Di 17.11. 2020 22:55Uhr 81:58 min

Polizeiruf 110: Verführung

Kriminalfilm DDR 1985

Komplette Sendung

Eine blonde Frau schaut erstaunt 82 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 17.11.2020 22:55 00:15

Bilder zum Film

Bilder zum Film

 Ramona Richter (Silke Matthias) mit ihrem Sohn Sebastian (Tilo Ulm).
Neunzehn Jahre, Mutter, ungelernte Näherin, ewig knapp bei Kasse - das ist Ramona (Silke Matthias). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Siegfried Skoluda
 Ramona Richter (Silke Matthias) mit ihrem Sohn Sebastian (Tilo Ulm).
Neunzehn Jahre, Mutter, ungelernte Näherin, ewig knapp bei Kasse - das ist Ramona (Silke Matthias). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Siegfried Skoluda
Zwei Frauen an einem Café-Tisch. Silke Matthias und Lissy Tempelhof
Ihr Sohn lebt nach einer Vereinbarung mit der Jugendfürsorge bei der Oma (Lissy Tempelhof, r.). Ramona muss erst ihr eigenes Leben in den Griff bekommen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Skoluda, Siegfried
Zwei Frauen betrachten sich im Spiegel. Ute Lubosch (l.) und Marie Gruber
Ramona ist fasziniert von ihren beiden neuen Freundinnen Christiane (Ute Lubosch, l.) und Brigitte (Marie Gruber), die das Leben zu genießen verstehen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Skoluda, Siegfried
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt) bei Ermittlungen
Beide beziehen Ramona in ihre Pläne mit ein, bei Ehepaar Kraus einzubrechen. Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt, r.) nimmt die Ermittlungen auf. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Skoluda, Siegfried
Christiane (Ute Lubosch) am Postschalter
Aus raffiniertem Scheckbetrug werden schließlich zwei handfeste Raubüberfälle mit fatalen Folgen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Skoluda, Siegfried
Drei Frauen in einem Bett. Eina e als Charlie Chaplin verkleidet. Ute Lubosch (l.), Marie Gruber (m.) und Silke Matthias
Ramona muss erkennen, dass sich hinter dem extravaganten Äußeren ihrer vermeintlichen Freundinnen Gefühlskälte und Rohheit verbergen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Skoluda, Siegfried
Alle (6) Bilder anzeigen
Neunzehn Jahre, Mutter, ungelernte Näherin, ewig knapp bei Kasse - das ist Ramona. Die naive junge Frau ist fasziniert von ihren beiden neuen Freundinnen Christiane und Brigitte, die das Leben zu genießen verstehen. Sie wissen, wie man schnell zu Geld kommt und beziehen Ramona in ihre Pläne mit ein.

Nach anfänglichem Zögern spielt das Mädchen mit. Aus Diebstahl und raffiniertem Scheckbetrug werden schließlich zwei handfeste Raubüberfälle mit fatalen Folgen. Ramona muss erkennen, dass sich hinter dem extravaganten Äußeren ihrer vermeintlichen Freundinnen Gefühlskälte und Rohheit verbergen.
Mitwirkende
Musik: Walter Kubiczeck
Kamera: Jürgen Sasse
Buch: Regina Weicker
Regie: Peter Hagen
Darsteller
Hauptmann Fuchs: Peter Borgelt
Oberleutnant Hübner: Jürgen Frohriep
Ramona: Silke Matthias
Christiane: Ute Lubosch
Brigitte: Marie Gruber
Ramonas Mutter: Lissy Tempelhof
und andere

mehr krimis

Edith Reger (Marita Böhme) am Steuer eines Personenkraftwagens.
Edith Reger (Marita Böhme) freut sich auf ein Rendezvous. Bildrechte: MDR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Vollgas

Polizeiruf 110: Vollgas

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Von links nach.rechts: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt, stehend), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe, sitzend), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardtstehend).
Eine tote Frau auf einer Großbaustelle; schnell ist klar, dass es sich um einen Mord handelt und einen schweren Fall von finanziellen Manipulationen, in die Anja Bindseil verwickelt war. Wurden ihr diese zum Verhängnis? V.l.n.r.: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardt). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 08.12.2020 22:55 00:20

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Kriminalfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 00:20 01:45

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Fernsehfilm DDR 1985

  • Mono
  • Untertitel
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Er steht in einem Beet und hält einen Blumenstrauß in der Hand.
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 22:10 23:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen?
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 22:55 00:25

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel

Filmklassiker

Jason (Todd Armstrong) und Medea (Nancy Kowack) auf der Argo.
Auf seiner Reise trifft Jason auf die Hohepriesterin Medea, die als einzige den Untergang ihres Schiffes überlebt hat. Bildrechte: MDR / Sony 1963, renewed 1991 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 10:15 11:55

Jason und die Argonauten

Jason und die Argonauten

Spielfilm USA/Großbritannien 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Prinzessin Tausendschön (Christel Bodenstein) mit igrem Vater
Ein singendes, klingendes Bäumchen verlangt Prinzessin Tausendschön (Christel Bodenstein) von ihrem Freier. Der junge Prinz gerät bei der Suche nach dem Wunderbäumchen in die Gewalt eines bösen Zwerges. Als Bär verzaubert entführt er Tausendschön aus ihrem Palast. Bildrechte: MDR/Progress Filmverleih
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 12:55 14:08
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bastschuh, Strohhalm mit Säge und Blase auf dem Weg in den Wald.
Bastschuh, Strohhalm mit Säge und Blase auf dem Weg in den Wald. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 14:10 14:20

Die drei Holzfäller

Die drei Holzfäller

Russischer Zeichentrickfilm 1959

  • Mono
  • VideoOnDemand
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, in dem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden.
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, indem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden. Bildrechte: MDR/Progress/Uwe Fleischert/Heinz Schröder/Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 14:20 15:33

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Hans Röckle und der Teufel

Hans Röckle und der Teufel

Märchenfilm DDR 1974

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Hoher Besuch auf dem Gut von Aschenbrödels Vater: Der König (Rolf Hoppe) und die Königin (Karin Lesch) geben sich die Ehre.
Hoher Besuch auf dem Gut von Aschenbrödels Vater: Der König (Rolf Hoppe) und die Königin (Karin Lesch) geben sich die Ehre. Bildrechte: MDR/WDR/DRA
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 17:25 18:50

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Märchenfilm Tschechoslowakei/DDR 1973

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, in dem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden.
Der Puppenteufel kündigt den Teufel Flammfuß an. Flammfuß demonstriert dem Puppenspieler Meister Hans Röckle (Rolf Hoppe) seine teufliche Macht, indem er dessen Spielpuppen in menschliche Wesen verwandelt und tanzen lässt. Flammfuß will mit Meister Röckle zu einem teuflischen Pakt überreden. Bildrechte: MDR/Progress/Uwe Fleischert/Heinz Schröder/Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 09:40 10:55

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Hans Röckle und der Teufel

Hans Röckle und der Teufel

Märchenfilm DDR 1974

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rolf Hoppe: Jede Woche Hochzeitstag
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 12:30 13:58

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Jede Woche Hochzeitstag

Jede Woche Hochzeitstag

Fernsehfilm DDR 1976

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Schauspieler Hendrik Höfgen (Klaus Maria Brandauer, r.) fühlt sich durch die Aufmerksamkeit des Generals (Rolf Hoppe) und dessen Freundin Lotte Lindenthal (Christine Harbort) geschmeichelt.
Bildrechte: MDR/Cine aktuell
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 23:20 01:40

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Mephisto

Mephisto

Spielfilm Ungarn/Deutschland 1981

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand