Di 10.11. 2020 22:10Uhr 45:00 min

Thomas Metz, ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Er hat studiert und wurde Suchttherapeut.
Thomas Metz, ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Er hat studiert und wurde Suchttherapeut. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 10.11.2020 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 10.11.2020 22:10 22:55

Als Mutti in den Westen ging

Als Mutti in den Westen ging

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Es ist eines der dunkelsten Kapitel der Zeit kurz nach dem Mauerfall. Hunderte Kinder wurden im Osten zurückgelassen - ihre Eltern suchten ihr Glück im Westen. In einem crossmedialen Doku-Projekt erzählt der MDR jetzt die Schicksale dieser Kinder.

In Berlin lässt eine alleinerziehende Mutter ihre drei kleinen Söhne zurück, in dem Wissen, sie niemals wiederzusehen. Dem 8-Jährigen schreibt sie noch einen Zettel, wie er die 4- und 3-Jährigen versorgen soll. Dann legt sie Frühstücksbrote für den nächsten Tag hin und kommt nie wieder. Nur durch Glück können die Kinder auf sich aufmerksam machen, kommen danach mit teils schweren Befunden ins Krankenhaus.

Thomas Metz wird 1989 als Fünfjähriger im Kinderheim abgegeben. In Originalaufnahmen von damals sagt er, seine Mutti sei im Urlaub. Heute, 31 Jahre später, weiß er: Seine Mutti war nicht im Urlaub, sondern hatte mit ihrem Freund im Westen ein neues Leben angefangen. Die Bilder von damals - sie erschüttern noch heute. Dabei hatte Thomas Metz noch Glück. Er kam zu liebevollen Pflegeeltern und hilft heute als Suchttherapeut anderen Menschen mit schweren Schicksalen.

Filmautor Adrian-Basil Müller, der sich schon in früheren Filmen mit ostdeutschen Biografien beschäftigt hat, spricht mit den Kindern von damals über das seelische Leid, das sie erfahren mussten und wie sie damit zurechtkommen, von den eigenen Eltern verlassen worden zu sein. Die Filmemacher stoßen über 30 Jahre später auf Wunden und Fragen, die nie geheilt und nie beantwortet wurden. Die Doku erzählt berührende Fälle über diese nie öffentlich beleuchtete Kehrseite der Mauerfall-Euphorie.

Bereits im August dieses Jahres hatte der MDR über das Schicksal von Kindern berichtet, die in den Tagen unmittelbar nach dem 9. November 1989 von ihren Eltern in der DDR alleine gelassen wurden. Die in der "MDR Zeitreise" geschilderten Fälle bewegten damals viele Zuschauerinnen und Zuschauer und lösten Mitleid und Verzweiflung aus. Aus diesem Grund hat sich der MDR entschlossen, weiter zu forschen und den zweiten Teil seiner Recherchen jetzt im Rahmen eines großangelegten crossmedialen Doku-Projektes zu präsentieren.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Sa, 01.10.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Sa, 01.10.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Quickie" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 19:50 20:15

Quickie

Quickie

Das schnelle Quiz

Moderation: Andrea Ballschuh

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Wolfgang Lippert vor Studiodekoration Damals war's
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 20:15 22:13
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 20:15 22:13

Damals war's - Live

Damals war's - Live

Präsentiert von Wolfgang Lippert

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 22:13 22:15
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 22:13 22:15

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Gruppenbild von Olaf Schubert und seinen Gästen mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 22:15 23:00
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 22:15 23:00

Olafs Klub

Olafs Klub

Comedy and more und mehr

Folge 30

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sonja (Chiara Schoras) versorgt den angeschossenen „Capo“ Zanchetti (Tobias Oertel). mit Video
Sonja (Chiara Schoras) versorgt den angeschossenen „Capo“ Zanchetti (Tobias Oertel). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 23:00 00:30
MDR FERNSEHEN Sa, 01.10.2022 23:00 00:30

Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille

Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) sind tatverdächtig.
Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) sind tatverdächtig. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Stephanie Kulbach
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 00:30 02:00
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 00:30 02:00

Tatort: Die harte Kern

Tatort: Die harte Kern

Kriminalfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brisant - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 02:00 02:35
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 02:00 02:35

Brisant

Brisant

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 02:35 03:05
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 02:35 03:05

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Hinternah

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jeanette Biedermann und Gregor Meyle mit Laith Al-Deen
Jeanette Biedermann und Gregor Meyle mit Laith Al-Deen Bildrechte: MDR/Sven Lehmann
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 03:05 03:35
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 03:05 03:35

Playlist of my Life

Playlist of my Life

Songs & Stories mit Laith Al-Deen

Folge 3  von 7

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Die verlassenen Kinder

Menschen & Geschichten

Josefine Cyranke
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 07:25 07:30

Glaubwürdig: Josefine Cyranka

Glaubwürdig: Josefine Cyranka

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nadja Klier (links) mit ihrer Mutter Freya
Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Der Kinder der Bürgerrechtler sind heute so alt, wie ihre Eltern damals. Führen sie das Lebenswerk fort oder hat das Engagement ihrer Eltern sie zu einer unpolitischen Generation gemacht? Im Film erzählen Nadja, Tochter der Regisseurin Freya Klier und Daniel, Sohn des Mitbegründers des Neuen Forum, Martin Böttger, wie ihre Eltern sie geprägt haben. - Nadja Klier (li.) mit ihrer Mutter Freya Bildrechte: MDR/rbb/Catarina Woj, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 07:30 08:00

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Film von Caterina Woj

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann blickt mit gerunzelter Stirn nach unten.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Gewitter im Kopf - Leben mit Migräne

Gewitter im Kopf - Leben mit Migräne

Film von Herbert Hackl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Virginia Avendanio (Foto ist für alle Folgen verwendbar) mit Video
Virginia Avendanio (Foto ist für alle Folgen verwendbar) Bildrechte: MDR/Max Mendez
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 20:15 21:00

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Folge 3  von 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulrich Gbureck (Foto ist für alle Folgen verwendbar) mit Video
Ulrich Gbureck (Foto ist für alle Folgen verwendbar) Bildrechte: MDR/Max Mendez
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN So, 02.10.2022 21:00 21:45

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Folge 4  von 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nadja Klier (links) mit ihrer Mutter Freya
Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Der Kinder der Bürgerrechtler sind heute so alt, wie ihre Eltern damals. Führen sie das Lebenswerk fort oder hat das Engagement ihrer Eltern sie zu einer unpolitischen Generation gemacht? Im Film erzählen Nadja, Tochter der Regisseurin Freya Klier und Daniel, Sohn des Mitbegründers des Neuen Forum, Martin Böttger, wie ihre Eltern sie geprägt haben. - Nadja Klier (li.) mit ihrer Mutter Freya Bildrechte: MDR/rbb/Catarina Woj, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 02:05 02:35
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 02:05 02:35

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Film von Caterina Woj

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann blickt mit gerunzelter Stirn nach unten.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 02:35 03:05
MDR FERNSEHEN Mo, 03.10.2022 02:35 03:05

Selbstbestimmt - Die Reportage Gewitter im Kopf - Leben mit Migräne

Gewitter im Kopf - Leben mit Migräne

Film von Herbert Hackl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand