Mo 14.12. 2020 23:55Uhr (VPS 00:40) 104:44 min

MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 23:55 01:40

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Die Stadt und ihre Ruhelosen

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 1 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
Berlin, Juli 1923. Wolfgang Pagel (Armin Müller-Stahl), Fahnenjunker a.D., ohne Beruf und ohne Arbeit, verdingt sich in der schweren Nachkriegs- und Inflationszeit als Spieler. Er liebt Petra Ledig (Annekathrin Bürger), ehemals Schuhverkäuferin und heute aus Not Gelegenheitsprostituierte. Nach einem Jahr der Gemeinsamkeit wollen die beiden heiraten.

Es ist der Tag der Hochzeit. Wolfgang hat sein letztes Geld am Roulettetisch verspielt und keinen Pfennig mehr, die Trauungsgebühren zu bezahlen. Während er verzweifelt versucht, zu verpfänden, was zu verpfänden ist, wird die schwangere Petra von der Zimmerwirtin auf die Straße gesetzt und als Obdachlose festgenommen.

Vergeblich versucht Pagel Petra aus dem Gefängnis zu holen. Da dies nicht gelingt ertränkt er seinen Kummer in Alkohol, trifft zwei alte Bekannte wieder und gewinnt plötzlich ein Vermögen. Petra findet derweil im Gefängnis in Mutter Krupaß einen Menschen, der ihr wieder Mut und Zuversicht gibt.

Der Fernseh-Vierteiler "Wolf unter Wölfen" ist eine Verfilmung des gleichnamigen Gesellschaftsromans von Hans Fallada aus dem Jahre 1937. Dramaturgisch detailliert ausgearbeitet und schauspielerisch eindrucksvoll umgesetzt, beleuchtet der Fernsehfilm auf eindringliche Weise die Lebenswirklichkeit während der Inflationszeit Anfang der 20er-Jahre.
Mitwirkende
Musik: Günter Hauk
Kamera: Otto Hanisch
Buch: Hans Joachim Kasprzik, Klaus Jörn
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada
Regie: Hans-Joachim Kasprzik
Darsteller
Wolfgang Pagel: Armin Mueller-Stahl
Petra Ledig: Annekathrin Bürger
Rittmeister von Prackwitz: Wolfgang Langhoff
von Studmann: Herbert Köfer

Alle Folgen

MDR FERNSEHEN Mi, 16.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Schwüle über dem Land

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 2 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Es kommen des Teufels Husaren

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 3 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Fr, 18.12.2020 00:50 02:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Ende und Anfang

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 4 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Mi, 16.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Schwüle über dem Land

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 2 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Es kommen des Teufels Husaren

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 3 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Fr, 18.12.2020 00:50 02:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Ende und Anfang

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 4 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß

Sendungen Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl

Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl)
Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl) Bildrechte: MDR/DRA/Kurt Schütt
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 05:15 06:40

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Rauhreif

Rauhreif

Fernsehfilm DDR 1963

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Schmith (Armin Mueller-Stahl) hält seine Lebensgefährtin Katharina (Jenny Gröllmann) im Arm.
"Die Flucht" ist der erste DEFA-Film, der das tabuisierte Thema der DDR-Flucht behandelte und zugleich der letzte, an dem Schauspieler Armin Mueller-Stahl vor seiner eigenen Ausreise in die Bundesrepublik mitwirkte. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Klaus Goldmann
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 22:25 23:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Die Flucht

Die Flucht

Spielfilm DDR 1977

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 23:00 00:30

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel
Armin Mueller-Stahl
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 23:20 00:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN Sa, 19.12.2020 00:00 01:45

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

Fernsehfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl)
Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl) Bildrechte: MDR/DRA/Kurt Schütt
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 05:15 06:40

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Rauhreif

Rauhreif

Fernsehfilm DDR 1963

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Schmith (Armin Mueller-Stahl) hält seine Lebensgefährtin Katharina (Jenny Gröllmann) im Arm.
"Die Flucht" ist der erste DEFA-Film, der das tabuisierte Thema der DDR-Flucht behandelte und zugleich der letzte, an dem Schauspieler Armin Mueller-Stahl vor seiner eigenen Ausreise in die Bundesrepublik mitwirkte. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Klaus Goldmann
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 22:25 23:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Die Flucht

Die Flucht

Spielfilm DDR 1977

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 23:00 00:30

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel
Armin Mueller-Stahl
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 23:20 00:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN Sa, 19.12.2020 00:00 01:45

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

Fernsehfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand