So 08.11. 2020 08:00Uhr 29:30 min

Selbstbestimmt - Das Magazin

Leben mit Behinderung

Komplette Sendung

Ein Mann beim Bogenschießen 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 08.11.2020 08:00 08:30
"Orthopädie-Technik im Wandel
Ob als historisches Holzbein oder High-Tech-Beinersatz bei den Paralympischen Spielen – die Vielfalt der Prothesen hat sich im Laufe der Zeit rasant entwickelt. Moderator Martin Fromme taucht in die faszinierende Welt der Orthopädietechnik ein. In Dresden besucht er das Prothesenwerk von Stamos + Braun. Die Firma stellt individuelle, lebensecht wirkende Silikonprothesen her und hat mittlerweile Kunden auf der ganzen Welt. Martin Fromme schaut den Experten bei der Entwicklung und Herstellung über die Schulter und erfährt, welche Bedeutung Prothesen für Menschen haben, die sie tragen.

Persönliche Assistenz – ein Erfahrungsbericht
Persönliche Assistenz ist für viele Menschen mit Behinderung ein Lebensmodell, das ihnen Selbstbestimmung ermöglicht. Jens Merkel aus Grimma ist einer der Ersten aus Sachsen, die mit einer Assistenz leben. Bereits 2003 hat "Selbstbestimmt" über ihn berichtet. Jetzt haben wir ihn noch einmal getroffen und erfahren, wie sich sein Leben mit Assistenz verändert hat und welche Probleme es zu bewältigen gibt. Gute Assistenten zu finden, ist schwer. Und nach wie vor müssen hohe finanzielle und bürokratische Hürden überwunden werden.

Ist Inklusion nur ein Traum?
Diese Frage stellt sich Jeanette Dümichen seit 8 Jahren. Sie ist gehörlos und will unbedingt Erzieherin werden. Es ist ihr Traumberuf.  Allerdings hat sie schon eine Ausbildung zur Zahntechnikerin. Das ist der Grund, warum ihr die Übernahme der Kosten für eine Gebärdendolmetscherin in der Berufsschule verweigert wird.  Seit Jahren kämpft sie mit Unterstützung eines Anwalts um ihr Recht auf Chancengleichheit. Zumal Erzieher dringend gebraucht werden und die zweifache Mutter zweier hörender Kinder mit ihrer Erfahrung in "beiden Welten" Wichtiges vermitteln könnte. 

Mit anderen Augen – Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit
Jennifer Sonntag ist vor allem bekannt als blinde Autorin, Moderatorin und Inklusionsbotschafterin. Nur Wenige wissen, dass sie auch Schmerzpatientin ist. Seit über drei Jahren begleitet sie der Dauerschmerz der Fibromyalgie. Jennifer Sonntag gibt Einblicke in ihr Leben und erzählt, welche Strategien ihr geholfen haben, den Schmerz erträglicher zu machen und in den Alltag zu integrieren.

Außerdem zeigt Martin Fromme wieder interessante und unterhaltsame Clips aus aller Welt rund um das Thema “Leben mit Behinderung”.

Menschen & Geschichten

Alfred Ledermann wurde als "schwuler Asozialer" am 12.7.1942 im KZ Sachsenhausen im Rahmen der "Aktion Klinker" im Alter von 20 Jahren ermordet. ("Täter"-Fotos nach der Verhaftung)
Alfred Ledermann wurde als "schwuler Asozialer" am 12.7.1942 im KZ Sachsenhausen im Rahmen der "Aktion Klinker" im Alter von 20 Jahren ermordet. Bildrechte: MDR/HR
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 07:15 08:00

Gemeinsam sind wir Vielfalt Der "Schwulen-Paragraf"

Der "Schwulen-Paragraf"

Geschichte einer Verfolgung

Film von Marco Giacopuzzi

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frau mit Hund
Bevor Teresa Enke wusste, was Depression wirklich bedeutet, hat sie fest daran geglaubt, dass sie und Robert es mit Liebe schaffen würden. Bis der berühmte Torwart sich vor zehn Jahren das Leben nahm. Wenn die Partner, die Eltern oder Geschwister depressiv werden, gerät auch das eigene Leben aus den Fugen. Bildrechte: MDR/WDR/Bildersturm Filmproduktion GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Wo Liebe allein nicht hilft

Wo Liebe allein nicht hilft

Wenn Angehörige an Depression erkranken

Film vom Gerhard Schick

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tamara Danz, rauchend. mit Video
Tamara Danz, Frontfrau der Band "Silly", war eine der berühmtesten Rocksängerinnen der DDR, auch international war sie bekannt. Die Sendung beleuchtet das Leben dieser ostdeutschen Ikone. Bildrechte: MDR/Mirschel
MDR FERNSEHEN So, 01.08.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frau mit Hund
Bevor Teresa Enke wusste, was Depression wirklich bedeutet, hat sie fest daran geglaubt, dass sie und Robert es mit Liebe schaffen würden. Bis der berühmte Torwart sich vor zehn Jahren das Leben nahm. Wenn die Partner, die Eltern oder Geschwister depressiv werden, gerät auch das eigene Leben aus den Fugen. Bildrechte: MDR/WDR/Bildersturm Filmproduktion GmbH
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 03:00 03:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Wo Liebe allein nicht hilft

Wo Liebe allein nicht hilft

Wenn Angehörige an Depression erkranken

Film vom Gerhard Schick

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sehen statt hören Logo
Bildrechte: Bayerischer Rundfunk
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 06:45 07:15

Sehen statt Hören

Sehen statt Hören

Magazin für Hörgeschädigte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Sprache
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Campingurlaub mit dem Wohnwagen am Strand von Prerow (Ostsee, Mecklenburg-Vorpommern) mit Video
Bildrechte: imago/fossiphoto
MDR FERNSEHEN Mo, 02.08.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 03:15 03:30

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Neuanfang in Ungarn

Orbán heißt Menschen aus Venezuela willkommen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Susi, Achim und Beate sitzen auf einem Steg am Frauensee. Bildrechte: MDR/GÜNTHER BIGALKE GMBH
MDR FERNSEHEN Di, 03.08.2021 03:30 03:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand