Fr 15.01. 2021 12:30Uhr 88:09 min

Männer lügen nicht

Spielfilm Deutschland 2009

Komplette Sendung

Silke (Anna Stieblich) trifft fast der Schlag, als sie im Urlaub mit ihrer Freundin Barbara (Maruschka Detmers, re.) in einem Hotelgast (Markus Knüfken) ihren verstorbenen Mann Hermann wiederzuerkennen glaubt. 88 min
Bildrechte: MDR/Degeto/Silvia Zeitlinger
MDR FERNSEHEN Fr, 15.01.2021 12:30 13:58

Nach der Trennung von ihrem Mann fährt Barbara mit ihrer Freundin Silke in den Winterurlaub. Kaum in dem noblen Skiort angekommen, glaubt Silke, in einem Hotelgast ihren Liebsten Hermann wiederzuerkennen, der vor zwei Jahren unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen zu sein schien. Ist sie einem Heiratsschwindler aufgesessen?

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Silke (Anna Stieblich) trifft fast der Schlag, als sie im Urlaub mit ihrer Freundin Barbara (Maruschka Detmers, re.) in einem Hotelgast (Markus Knüfken) ihren verstorbenen Mann Hermann wiederzuerkennen glaubt.
Um endlich wieder einmal durchatmen zu können und auf andere Gedanken zu kommen, überredet sie ihre beste Freundin Silke, mit ihr in den Skiurlaub zu fahren. Silke trifft fast der Schlag, als sie in einem Hotelgast ihren verstorbenen Mann wiederzuerkennen glaubt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvia Zeitlinger
Silke (Anna Stieblich) trifft fast der Schlag, als sie im Urlaub mit ihrer Freundin Barbara (Maruschka Detmers, re.) in einem Hotelgast (Markus Knüfken) ihren verstorbenen Mann Hermann wiederzuerkennen glaubt.
Um endlich wieder einmal durchatmen zu können und auf andere Gedanken zu kommen, überredet sie ihre beste Freundin Silke, mit ihr in den Skiurlaub zu fahren. Silke trifft fast der Schlag, als sie in einem Hotelgast ihren verstorbenen Mann wiederzuerkennen glaubt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvia Zeitlinger
Barbara (Maruschka Detmers) hat sich in den Heiratsschwindler Sebastian (Markus Knüfken) verliebt.
Sollte der Mann, Sebastian, ein Heiratsschwindler sein? Um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, erklärt Barbara sich bereit, den Lockvogel für den mutmaßlichen Gauner zu spielen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvia Zeitlinger
Lockvogel Barbara (Maruschka Detmers) hat sich hoffnungslos in den Heiratsschwindler Sebastian (Markus Knüfken), der auch der Vater der jungen Julia (Josefina Vilsmaier, hinten) ist, verliebt.
Dabei gerät Barbara in eine emotionale Zwickmühle, ist sie doch auf dem besten Weg, sich ernsthaft in Sebastian zu verlieben. Damit bringt sie nicht nur ihre "Geheimmission" in Gefahr, sondern setzt auch ihre Freundschaft zu Silke aufs Spiel. Bildrechte: MDR/Degeto/Silvia Zeitlinger
Mit einer schallenden Ohrfeige revanchiert Silke (Anna Stieblich) sich bei dem Schwindler und Herzensbrecher Sebastian (Markus Knüfken).
Mit einer schallenden Ohrfeige revanchiert Silke sich bei dem Schwindler und Herzensbrecher Sebastian. Inzwischen hat sie im sympathischen Physikprofessor Walter einen Verehrer gefunden. Bildrechte: MDR/Degeto/Silvia Zeitlinger
Zwei Paare im Schnee: Barbara (Maruschka Detmers, 2.v.li.) und Sebastian (Markus Knüfken, li.) sowie Silke (Anna Stieblich) und Walter (Holger Gotha).
Barbara und Sebastian sowie Silke und Walter vor idyllischer Berkulisse. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvia Zeitlinger
Alle (5) Bilder anzeigen
Es gibt Momente im Leben, da will man einfach raus aus dem Alltag und weit weg von allen Sorgen und Problemen einen klaren Kopf bekommen. So ähnlich geht es Barbara (Maruschka Detmers) nach ihrer Scheidung. Um endlich wieder einmal durchatmen zu können und auf andere Gedanken zu kommen, überredet sie ihre beste Freundin Silke (Anna Stieblich), mit ihr in den Skiurlaub zu fahren. Barbara will einfach Spaß haben und das Leben genießen - gerne auch mit einem netten Ferienflirt. Auch Silke kann Aufmunterung gebrauchen: Sie kommt nicht über den Verlust ihres Freundes Hermann hinweg, der vor zwei Jahren unter ungeklärten Umständen ums Leben kam.

In dem Wintersportort angekommen, trifft Silke fast der Schlag: Sie ist fest überzeugt, in einem Hotelgast Hermann wiederzuerkennen. Da Barbara ihr keinen Glauben schenken will, fasst Silke sich ein Herz und spricht den Mann an - er heißt Sebastian (Markus Knüfken) und versichert ihr sehr charmant, sie nie zuvor gesehen zu haben. Doch Silke ist skeptisch, denn schließlich wurde Hermanns Leiche nie gefunden. Und kurz vor seinem angeblichen Ableben hatte sie ihm 30.000 Euro geliehen.

Nun wird auch Barbara misstrauisch. Sollte Sebastian ein Schwindler sein? Und was hat es mit der jungen Julia (Josefina Vilsmaier) auf sich, die Sebastian verfolgt und überall behauptet, er sei ihr Vater? Um der Wahrheit auf die Spur zu kommen, erklärt Barbara sich bereit, den Lockvogel für den mutmaßlichen Gauner zu spielen.

Während sie auf Teufel komm' raus mit Sebastian flirtet, findet Silke in dem linkischen Walter (Holger Gotha) einen Verehrer. Leider bemerkt sie vor lauter Hobbydetektivarbeit zunächst gar nicht, dass der sympathische Physikprofessor genau der Richtige für sie ist. Barbara gerät derweil in eine emotionale Zwickmühle, ist sie doch auf dem besten Weg, sich ernsthaft in Sebastian zu verlieben. Damit bringt sie nicht nur ihre "Geheimmission" in Gefahr, sondern setzt auch ihre Freundschaft zu Silke aufs Spiel.

Vor idyllischer Bergkulisse spielen Maruschka Detmers und Anna Stieblich zwei ebenso reizende wie tollpatschige Hobbydetektivinnen, die versuchen, einem gewieften Herzensbrecher, charmant verkörpert von Markus Knüfken, auf die Schliche zu kommen. In weiteren Rollen in dieser spritzigen Komödie sind Ernst Stankovski, Holger Gotha und Newcomerin Josefina Vilsmaier zu sehen, die Tochter des Regisseurs Joseph Vilsmaier.
Mitwirkende
Musik: Florian Appl
Kamera: Peter Zeitlinger
Buch: Philipp Weinges, Günter Knarr
Regie: Bettina Woernle
Darsteller
Barbara: Maruschka Detmers
Silke: Anna Stieblich
Sebastian / Hermann: Markus Knüfken
Walter Raabe: Holger Gotha
Julia: Josefina Vilsmaier
Arthur: Ernst Stankovski
Jochen: Franz-Xaver Brückner
Markus: Klaus Steinbacher
Rezeptionist: Andi Niessner
Hoteldame: Silvia Vas
und andere

Filme

 Kuvassa Aava Merikanto (Onneli) und Lilja Lehto (Anneli).
Onneli und Anneli sind beste Freundinnen . Bildrechte: MDR/Jolle Onnismaa
MDR FERNSEHEN Sa, 06.03.2021 07:50 09:10

Kissenkino Onneli & Anneli

Onneli & Anneli

Spielfilm Finnland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Katharina (Friederike Becht, li.) zieht mit ihrer kleinen Tochter Maria (Helena Schönfelder), ihrem Sohn und hrer Mutter Christiane (Ursula Strauss) in die Künstlerkolonie auf dem Monte Verità.
Katharina (Friederike Becht, li.) zieht mit ihrer kleinen Tochter Maria (Helena Schönfelder), ihrem Sohn und hrer Mutter Christiane (Ursula Strauss) in die Künstlerkolonie auf dem Monte Verità. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Rich and Famous Overnight Film/Peter G. Palme
MDR FERNSEHEN Sa, 06.03.2021 16:30 18:00

Starke Frauen - Starke Geschichten Käthe Kruse

Käthe Kruse

Spielfilm Deutschland/Österreich 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwischen Delphine (Izïa Higelin, li.) und Carole (Cécile de France, re.) entwickelt sich eine Liebesbeziehung.
Im Paris der 70er Jahre lernen sich Delphine und Carole über ihr gemeinsames Engagement in einer Frauenrechtsbewegung kennen. Zwischen ihnen entwickelt sich eine Liebesbeziehung. Bildrechte: MDR/WDR/Alamode Film
MDR FERNSEHEN Sa, 06.03.2021 23:05 00:45

Starke Frauen - Starke Geschichten La belle saison - Eine Sommerliebe

La belle saison - Eine Sommerliebe

Frankreich/Belgien 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Latife (Neda Rahmanian, re.) und Ehemann Burhan (Murathan Muslu, l.) im "Leberkäseland".
Latife (Neda Rahmanian, re.) und Ehemann Burhan (Murathan Muslu, l.) im "Leberkäseland". Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christian Stollwerk
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 00:45 02:15

Starke Frauen - Starke Geschichten Leberkäseland

Leberkäseland

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Hentsch (Kaspar) im Wasser; auf Bootssteg liegt Jutta Hoffmann (Karla) mit Kopf auf Hand gestützt; er schaut sie an; Mimik Hoffmann ernst, traurig, nachdenklich
Jürgen Hentsch (Kaspar) im Wasser; auf Bootssteg liegt Jutta Hoffmann (Karla) mit Kopf auf Hand gestützt; er schaut sie an; Mimik Hoffmann ernst, traurig, nachdenklich Bildrechte: MDR/PROGRESS/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 05:15 07:25

Starke Frauen - Starke Geschichten Karla

Karla

Spielfilm DDR 1965

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Robin Hood und seine Getreuen kämpfen im Wald von Sherwood für die Rechte des rechtmäßigen englischen Königs Richard Löwenherz.
Robin Hood und seine Getreuen kämpfen im Wald von Sherwood für die Rechte des rechtmäßigen englischen Königs Richard Löwenherz. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 10:15 11:45

Der feurige Pfeil der Rache

Der feurige Pfeil der Rache

Spielfilm Italien/Spanien/Frankreich 1970

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Landstreicher Griffig (Uwe Ochsenknecht) will der Prinzessin Blanka (Tina Ruland) bei der Suche nach dem gestohlenen Zauberbeutel helfen.
Der Landstreicher Griffig (Uwe Ochsenknecht) will der Prinzessin Blanka (Tina Ruland) bei der Suche nach dem gestohlenen Zauberbeutel helfen. Bildrechte: MDR/DEGETO (Sendungsbezogen!)
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 13:50 15:15

Das Zauberbuch

Das Zauberbuch

Spielfilm Tschechien/Deutschland 1996

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
König Karl (Dieter Hallervorden) ist verweifelt: seine zwölf Töchter haben Geheimnisse vor ihm - jeden Morgen sind ihre Schuhe zertanzt. mit Video
König Karl (Dieter Hallervorden) ist verweifelt: seine zwölf Töchter haben Geheimnisse vor ihm - jeden Morgen sind ihre Schuhe zertanzt. Bildrechte: MDR/ARD/MDR/Nik Konietzny
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 15:15 16:13

Die zertanzten Schuhe

Die zertanzten Schuhe

Märchenfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand