So 22.11. 2020 10:15Uhr 95:54 min

Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück. Der "trabant" sieht arg lädiert aus. (andersfarbige Kühlerhaube, angbundene Sztoßstange)
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.11.2020 10:15 11:50

Go Trabi go 2 - Das war der wilde Osten

Go Trabi go 2 - Das war der wilde Osten

Spielfilm Deutschland 1992

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Filmszene - Eine Familie im Trabant
Vom italienischen Lebensgefühl beschwingt kehrt Familie Struutz nach Bitterfeld zurück. Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, li.), Mutter Rita (Marie Gruber) und Vater Udo (Wolfgang Stumph) haben sich damit einen Traum erfüllt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Filmszene - Eine Familie im Trabant
Vom italienischen Lebensgefühl beschwingt kehrt Familie Struutz nach Bitterfeld zurück. Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, li.), Mutter Rita (Marie Gruber) und Vater Udo (Wolfgang Stumph) haben sich damit einen Traum erfüllt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) fährt mit Gattin Rita (Marie Gruber) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler, Mitte) auf den Spuren von Goethes italienischer Reise Richtung Neapel. Dabei wird der liebevoll "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Alle blicken aus ihrem Dachzelt heraus.  Jacqueline im Bikini.
Liebevoll wurde der "Schorsch" genannte Trabi zwischendurch zum Campingwagen umfunktioniert. Bildrechte: ARD Degeto
Der sächsische Deutschlehrer Udo (Wolfgang Stumph) kommt mit Gattin Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) gerade aus dem Italienurlaub zurück. Der "trabant" sieht arg lädiert aus. (andersfarbige Kühlerhaube, angbundene Sztoßstange)
Auf ihrer Reise hatten sie es bis nach Neapel geschafft. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Udo (Wolfgang Stumph),Rita (Marie Gruber, re.) und Tochter Jacqueline (Claudia Schmutzler) blicken auf etwas und sind sichtlich gedrückter Stimmung.
Kaum zurück aus dem Italienurlab erleben sie einen Schock: Ihr Haus wird für den Bau eines Golfplatzes gesprengt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Udo (Wolfgang Stumph) schreit.
Udo (Wolfgang Stumph) stößt einen Schrei des Entsetzens aus. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Alle (5) Bilder anzeigen
Vom italienischen Lebensgefühl beschwingt, kehrt Familie Struutz nach Bitterfeld zurück und erlebt erst einmal einen Schock: In den Wirren der Wiedervereinigung muss ihr Haus einem Golfplatz weichen. Hoffnung schöpfen Lehrer Udo, seine Frau Rita und Tochter Jacqueline durch die überraschende Erbschaft einer Fabrik in der Nähe von Dresden.

Doch von Marktwirtschaft haben die biederen Sachsen leider keinen Schimmer und die Zahlen des kleinen Betriebs sind so rot wie die Mützen der Gartenzwerge, die hier produziert werden. Hilfe naht in Gestalt des Abenteurers und Kondomhändlers Charlie, der sich als "Unternehmensberater" betätigt und Udo einen Rock-'n'-Roll-Crashkurs in Kapitalismus gibt – mit ungeahntem Erfolg.
Mitwirkende
Musik: Ekki Stein
Kamera: Axel Block
Buch: Reinhard Klooss, Stefan Cantz
Regie: Wolfgang Büld, Reinhard Klooss
Darsteller
Udo Struutz: Wolfgang Stumph
Rita Struutz: Marie Gruber
Jacqueline Struutz: Claudia Schmutzler
Charlie: Rolf Zacher
Bürgermeister Kuhn: Uwe Friedrichsen
Bankier Gustav Hohenstein: Dietmar Schönherr
Verwaltungsdirektor: Jochen Busse
Opernsänger: Gunther Emmerlich
Herrenausstatter: Wolfgang Lippert
Betriebsdirektor Meier: Günther Schubert
Betriebsdirektor Schulz: Günther Junghans
Betriebsdirektor Müller: Detlef Rothe
William Buck: Tony Stevens
Fricke: Heinrich Schafmeister
Diana: Gerit Kling
und andere

Filme

Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980).
Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980). Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roland Dressel
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 20:15 21:45

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Matze (Ronald Zehrfeld, li.) ahnt nicht, dass seine Kollegen Cornelis (Alexander Fehling, Mitte) und Andreas (August Diehl, re.) ihn bespitzeln mit Video
Matze (Ronald Zehrfeld, li.) ahnt nicht, dass seine Kollegen Cornelis (Alexander Fehling, Mitte) und Andreas (August Diehl, re.) ihn bespitzeln Bildrechte: MDR/Degeto/UfaCinema/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 23:20 01:10

Wir wollten aufs Meer

Wir wollten aufs Meer

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
„Korruptes Schwein!“ Gerichtsmedizinerin Brigita Stević (Sarah Bauerett, re.) und Branka (Neda Rahmanian) finden bei der Leiche des Beamten Ribar (Marijan Hinteregger) ein Schreiben. mit Video
„Korruptes Schwein!“ Gerichtsmedizinerin Brigita Stević (Sarah Bauerett, re.) und Branka (Neda Rahmanian) finden bei der Leiche des Beamten Ribar (Marijan Hinteregger) ein Schreiben. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 01:10 02:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring (Mathilde Lehmberg), Ingeborg Krabbe (Irmgard Schulze-Knopf) und Marianne Kiefer (Olga Knopf)
Bildrechte: rbb/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 12:30 13:58
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt.
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt. Bildrechte: SWR/MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 12:30 13:58

Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szenenbild aus dem Film: "Keine Zeit für Träume"
Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 12:30 13:58

Keine Zeit für Träume

Keine Zeit für Träume

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen.
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 12:35 13:58

Die Westentaschenvenus

Die Westentaschenvenus

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand