Sa 07.11. 2020 06:55Uhr 25:46 min

Eine Gruppe Kinder schaut gespannt in die Kamera
Eine Gruppe Kinder schaut gespannt in die Kamera Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 07.11.2020 06:55 07:20

Die Kinder vom Alstertal

Die Kinder vom Alstertal

Falscher Zauber

Deutsche Spielfilmserie von 1998-2002

Folge 35 von 52

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Pferde auf Gut Alstertal scheinen krank zu sein, eine Ursache hierfür ist aber nicht zu finden. Rose vermutet einen "bösen Zauber" im Stall. Zusammen mit Merle kümmert sie sich um einen guten "Gegenzauber". Niklas will lieber Wache schieben und tatsächlich bemerken die Kinder nachts einen Fremden auf dem Hof. Ein junger Mann erkundigt sich auffällig nach dem Gesundheitszustand der Pferde und die Ahlers machen Ami ein erneutes Kaufangebot für einen Teil der Pferdeweiden, um ihren Golfplatz zu erweitern.

Sie versuchen Ami zum Verkauf zu überreden, nach ihren Informationen ist die Weide durch vor 40 Jahren dort vergrabene Rinderkadaver, die mit Milzbrand infiziert waren, verseucht. Nachdem Niklas den jungen Mann beim Graben auf den Pferdeweiden entdeckt und ihn mit Maltes Hilfe stellen kann, klärt sich auch schnell die Krankheit der Pferde auf.

Ferienkind Moritz weicht nicht von Uwes Seite. Hexe und Lisa verstricken sich in Überlegungen über die Beziehung der beiden soweit, dass sie Moritz schon als unehelichen Sohn Uwes sehen, kommen aber schnell wieder "auf den Teppich".
Mitwirkende
Musik: Thomas Hettwer, Frederick Thoele
Kamera: Claus Deubel
Drehbuch: Marlies Kerremans
Regie: Brigitta Dresewski
Darsteller
Lisa: Katharina Wäschenbach
Hexe: Marleen Lohse
Niklas: Niklas Pries
Merle: Elisa Pries
Susi: Kerstin Draeger
Uwe: Lennardt Krüger
Ami: Ursula Hinrichs
Malte: Jan Hendrik Heinzmann
und andere
und andere

Hier geht's zum Kinderangebot