande des Ringes aus. - Ulli Wegner (l.) und Filmemacher Heinz Brinkmann.
Ulli Wegner, der weltbekannte Boxtrainer, brachte über ein halbes Dutzend Weltmeister hervor. Er war über zehn Jahre in Folge „Trainer des Jahres“. Was ist das für einer, der sich immer wieder durchboxt? Ein Film mit vielen privaten Momenten, mit den Meilensteinen seiner Karriere, Erfolgen und Misserfolgen. Das Leben gesehen vom Rande des Ringes aus. - Ulli Wegner (l.) und Filmemacher Heinz Brinkmann. Bildrechte: rbb
MDR FERNSEHEN So, 13.12.2020 23:05 00:30

MDR DOK Bis zur letzten Runde

Bis zur letzten Runde

Film von Heinz Brinkmann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand