Do 17.12. 2020 12:30Uhr 89:15 min

Förster (Kurt Böwe), Arndt (Rolf Ludwig)
Förster (Kurt Böwe), Arndt (Rolf Ludwig) Bildrechte: MDR/DRA/Hans-Jürgen Hoeftmann
MDR FERNSEHEN Do, 17.12.2020 12:30 13:58

Das Buschgespenst

Das Buschgespenst

Zweiteiliger Fernsehfilm DDR 1986

Folge 1 von 2

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum zweiteiligen Film

Bilder zum zweiteiligen Film

Förster (Kurt Böwe), Arndt (Rolf Ludwig)
In den Wäldern des Erzgebirges treibt eine Schmugglerbande ihr Unwesen. Plötzlich taucht bei Förster (Kurt Böwe) ein Fremder auf und beginnt mit Nachforschungen zu einem zwanzig Jahre zurück liegenden Mord. Der Fremde ist Franz Arndt, der auf den Goldgräberfeldern Alaskas zu Wohlstand gelangt ist. Bildrechte: MDR/DRA/Hans-Jürgen Hoeftmann
Förster (Kurt Böwe), Arndt (Rolf Ludwig)
In den Wäldern des Erzgebirges treibt eine Schmugglerbande ihr Unwesen. Plötzlich taucht bei Förster (Kurt Böwe) ein Fremder auf und beginnt mit Nachforschungen zu einem zwanzig Jahre zurück liegenden Mord. Der Fremde ist Franz Arndt, der auf den Goldgräberfeldern Alaskas zu Wohlstand gelangt ist. Bildrechte: MDR/DRA/Hans-Jürgen Hoeftmann
Das Buschgespenst - Förster ( Kurt Böwe), 1986.
Der Förster hilft ihm bei seinen Nachforschungen. Auch der Weber Eduard Hauser unterstützt das Vorhaben des Fremden. Doch bald schon wird Hauser das Opfer einer finsteren Intrige. Bildrechte: Cumulus
Das Buschgespenst -  v.l.n.r. Frau Seidelmann ( Barbara Dittus), Fritz Seidelmann (Detlef Gieß), 1986.
Fritz Seidelmann, ein skrupelloser Geschäftemacher, der hinter Hausers Verlobten Angelika her ist, lockt den Weber in in eine Falle. Hauser wird als angebliches Buschgespenst verhaftet. Doch vorerst kann Arndt nichts für ihn tun. Bildrechte: Cumulus
Das Buschgespenst -  v.l.n.r. Arndt (Rolf Ludwig), Fritz Seidelmann (Detlef Gieß), 1986.
Es stellt sich heraus, dass Arndt (l.), einst zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, den er nicht begangen hat. Er sucht im heimatlichen Erzgebirge nach Spuren der Vergangenheit. Die Ereignisse spitzen sich zu, denn Arndt steht kurz davor, vergangene und gegenwärtige Übeltaten der Familie Seidelmann zu enttarnen. Bildrechte: Cumulus
Alle (4) Bilder anzeigen
In den Wäldern des Erzgebirges, an der Grenze zum Böhmischen, treibt eine Schmugglerbande ihr Unwesen. Wer es wagt, sich ihr entgegenzustellen, wird kaltblütig ermordet. Die Angst vor dem unheilvollen Buschgespenst, das hinter all` dem stecken soll, lähmt die Einheimischen.

Da taucht im abgelegenen Forsthaus ein Fremder auf und beginnt mit Nachforschungen zu einem zwanzig Jahre zurück liegenden Mord. Auf den Goldgräberfeldern Alaskas zu Wohlstand gelangt, sucht Arndt jetzt die Frau, die er einst geliebt hat und deren Meineid ihn unschuldig ins Zuchthaus brachte.

Der Förster und der Weber Eduard Hauser, ein unerschrockener Bursche, helfen ihm bei seinen Nachforschungen. Doch bald schon wird Hauser selbst das Opfer einer finsteren Intrige. Fritz Seidelmann, ein skrupelloser Geschäftemacher, der hinter Hausers Verlobten Angelika her ist, lockt ihn in eine Falle. Hauser wird als angebliches Buschgespenst verhaftet. Vorerst kann Arndt nichts für ihn tun.

(Teil 2 sendet das MDR-Fernsehen am Freitag, 18.12.2020, 12:30 Uhr.)
Mitwirkende
Musik: Uwe Hilprecht
Kamera: Wolfgang Pietsch
Buch: Friedemann Schreiter
Vorlage: nach dem gleichnamigen Roman von Karl May
Regie: Vera Loebner
Darsteller
Arndt/ Brand: Rolf Ludwig
Förster: Kurt Böwe
Frau Seidelmann: Barbara Dittus
Fritz Seidelmann: Detlef Gieß
Frau des Försters: Marianne Wünscher
Angelika: Heike Meyer
Eduard Hauser: Andreas Herrmann
Staatsanwalt: Günter Junghans
Strauch: Ulrich Mühe
Leichengräber: Hermann Beyer
Pfarrer: Peter Bause
und andere

Filme

Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt.
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt. Bildrechte: SWR/MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 12:30 13:58

Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szenenbild aus dem Film: "Keine Zeit für Träume"
Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 12:30 13:58

Keine Zeit für Träume

Keine Zeit für Träume

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen.
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 12:35 13:58

Die Westentaschenvenus

Die Westentaschenvenus

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter.
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 05:15 06:50
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 16:30 18:00

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll.
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll. Bildrechte: MDR/WDR/Bernd Spauke
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 23:00 00:30

Wellness für Paare

Wellness für Paare

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene.
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Wild Bunch
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 00:30 02:15

Red Lights

Red Lights

Spielfilm Spanien/USA 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Filmklassiker

Spartenvorsitzender Timm (Herbert Köfer) und seine Ehefrau Elfriede (Helga Göring) in der Kleingartenanlage "Ulenhorst".
Spartenvorsitzender Timm (Herbert Köfer) und seine Ehefrau Elfriede (Helga Göring) in der Kleingartenanlage "Ulenhorst". Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Wolfgang Rowinski
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 09:10 10:05

Geschichten übern Gartenzaun

Geschichten übern Gartenzaun

Hundstage

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1982

Folge 6 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Jürgen Zartmann
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 00:30 01:30
Petra Fiedler (Uta Schorn) und Heiko Timm (Hans-Georg Körbel) auf einem Gartenweg
Petra Fiedler (Uta Schorn) und Heiko Timm (Hans-Georg Körbel) wollen heiraten Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Wolfgang Rowinski
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 09:10 10:05

Geschichten übern Gartenzaun

Geschichten übern Gartenzaun

Leistungsschau

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1982

Folge 7 von 7

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.02.2021 00:10 01:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna.
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.02.2021 20:15 21:50

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug/Geschenke/Das Gipsbein

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
v.l.n.r.: Brigitte Meinecke (Madeleine Lierck), Kurt Meinecke (Jürgen Zartmann), Winfried Oppel (Günter Schubert).
v.l.n.r.: Brigitte Meinecke (Madeleine Lierck), Kurt Meinecke (Jürgen Zartmann), Winfried Oppel (Günter Schubert). Bildrechte: Cumulus
MDR FERNSEHEN Sa, 13.02.2021 09:10 10:05

Flugstaffel Meinecke

Flugstaffel Meinecke

Getriebeschäden

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1989

Folge 2 von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring und Herbert Köfer.
Helga Göring und Herbert Köfer. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Peters
MDR FERNSEHEN Sa, 13.02.2021 16:25 18:00

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Der Huckelkuchen/Diplomatie/Der Koffer/Der Fund

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand