Mo 16.11. 2020 12:30Uhr 86:12 min

Jana (Inka Friedrich) und Opa Charly (Ulrich Pleitgen) begutachten das zum Verkauf stehende Anwesen des Wissenschaftlers Thomas (Tobias Oertel, re.).
Jana (Inka Friedrich) und Opa Charly (Ulrich Pleitgen) begutachten das zum Verkauf stehende Anwesen des Wissenschaftlers Thomas (Tobias Oertel, re.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
MDR FERNSEHEN Mo, 16.11.2020 12:30 13:58

ARD-Themenwoche #WieLeben Immer Ärger mit Opa Charly

Immer Ärger mit Opa Charly

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die alleinerziehende Jana hat die Nase voll! Schwiegervater Charly, ein überzeugter Öko-Aktivist, nimmt seine Enkelin Marie regelmäßig zu frechen Guerilla-Aktionen mit. Schließlich platzt Jana der Kragen: Charly soll ausziehen. Der kauft sich daraufhin ein altes Landhaus im Internet und treibt Jana in die Arme des Vorbesitzers Thomas.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der idealistische Opa Charly (Ulrich Pleitgen) protestiert gegen Umweltzerstörung und Betonwüsten.
Der idealistische Opa Charly (Ulrich Pleitgen) protestiert auch mit illegalen Guerilla-Aktionen gegen Umweltzerstörung und Betonwüsten in Frankfurt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Der idealistische Opa Charly (Ulrich Pleitgen) protestiert gegen Umweltzerstörung und Betonwüsten.
Der idealistische Opa Charly (Ulrich Pleitgen) protestiert auch mit illegalen Guerilla-Aktionen gegen Umweltzerstörung und Betonwüsten in Frankfurt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Opa Charly (Ulrich Pleitgen) hat seine Enkelin Marie (Nadine Kösters) zu einer seiner Guerilla Gardening-Aktionen mitgenommen
Opa Charly (Ulrich Pleitgen) hat seine Enkelin Marie (Nadine Kösters) zu einer seiner Guerilla Gardening-Aktionen mitgenommen Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Einmal mehr wird der Umweltaktivist Charly (Ulrich Pleitgen) von der Polizei verhaftet.
Einmal mehr wird der Umweltaktivist Charly (Ulrich Pleitgen) von der Polizei verhaftet. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Charly (Ulrich Pleitgen) zeigt seiner Schwiegertochter Jana (Inka Friedrich) im Internet ein Haus, das zum Verkauf steht.
Jana (Inka Friedrich) hat die Guerilla-Aktionen ihres Schwiegervaters Charly (Ulrich Pleitgen) satt und setzt ihn vor die Tür. Daraufhin will er ein verwildertes Landhaus kaufen, dass er Jana im Internet zeigt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Jana (Inka Friedrich) und Opa Charly (Ulrich Pleitgen) begutachten das zum Verkauf stehende Anwesen des Wissenschaftlers Thomas (Tobias Oertel, re.).
Jana (Inka Friedrich) ist mit Opa Charly (Ulrich Pleitgen) zu dem Landhaus gefahren, damit er nicht auf einen Betrüger reinfällt. Wissenschaftler Thomas (Tobias Oertel, re.) will zu Forschungen ins Ausland gehen und das Anwesen deshalb verkaufen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Jana (Inka Friedrich) und ihre Tochter Marie (Nadine Kösters) merken, wie sehr sie sich gegenseitig brauchen.
Jana (Inka Friedrich) und ihre Tochter Marie (Nadine Kösters) merken, wie sehr sie sich gegenseitig brauchen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Johannes Krieg
Alle (6) Bilder anzeigen
"Kennen Sie das Gefühl, wenn einem scheinbar alles über den Kopf wächst - und man anfängt, die verrücktesten Dinge zu tun?" Jana Frank (Inka Friedrich) kennt genau dieses Gefühl nur zu gut. Die Enddreißigerin hat einen fordernden Job als Einsatzplanerin einer Fluglinie und muss sich als alleinerziehende Mutter um ihre Teenagertochter Marie (Nadine Kösters) kümmern - und um ihren Schwiegervater Charly (Ulrich Pleitgen). Der sympathische Mitbewohner ist nämlich nicht unbedingt das, was Jana ein pädagogisch wertvolles Vorbild nennen würde, im Gegenteil: In illegalen Nacht-und-Nebel-Aktionen will der öko-bewegte "Renten-Revolutionär" mit seiner Enkelin die Betonschluchten Frankfurts begrünen.

Als die zwei frechen Guerilla-Gärtner wieder einmal von der Polizei geschnappt werden, hat Jana endgültig genug: Sie setzt den unverbesserlichen Charly vor die Tür. Der reagiert trotzig und ersteigert im Internet kurzerhand ein verwildertes Spessart-Landhaus. Damit er nicht auf einen Betrüger hereinfällt, begleitet Jana ihn vorsichtshalber zu dem abgelegenen Biotop. Der Besitzer, Thomas Lorenz (Tobias Oertel), ist Umweltbiologe und verkauft mit dem Haus im Grunde sein ganzes Leben, um als Krokodilforscher nach Mauretanien zu ziehen.

Charly ist er auf Anhieb sympathisch, doch Jana bleibt skeptisch. Vom ersten Moment an liefern sich die gut organisierte Großstädterin und der lässige Tierforscher stichelnde Duelle: über den Preis des Hauses, das richtige Verhältnis zur Natur - und diese verflixte Sehnsucht nach Heimat. Aber: Gegensätze ziehen sich an - und so kommen die beiden sich trotz ihrer unterschiedlichen Lebensauffassungen emotional sehr nahe.

Doch die beziehungsgeschädigte Jana, die sich nicht traut, fürchtet den Kontrollverlust. Sie glaubt, für ihren Job, ihre Tochter und ihren Schwiegervater da sein zu müssen. Dabei haben Charly und Marie längst eigene Pläne geschmiedet. Und ganz allmählich erkennt auch Jana, dass man manchmal einfach loslassen muss, um seine Träume zu verwirklichen - auch wenn sie für andere verrückt klingen.

Großstadt und grüne Natur, das sind die Gegensätze, die in dieser unterhaltsamen Komödie aufeinanderprallen und das Leben der Protagonisten auf den Prüfstand stellen: Ulrich Pleitgen als Ökoaktivist, der gemeinsam mit Enkelin Nadine Kösters einfach nicht von seinen nächtlichen, illegalen Begrünungsaktionen lassen kann, bringt darüber seine sensible Schwiegertochter Inka Friedrich an den Rand der Verzweiflung - und treibt sie ganz nebenbei in die Arme von Tobias Oertel. Eine Begegnung, die für die perfektionistische Airline-Managerin völlig unerwartet ein ganz neues emotionales Terrain eröffnet.
Mitwirkende
Musik: Mario Lauer
Kamera: Tobias Platow
Buch: Nicole Walter-Lingen
Regie: Marcus Ulbricht
Darsteller
Jana Frank: Inka Friedrich
Thomas Lorenz: Tobias Oertel
Charly Dittmann: Ulrich Pleitgen
Marie Frank: Nadine Kösters
Rita Göhler: Nadeshda Brennicke
Robert Frank: Thomas Huber
Caroline Gutberlet: Anke Sevenich
Pit Menges: Matthias Klimsa
Harald Hübner: Sascha Nathan
Polizistin Lotte Kaiser: Franziska Junge
Polizist: Thomas Bartling

Sendungen zur ARD-Themenwoche

Modell einer Erde dampft und ist mit Pflastern beklebt mit Video
Bildrechte: MDR Wissen
MDR FERNSEHEN So, 15.11.2020 22:00 22:45
Armes Schwein, fettes Geschäft: für unser Billigfleisch im Supermarkt leiden nicht nur die Schweine.
Armes Schwein, fettes Geschäft: für unser Billigfleisch im Supermarkt leiden nicht nur die Schweine. Bildrechte: MDR/TVNTV
MDR FERNSEHEN So, 15.11.2020 22:45 00:15

ARD-Themenwoche #WieLeben Armes Schwein - fettes Geschäft

Armes Schwein - fettes Geschäft

Der wahre Preis des Billigfleischs

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred auf dem Trecker
Fred auf dem Trecker Bildrechte: MDR/42film/Joachim Blobel
MDR FERNSEHEN Mo, 16.11.2020 00:15 01:35

ARD-Themenwoche #WieLeben Heinz und Fred

Heinz und Fred

Film von Mario Schneider

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fakt ist! - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 16.11.2020 22:15 23:15

ARD-Themenwoche #WieLeben Fakt ist! Aus Dresden

Fakt ist! Aus Dresden

Einsamkeit. Ein Gefühl, das krank macht

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Hamburger Rechtsanwältin Corinna Jacobs (Maria Furtwängler) verliebt sich in den Umweltschützer Dr. Jens Groote (Christian Kohlund), gegen den sie einen Gerichtsprozess führen soll.
Die Hamburger Rechtsanwältin Corinna Jacobs (Maria Furtwängler) verliebt sich in den Umweltschützer Dr. Jens Groote (Christian Kohlund), gegen den sie einen Gerichtsprozess führen soll. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Ines Gellrich
MDR FERNSEHEN Di, 17.11.2020 12:30 13:58

ARD-Themenwoche #WieLeben Das Glück ist eine Insel

Das Glück ist eine Insel

Spielfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 17.11.2020 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viktor Fischbach (Cornelius Obonya, links), Hubert Fischbach (Harald Krassnitzer, Mitte) und Rüssler (Gerhard Liebmann)  - mit einer Kamera - blicken nach oben.
Viktor Fischbach (Cornelius Obonya), Hubert Fischbach (Harald Krassnitzer), Rüssler (Gerhard Liebmann) v.l. Bildrechte: MDR/ORF/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Do, 19.11.2020 12:30 13:58

ARD-Themenwoche #WieLeben Der Wettbewerb

Der Wettbewerb

Fernsehfilm Österreich/Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.11.2020 20:15 21:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptsache Gesund - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.11.2020 21:00 21:45

Hauptsache gesund

Hauptsache gesund

Moderation: Carsten Lekutat

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR KULTUR | artour - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.11.2020 22:10 22:40

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
"Fröhlich lesen"-Moderatorin Susanne Fröhlich Bildrechte: MDR/ Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 19.11.2020 23:40 00:25

ARD-Themenwoche #WieLeben Fröhlich lesen

Fröhlich lesen

Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Drei mecklenburgische Nordlichter: Bauer Johannes Becker (Ernst Stötzner, li.) mit Sohn Felix (Christoph Schechinger) und Exfrau Katrin (Katharina Thalbach).
Drei mecklenburgische Nordlichter: Bauer Johannes Becker (Ernst Stötzner, li.) mit Sohn Felix (Christoph Schechinger) und Exfrau Katrin (Katharina Thalbach). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Fr, 20.11.2020 12:30 13:58

ARD-Themenwoche #WieLeben Zwei Bauern und kein Land

Zwei Bauern und kein Land

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Mit seinen großen Geschwistern Marlene (li.) und Götz-Henrik (re.) versteht sich Felix (vorn) sehr gut.
Mit seinen großen Geschwistern Marlene (li.) und Götz-Henrik (re.) versteht sich Felix (vorn) sehr gut. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 21.11.2020 07:10 07:35

ARD-Themenwoche #WieLeben Felix aus dem Ökodorf

Felix aus dem Ökodorf

Dokumentarfilm von Claudia Berge

Deutschland 2018

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 21.11.2020 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Felix (Patrick Heyn) und Julia (Mirjam Weichselbraun) stehen voreiner Treppe.
Der Geschäftsmann Felix (Patrick Heyn) ist überrascht, da seine Frau Julia (Mirjam Weichselbraun) gerade mit ihrem Designerkleid in den Hotelpool gesprungen ist, um ein Kind vor dem Ertrinken zu retten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Sa, 21.11.2020 23:50 01:20

ARD-Themenwoche #WieLeben Verloren auf Borneo

Verloren auf Borneo

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Noch sind sie eine glückliche Familie: Niklas Vandenberg (Huub Stapel, re.), seine Frau Laura (Christine Neubauer) und die beiden Kinder Moritz (Moritz Basilico) und Nina (Ella Risin, li.). mit Video
Noch sind sie eine glückliche Familie: Niklas Vandenberg (Huub Stapel, re.), seine Frau Laura (Christine Neubauer) und die beiden Kinder Moritz (Moritz Basilico) und Nina (Ella Risin, li.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rolf von der Hydt
MDR FERNSEHEN Mi, 01.12.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz.
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz. Bildrechte: MDR/Ziegler Film /Susan R. Skelton
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 12:30 13:58

Tango im Schnee

Tango im Schnee

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern.
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 00:25 01:55

Bornholmer Straße

Bornholmer Straße

Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Harald Schäfer

Fernsehfilm Deutschland 2014

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi"
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi" Bildrechte: © SWR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 12:30 13:58

Weihnachts-Männer

Weihnachts-Männer

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Susanne (Simone von Zglinicki, links) hat auch Gefallen an Martin (Karl Thiele, rechts) gefunden
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Uwe Fleischer, Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 01:00 02:20
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi"
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi" Bildrechte: © SWR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 05:05 06:35

Weihnachts-Männer

Weihnachts-Männer

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Vincent Bosak Junior (Jan Maršál)
Vincent Bosak Junior (Jan Maršál) Bildrechte: MDR/Česká televize/Michaela Buchtová
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 07:25 09:05

Der dritte Wunsch

Der dritte Wunsch

Familienfilm Tschechien/Slowakei 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand