So 08.11. 2020 22:50Uhr 97:03 min

Gerhard Gundermann in einer Talkshow 1990
Gerhard Gundermann in einer Talkshow 1990 Bildrechte: MDR/SFB
MDR FERNSEHEN So, 08.11.2020 22:50 00:25

MDR DOK Gundermann Revier

Gundermann Revier

Film von Grit Lemke

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Gundermanns Revier – Der Tagebau
Der Lausitzer Tagebau und die einstige "sozialistische Wohnstadt" Hoyerswerda sind die festen Konstanten, die Gundersmann Leben und Werk prägen. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Gundermanns Revier – Der Tagebau
Der Lausitzer Tagebau und die einstige "sozialistische Wohnstadt" Hoyerswerda sind die festen Konstanten, die Gundersmann Leben und Werk prägen. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Conny Gundermann
Dabei kommen enge Wegbegleiter zu Wort - so wie Conny Gundermann, seine langjährige Ehefrau. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Uwe Hassbecker von Silly
Silly-Musiker Uwe Hassbecker erinnert sich an die gemeinsame Zusammenarbeit mit Gerhard Gundermann. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Rüdiger Barton, Keyboarder bei Silly
Rüdiger Barton von Silly erzählt, wie Gundermann die erfolgreiche Rockband auf seine Seite ziehen kann. Insgesamt acht Lieder entstehen innerhalb von zwei Wochen im Tonstudio. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Der Bürgerchor Hoyerswerda hält Gundis Lieder am Leben
Der Bürgerchor Hoyerswerda hält Gundis Lieder am Leben. Und so gelingt ein Brückenschlag in die Gegenwart des Lausitzer Reviers, das sich gerade wieder einmal neu erfinden muss. Bildrechte: MDR/Uwe Mann/Inselfilm
Alle (5) Bilder anzeigen
Gerhard Gundermann war Baggerfahrer, Rockpoet und die "Stimme des Ostens" - Ein außergewöhnlicher Mensch mit einer außerordentlichen Biografie voller Ecken und Kanten, für die das Lausitzer Revier und die einstige "sozialistische Wohnstadt" Hoyerswerda den Hintergrund bilden.

Der Film macht sich auf die Suche nach dem, was dieses Leben ausmachte, bevor es 1998 so plötzlich erlosch. Eine Lehrerin, seine ersten Wegbegleiter aus der Brigade Feuerstein, sein Tontechniker und enge Mitarbeiter erinnern sich. Aber auch die Silly-Musiker Uwe Hassbecker und Ritchie Barton, Andy Wieczorek von der Band "Seilschaft" und Conny Gundermann, seine Lebensgefährtin kommen zu Wort. Der Bürgerchor Hoyerswerda singt Gundermann-Lieder und versucht damit den Brückenschlag in die Gegenwart des Reviers, das sich gerade wieder einmal neu erfinden muss.

Wie in einem Brennspiegel bündeln sich in der Region und in Gundermanns Werk globale Fragen: nach Heimat, nach dem Ende der Arbeit, nach Utopien und individueller Verantwortung. Der Film erzählt mit Poesie und Musik, eingebettet in die Bilder einer gebrochenen Landschaft und mit vielen unbekannten Archivaufnahmen, über einen von jenen, die "die Welt nicht retten können, aber möchten / mit viel zu kurzen Messern in viel zu langen Nächten".

Menschen & Geschichten

Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau lächelt.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau lächelt.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Olaf und Carmen am Grab ihrer Tochter
Olaf und Carmen am Grab ihrer Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 07:30 08:00

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Durch einen aggressiven Keim hatte Katharina nacheinander erst beide Beine, dann auch beide Unterarme verloren. Seither ist sie auf Hilfe angewiesen. Doch eine Liebesbeziehung zwischen Patientin und Pfleger sind in den Pflegeregularien weder vorgesehen noch erlaubt. Jacek verlor seine Arbeit augenblicklich. Die Reportage begleitet das ungleiche Paar bis zum Traualtar. Bildrechte: MDR/rbb
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Katharinas verbotene Liebe

Katharinas verbotene Liebe

Film von Wioletta Weiss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Durch einen aggressiven Keim hatte Katharina nacheinander erst beide Beine, dann auch beide Unterarme verloren. Seither ist sie auf Hilfe angewiesen. Doch eine Liebesbeziehung zwischen Patientin und Pfleger sind in den Pflegeregularien weder vorgesehen noch erlaubt. Jacek verlor seine Arbeit augenblicklich. Die Reportage begleitet das ungleiche Paar bis zum Traualtar. Bildrechte: MDR/rbb
MDR FERNSEHEN Mo, 25.01.2021 03:00 03:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Katharinas verbotene Liebe

Katharinas verbotene Liebe

Film von Wioletta Weiss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 03:20 03:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Plattenbaublock
Plattenbaublock Bildrechte: MDR/Mia Media/Leo Hingst
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand