Do 17.12. 2020 23:20Uhr 90:00 min

Armin Mueller-Stahl
Armin Mueller-Stahl Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 23:20 00:50

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Legenden - Ein Abend für Armin Mueller-Stahl

Legenden - Ein Abend für Armin Mueller-Stahl

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ob als 007 der DDR in der erfolgreichen Serie "Das unsichtbare Visier", als in New York gestrandeter ostdeutscher Taxifahrer in "Night on Earth", als NS- Verbrecher in der Hollywoodproduktion "Musicbox" oder als Thomas Mann in "Die Manns - ein Jahrhundertroman". Die Liste seiner Rollen ist beeindruckend. Mit fast 140 Filmen hat Armin Mueller-Stahl Filmgeschichte geschrieben und es als einer der wenigen Deutschen geschafft, ein gefeierter Hollywoodschauspieler zu werden. Doch er hat noch mehr Talente: er schreibt Bücher, spielt Geige, singt und malt.

Was hat den Künstler und Menschen Armin Mueller-Stahl dazu bewegt? Wer war an seiner Seite? Wie wurde er zu dem genialen Schauspieler, der in seinen Rollen oft alles zeigt, in dem er es verbirgt? Wie holprig war diese Straße zum Welterfolg und wie hat er das mit seinem privaten Leben vereinbart? Was blieb auf der Strecke und was bleibt? Eines ist bis heute ein Anker: die Musik. Mit 85 Jahren steht  Armin Mueller-Stahl noch als Musiker auf der Bühne. Mit Liedern und Balladen, die vor knapp 50 Jahren in der DDR entstanden sind. Gemeinsam mit ehemaligen Musikerfreunden hat er sie zu neuem Leben erweckt.

Mehrmals musste er wieder ganz von vorn anfangen: nach den Schrecken des II. Weltkrieges, die er als Kind erlebte, nach seinem Bruch mit der DDR-Führung und seinem Neustart 1980 in der Bundesrepublik oder bei seinem Schritt nach Hollywood. Armin Mueller-Stahl hat Sicherheiten aufgegeben und sich für das Risiko des möglichen Scheiterns entschieden.

Schon als Kind in Ostpreußen wächst er mit Musik und Malerei auf, beginnt als junger Mann zunächst in Westberlin Violine zu studieren. Wendet sich aber - zwar nur als Zwischenspiel gedacht - der Schauspielkunst zu und wird  zu einem der bekanntesten Theater- und Filmschauspieler der DDR. Etabliert sich nach seiner Übersiedlung schnell auch in der Bundesrepublik, unter anderem durch die Zusammenarbeit mit dem Regisseur Rainer Werner Fassbinder, auch dort als Charakterdarsteller. Schließlich der Aufstieg in den Olymp der Schauspielkunst: nach knapp 70 Jahren erreicht er mit dem Film "Shine" erstmals wieder eine Oscarnominierung für einen deutschen Schauspieler. Heute ist er zu einer festen Größe in Hollywood geworden.

Der MDR/NDR geht gemeinsam mit Armin Mueller-Stahl auf Spurensuche in seinem bewegten Leben zwischen Ost- und Westdeutschland und Hollywood. Zeigt ihn noch einmal in seinen besten Rollen, bei einem aktuellen Konzert als Sänger und Musiker und in seinem Atelier in Sierksdorf an der Ostsee als Maler. Zu Wort kommen neben Armin Mueller-Stahl, Freunde und Weggefährten wie die Schauspieler Iris Berben, Winfried Glatzeder, Annekathrin Bürger, Hark Bohm, die Musiker Günther Fischer und Frank Schöbel, Galerist Frank Thomas Gaulin, Björn Engholm und Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Kostümbildnerin Barbara Baum, Regisseur Heinrich Breloer, Boxweltmeister Henry Maske und Berlinale-Chef Dieter Kosslick.

Sendungen Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl

Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl)
Thomas Rothardt (Armin Müller-Stahl) Bildrechte: MDR/DRA/Kurt Schütt
MDR FERNSEHEN Sa, 12.12.2020 05:15 06:40

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Rauhreif

Rauhreif

Fernsehfilm DDR 1963

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Schmith (Armin Mueller-Stahl) hält seine Lebensgefährtin Katharina (Jenny Gröllmann) im Arm.
"Die Flucht" ist der erste DEFA-Film, der das tabuisierte Thema der DDR-Flucht behandelte und zugleich der letzte, an dem Schauspieler Armin Mueller-Stahl vor seiner eigenen Ausreise in die Bundesrepublik mitwirkte. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung /Klaus Goldmann
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 22:25 23:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Die Flucht

Die Flucht

Spielfilm DDR 1977

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 23:55 01:40

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Die Stadt und ihre Ruhelosen

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 1 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 23:00 00:30

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel
MDR FERNSEHEN Mi, 16.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Schwüle über dem Land

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 2 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 00:30 01:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Es kommen des Teufels Husaren

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 3 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Fr, 18.12.2020 00:50 02:55

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Wolf unter Wölfen

Wolf unter Wölfen

Ende und Anfang

Vierteiliger Fernsehfilm DDR 1965

Folge 4 von 4

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
MDR FERNSEHEN Sa, 19.12.2020 00:00 01:45

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft

Fernsehfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Menschen & Geschichten

Eine Kirchenburg mit zwei Türmen am Ende einer Dorfstraße
Bildrechte: Jens Volz
MDR FERNSEHEN Sa, 25.09.2021 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Die Ruinen-Retter - Einsatz in Siebenbürgen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 25.09.2021 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.09.2021 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Viola Hellmann arbeitete 30 Jahre als Gynäkologin in Dresden
Dr. Viola Hellmann arbeitete 30 Jahre als Gynäkologin in Dresden Bildrechte: MDR/Judith Heinze
MDR FERNSEHEN So, 26.09.2021 07:30 08:00

Die schwerste Entscheidung meines Lebens

Die schwerste Entscheidung meines Lebens

Paragraph 218 gestern und heute

Film von Judith Heinze

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Selbstbestimmt Was wurde aus Constantin
Bildrechte: Hessischen Rundfunk/Selbstbestimmt.
MDR FERNSEHEN So, 26.09.2021 08:00 08:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Dr. Viola Hellmann arbeitete 30 Jahre als Gynäkologin in Dresden
Dr. Viola Hellmann arbeitete 30 Jahre als Gynäkologin in Dresden Bildrechte: MDR/Judith Heinze
MDR FERNSEHEN Mo, 27.09.2021 03:05 03:35

Die schwerste Entscheidung meines Lebens

Die schwerste Entscheidung meines Lebens

Paragraph 218 gestern und heute

Film von Judith Heinze

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehen statt hören Logo
Bildrechte: Bayerischer Rundfunk
MDR FERNSEHEN Mo, 27.09.2021 06:45 07:15

Sehen statt Hören

Sehen statt Hören

Magazin für Hörgeschädigte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Sprache
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Eine Kirchenburg mit zwei Türmen am Ende einer Dorfstraße
Bildrechte: Jens Volz
MDR FERNSEHEN Di, 28.09.2021 03:10 03:25

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Die Ruinen-Retter - Einsatz in Siebenbürgen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand