So 06.12. 2020 01:05Uhr 86:07 min

Alle Kinder brauchen Liebe

Spielfilm Deutschland 2000

Komplette Sendung

Anna Stolberg (Witta Pohl) ist mit den Kindern auf dem Weihnachtsmarkt. 86 min
Bildrechte: SWR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 01:05 02:30
Die engagierte Waisenhausleiterin Anna Stolberg (Witta Pohl) bereitet gerade mit ihren Schützlingen das Weihnachtsfest vor, als sie plötzlich eine Hiobsbotschaft erhält: Der Eigentümer des Anwesens, Friedrich Witt (Günter Kütemeyer), hat den Mietvertrag für sein renovierungsbedürftiges Jagdschlösschen gekündigt. Anna und den Kindern droht noch vor Weihnachten die Zwangsräumung.

Gemeinsam mit dem Landarzt Dr. Robert Flimm (Ulrich Pleitgen), ihrer resoluten Haushälterin Hella Roth (Franziska Troegner) und dem gutmütigen Hausmeister Hans Reichert (Dietmar Huhn) unternimmt sie alles, um das Haus noch zu retten. Doch weder der skrupellose Makler Wolfgang Merkel (Axel Pape) noch die örtlichen Honoratioren haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen. Die Kinder verkaufen bereits ihre letzten Habseligkeiten auf dem Weihnachtsmarkt, um Anna zu helfen.

Da entdeckt Anna eine Intrige: Ihr Stellvertreter, der cholerische Jürgen Hertweck (Heinrich Schafmeister), hat sich mit dem Makler Merkel verbündet. Er will in dem an Stelle des Waisenhauses geplanten Seniorenheim Karriere machen. Für die Kleinen scheint es keine Hoffnung mehr zu geben - bis eines der Kinder dem kauzigen Witt einen Streich spielt und ihm dabei unverhofft ans Herz wächst. Als Witt dann auch noch merkt, dass Merkel ihn ebenfalls ausgetrickst hat, bereiten er und die örtlichen Honoratioren den beiden Spekulanten ein Angebot, das sie nicht ausschlagen können.

Karsten Wichniarz gelang ein einfühlsamer und humorvoller Familienfilm, der an den Weihnachtsklassiker "Der kleine Lord" erinnert. Witta Pohl überzeugt als zupackend-mütterliche Heimleiterin, die sich mit Leib und Seele für ihre Schützlinge einsetzt.

Mitwirkende
Musik: Franz Bartzsch
Kamera: Stephan Motzek
Buch: Christian Lang
Regie: Karsten Wichniarz
Darsteller
Anna Stolberg: Witta Pohl
Hella Roth: Franziska Troegner
Dr. Robert Flimm: Ulrich Pleitgen
Hans Reichert: Dietmar Huhn
Jürgen Hertweck: Heinrich Schafmeister
Friedrich Witt: Günter Kütemeyer
Wolfgang Merkel: Axel Pape
Georgina Schöbel: Deborah Schubert
Alex Hoffmann: Jonathan Feurich
Julia Seidel: Jacqueline Somburg
Florian Beck: Maximilian Oelze
Theo Goldschmidt: Patrick Baehr
und andere

Filme

Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt.
Durch einen Irrtum wird Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt, l.), ein arbeitsloser Werbefachmann und Gewinner eines Preisausschreibens, im Luxushotel mit einem Millionär verwechselt. Bildrechte: SWR/MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 12:30 13:58

Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szenenbild aus dem Film: "Keine Zeit für Träume"
Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 12:30 13:58

Keine Zeit für Träume

Keine Zeit für Träume

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen.
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 12:35 13:58

Die Westentaschenvenus

Die Westentaschenvenus

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter.
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 05:15 06:50
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 16:30 18:00

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll.
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll. Bildrechte: MDR/WDR/Bernd Spauke
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 23:00 00:30

Wellness für Paare

Wellness für Paare

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand