Do 07.01. 2021 23:10Uhr 29:21 min

Ute Freudenberg
Ute Freudenberg Bildrechte: MDR/Arvid Müller
MDR FERNSEHEN Do, 07.01.2021 23:10 23:40

Lebensläufe Ute Freudenberg - Ich bin ein glücklicher Mensch

Ute Freudenberg - Ich bin ein glücklicher Mensch

Film von Inga Wolfram

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Ute Freudenberg: Bilder ihrer Karriere

Ute Freudenberg: Bilder ihrer Karriere

V.r.n.l.: Sängerin Ute Freudenberg , Siegfried Wagner (stellvertretender Minister für Kultur) und Dieter Gluschke (alle GDR/Generaldirektor Komitee für Unterhaltungskunst der DDR) anlässlich der Verleihung der Auszeichnung -Beliebteste Sängerin des Jahres- an Ute Freudenberg.
V.r.n.l.: Ute Freudenberg 1983 mit Siegfried Wagner (stellvertretender Minister für Kultur) und Dieter Gluschke (alle GDR/Generaldirektor Komitee für Unterhaltungskunst der DDR) anlässlich der Verleihung der Auszeichnung "Beliebteste Sängerin des Jahres" an Ute Freudenberg. Bildrechte: imago/Gueffroy
V.r.n.l.: Sängerin Ute Freudenberg , Siegfried Wagner (stellvertretender Minister für Kultur) und Dieter Gluschke (alle GDR/Generaldirektor Komitee für Unterhaltungskunst der DDR) anlässlich der Verleihung der Auszeichnung -Beliebteste Sängerin des Jahres- an Ute Freudenberg.
V.r.n.l.: Ute Freudenberg 1983 mit Siegfried Wagner (stellvertretender Minister für Kultur) und Dieter Gluschke (alle GDR/Generaldirektor Komitee für Unterhaltungskunst der DDR) anlässlich der Verleihung der Auszeichnung "Beliebteste Sängerin des Jahres" an Ute Freudenberg. Bildrechte: imago/Gueffroy
Ute Freudenberg & Gruppe Elefant
Die Sängerin 1983 mit der Gruppe Elefant Bildrechte: imago/Gueffroy
Ute Freudenberg
Aufnahme von Ute Freudenberg aus dem Jahr 1984 - in diesem Jahr verließ sie die DDR. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ute Freudenberg
Ute Freudenberg 2004 mit ihrem Ehemann Peter Pieper. Das Paar trennte sich 2010. Bildrechte: Cumulus
Ute Freudenberg
2007 bekommt Ute Freudenberg den Medienpreis "Goldene Henne" verliehen. Bildrechte: Cumulus
Sängerin Ute Freudenberg
Auch in der Sendung "Schlagerhits & Spaß" hat Ute Freudenberg einen Auftritt. Bildrechte: MDR/Michael Schöne
Ute Freudenberg & Christian Lais
Ute Freudenberg und Duett-Partner Christian Lais Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Schlagersänger Christian Lais und Ute Freudenberg posieren mit MDR THÜRINGEN-Moderator Frank Huber in einem Hörfunkstudio für ein Foto.
Hier ist das Duo Freudenberg/Lais mit Moderator Frank Huber im Landesfunkhaus MDR THÜRINGEN. Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Ute Freudenberg mit ihrer Biographie.
Die Freudenberg präsentiert ihr Biografie Bildrechte: MDR/Werner G. Lengenfelder
Ute Freudenberg bei der Generalprobe zur Aufzeichnung der TV-Show ''Weihnachten bei uns'' in der Stadthalle in Chemnitz.
Voller Einsatz bei der Probe zur TV-Show "Weihnachten bei uns" in Chemnitz! Bildrechte: imago/Future Image
Ute Freudenberg
Da kann man nur "Danke" sagen: Ute Freudenberg auf der Bühne Bildrechte: Cumulus
Alle (11) Bilder anzeigen
Dezember 2015: ein großes Ute Freudenberg-Konzert in Leipzig. Der Saal ist rappelvoll und das Publikum feiert die Sängerin. Ute Freudenberg wirkt jung und energiegeladen, wie eh und je. Kaum zu glauben, dass sie in zwei Monaten sechzig wird!

Geboren wird Ute Freudenberg am 12. Januar 1956 in Weimar und als Fünfzehnjährige in einem Kinderferienlager als Gesangstalent entdeckt. 1972 tritt sie zusammen mit fünf weiteren Mädchen in einem Nachwuchswettbewerb auf und hat im selben Jahr ihren ersten Auftritt im DDR-Fernsehen: "Sechs Mädchen und Musik".

Ihr Berufswunsch steht fest: Sie will Sängerin werden und den Beruf von der Pike auf lernen, Gesang studieren. Sie bewirbt sich 1972 in ihrer Heimatstadt Weimar an der renommierten Musikhochschule Franz Liszt, besteht die Aufnahmeprüfung mit Bravour und macht nach fünf Jahren ihren Abschluss als Sängerin.

1976, noch im Studium, ist sie Gründungsmitglied der Rockband "Elefant", die zwei LPs und zwölf Singles veröffentlicht und bei den jungen Menschen in der DDR sehr beliebt ist. Ute selbst wird viermal hintereinander als "Lieblingssängerin des Jahres" gefeiert.

1984 reist sie zu einem Fernsehauftritt nach Hamburg und kehrt danach nicht mehr in die DDR zurück. Sie hat das Gefühl, dem Land "entwachsen" zu sein. Es folgen ereignisreiche Jahre. Die Sängerin zieht nach Düsseldorf, ist insbesondere in Holland äußerst erfolgreich und landet 1988 in der Bundesrepublik einen großen Hit: Unter dem Künstlernamen Heather Jones singt sie das Titellied "This was the last time" zum Tatort "Pleitegeier".

Vier Jahre nach der Wende kehrt Ute Freudenberg nach Weimar zurück und wird von den Fans freudig empfangen. Es folgen Konzerte, TV-Auftritte, Moderationen, zahlreiche neue Musikalben. Sie produziert mehrere Hits, mit denen sie die Radio-Schlager-Charts stürmt, bekommt für den Titel "Auf den Dächern von Berlin" die Goldene Schallplatte, hat gemeinsame Konzerte mit "Karat", den "Puhdys" und wird 2012 für einen "Echo" nominiert.

Ute Freudenberg aber zeigt auch noch eine andere Seite. Sie wird Schirmherrin der McDonalds Kinderhilfe und unterstützt den Weißen Ring. Für ihr Engagement mit zahlreichen Benefizkonzerten und Spendensammlungen bekommt sie im Oktober 2008 im Schloss Bellevue das Bundesverdienstkreuz.

Der Film begleitet die Schlagersängerin Ute Freudenberg in den Wochen vor ihrem 60. Geburtstag, erzählt von ihrer 45-jährigen Erfolgsgeschichte, aber auch von Rückschlägen, von ihren Träumen und Visionen und ihrem ganz normalen Leben.

Menschen & Geschichten

Mach mal Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 01:15 01:45

Mach mal...!

Mach mal...!

Das Azubimagazin

Augen auf

Folge 16

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Plattenbaublock mit Video
Plattenbaublock Bildrechte: MDR/Mia Media/Leo Hingst
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lebensretter - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 20:15 21:00

Lebensretter

Lebensretter

Flucht im Ballon

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter mit Video
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 22:40 23:10

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Reinhard Lakomy
Reinhard Lakomy Bildrechte: MDR/Heinrich
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 23:10 23:40

Lebensläufe Heute bin ich allein – Reinhard Lakomy

Heute bin ich allein – Reinhard Lakomy

Film von Heike Stejskal und Hans-Jürgen Teske

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lebensretter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 00:25 01:10

Lebensretter

Lebensretter

Flucht im Ballon

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 02:25 02:55

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Plattenbaublock
Plattenbaublock Bildrechte: MDR/Mia Media/Leo Hingst
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 02:55 03:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Winter der Legenden

Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred Düren (kleiner Klaus)
Fred Düren (kleiner Klaus) Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 14:10 15:10
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Erkens
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 23:10 00:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Kriminalfilm Deutschland 1991

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Jürgen Zartmann
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 00:30 01:30
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland.
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Chris Reardon
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Harrys Insel

Harrys Insel

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vladi (Stephen Dürr) ist entsetzt: Alina (Alissa Jung) hat den Pilotentest mit Bravour bestanden und möchte ihre Ausbildung beginnen, die allerdings in einer anderen Stadt ist. Vladi wirft ihr grossen Egoismus vor, ohne Rücksicht auf ihn und ihr gemeinsames Baby.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 11:45 12:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann (28.1.1941) In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Lieben heißt auch loslassen

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 110

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph).
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph). Bildrechte: MDR/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Stilles Tal

Stilles Tal

Fernsehfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank.
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Tivoli Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Fr, 29.01.2021 12:30 13:58

Winter der Legenden Ziemlich russische Freunde

Ziemlich russische Freunde

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 16:30 18:00

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Wolfgang Stumph am Litschibaum
Bildrechte: MDR/DOKfilm Fernsehproduktion/Thomas Koppehele
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 22:50 00:20

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

Film von Jana von Rautenberg und Wolfgang Stumph

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wolfgang Stumph in Djupträsket
Bildrechte: MDR/DOKfilm/Stefanie Renner
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 00:20 01:50

HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

von Dresden über Irland nach Vietnam

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
1. Klappe mit Jana von Rautenberg (Regie), Wolfgang Stumph
Bildrechte: MDR/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 01:50 02:50

Go Trabi go forever

Go Trabi go forever

Die Dokumentation zum Kultfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wolfgang Stumph
Wolfgang Stumph Bildrechte: MDR/Liebisch
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.02.2021 00:10 01:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als tolldreister Fürchtenichts schafft es Kuhhirte Alexander (Manfred Krug) bis zum Hof des sächsischen Königs.
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 10:15 12:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die betroffenen Väter Alfons (Rolf Herricht, r.) und sein Kollege Fritz (Erik S. Klein, l.) leiten Maßnahmen ein, damit die Frauengeschichten des Lokführers Roland endlich ein Ende finden.
Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 14:10 15:10

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Der rasende Roland

Der rasende Roland

Fernsehfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Foto: Roland Dressel
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 15:10 16:13

Die goldene Gans

Die goldene Gans

Märchenfilm DDR 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Heinz Quermann war wie kein anderer mit der Unterhaltungsszene der DDR vertraut. Bildrechte: MDR/Hauth
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 20:15 21:45
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna.
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.02.2021 20:15 21:50

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug/Geschenke/Das Gipsbein

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 09.02.2021 22:55 00:15

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred Düren (kleiner Klaus)
Fred Düren (kleiner Klaus) Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 14:10 15:10
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Erkens
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 23:10 00:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Kriminalfilm Deutschland 1991

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Jürgen Zartmann
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 00:30 01:30
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland.
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Chris Reardon
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Harrys Insel

Harrys Insel

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vladi (Stephen Dürr) ist entsetzt: Alina (Alissa Jung) hat den Pilotentest mit Bravour bestanden und möchte ihre Ausbildung beginnen, die allerdings in einer anderen Stadt ist. Vladi wirft ihr grossen Egoismus vor, ohne Rücksicht auf ihn und ihr gemeinsames Baby.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 11:45 12:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann (28.1.1941) In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Lieben heißt auch loslassen

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 110

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph).
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph). Bildrechte: MDR/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Stilles Tal

Stilles Tal

Fernsehfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank.
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Tivoli Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Fr, 29.01.2021 12:30 13:58

Winter der Legenden Ziemlich russische Freunde

Ziemlich russische Freunde

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 16:30 18:00

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Wolfgang Stumph am Litschibaum
Bildrechte: MDR/DOKfilm Fernsehproduktion/Thomas Koppehele
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 22:50 00:20

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

Film von Jana von Rautenberg und Wolfgang Stumph

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wolfgang Stumph in Djupträsket
Bildrechte: MDR/DOKfilm/Stefanie Renner
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 00:20 01:50

HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

von Dresden über Irland nach Vietnam

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
1. Klappe mit Jana von Rautenberg (Regie), Wolfgang Stumph
Bildrechte: MDR/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 01:50 02:50

Go Trabi go forever

Go Trabi go forever

Die Dokumentation zum Kultfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wolfgang Stumph
Wolfgang Stumph Bildrechte: MDR/Liebisch
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.02.2021 00:10 01:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als tolldreister Fürchtenichts schafft es Kuhhirte Alexander (Manfred Krug) bis zum Hof des sächsischen Königs.
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 10:15 12:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die betroffenen Väter Alfons (Rolf Herricht, r.) und sein Kollege Fritz (Erik S. Klein, l.) leiten Maßnahmen ein, damit die Frauengeschichten des Lokführers Roland endlich ein Ende finden.
Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 14:10 15:10

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Der rasende Roland

Der rasende Roland

Fernsehfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Foto: Roland Dressel
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 15:10 16:13

Die goldene Gans

Die goldene Gans

Märchenfilm DDR 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Heinz Quermann war wie kein anderer mit der Unterhaltungsszene der DDR vertraut. Bildrechte: MDR/Hauth
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 20:15 21:45
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna.
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.02.2021 20:15 21:50

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug/Geschenke/Das Gipsbein

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 09.02.2021 22:55 00:15

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand