So 17.01. 2021 20:15Uhr 90:00 min

Legenden - Ein Abend für Heinz Florian Oertel

Komplette Sendung

Legenden - Ein Abend für Heinz-Florian Oertel 90 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 17.01.2021 20:15 21:45

Legenden - Ein Abend für Heinz Florian Oertel

Legenden - Ein Abend für Heinz Florian Oertel

Heinz Florian Oertel 1995 im MDR-Riverboat
Er ist einer der bekanntesten Stimmen im Sportjournalismus und eine echte Reporter-Legende: Heinz Florian Oertel. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Heinz Florian Oertel 1995 im MDR-Riverboat
Er ist einer der bekanntesten Stimmen im Sportjournalismus und eine echte Reporter-Legende: Heinz Florian Oertel. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Abend für Heinz Florian Oertel
Kaum ein DDR–Bürger kommt damals im Osten an seinen Reportagen, Unterhaltungssendungen und Talkshows vorbei. Oertel ist einer der populärersten Rundfunk- und Fernsehreporter in jener Zeit. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Heinz Florian Oertel als TV-Liebling in der DDR-Fernsehzeitschrift "ffdabei"
17-mal wird er DDR–Fernsehliebling. 17-mal begleitet er die Sportler bei Olympischen Spielen. 17-mal ist er live dabei, wenn die Fanfare der "Friedensfahrt" erklingt.  Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Legenden - Ein Abend für Heinz-Florian Oertel
Heinz Florian Oertel - in Cottbus 1927 geboren - entdeckt früh seine Leidenschaft für den Sport. Seine journalistische Karriere startet in seinem Geburtstort – mit seiner ersten Rundfunkreportage 1949. Ab 1955 arbeitet Oertel für das DDR-Fernsehen. Es werden rund 50 erfolgreiche Berufsjahre folgen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Heinz Florian Oertel 1995 im Riverboat
Dass er zum Fernsehliebling zahlreicher DDR-Bürger wird, verdankt er auch seiner Art, die sportlichen Ereignisse zu kommentieren. Unnachahmlich sein lockerer und bildhafter Plauderton sowie seine Sachkenntnis. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Waldemar Cierpinski, Christiane Jörges und Heinz Florian Oertel
Seine wohl bekanntesten Sätze als Sportkommentator fallen, als Waldemar Cierpinski zum zweiten Mal Olympiagold im Marathon gewinnt und er Eltern zu einer besonderen Namenswahl aufruft: "Liebe junge Väter oder angehende, haben Sie Mut! Nennen Sie Ihre Neuankömmlinge des heutigen Tages ruhig Waldemar! Waldemar ist da!" Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Heinz-Florian Oertel, 2002
Doch nicht nur im Sport ist Oertel ein feste Größe. Er erfindet und moderiert auch Unterhaltungsformate, etwa „Schlager aus Berlin“ und „Schlager einer kleinen Stadt“ oder den „Kessel Buntes“. Ein echter Straßenfeger wird seine Talkshow "Porträt per Telefon". Prominente, Wissenschaftler, Schauspieler und Musiker geben sich hier gern die Klinke in die Hand... Auch nach der Wende arbeitet Oertel noch journalistisch - für den damaligen ORB, NDR, zudem schreibt er Bücher. Bildrechte: dpa
Alle (7) Bilder anzeigen
Heinz Florian Oertel ist eine Reporterlegende. Kaum ein DDR–Bürger kam an seinen Reportagen, Unterhaltungssendungen und Talkshows vorbei. Es gab wohl keinen populäreren Rundfunk- und Fernsehreporter in jenen Zeiten. Wie kein Zweiter ist Oertel mit dem Aufstieg der DDR zur Sportnation verbunden. Erst als Rundfunkreporter später auch im Fernsehen.

Das Gründungsjahr der DDR 1949 wurde für ihn zum "Gründungsjahr" seiner einzigartigen Reportertätigkeit. 17-mal wurde er DDR–Fernsehliebling. 17-mal begleitete er die Sportler bei Olympischen Spielen. 17-mal war er live dabei, wenn die Fanfare der "Friedensfahrt" erklang. Sein Markenzeichen war dabei die sonore Stimme, die bildhafte Sprache und sein unglaubliches Fachwissen. Heinz Florian Oertel prägte mit seinen Reportagen Generationen von Sportfreunden und Fernseh-Unterhaltungsgenießern in der DDR.

Seine Talkshow "Porträt per Telefon" wurde ein regelrechter Straßenfeger. Prominente, Wissenschaftler, Schauspieler und Musiker gaben sich hier gern die Klinke in die Hand. Live und ohne doppelten Boden. Dass der Lebensweg des Heinz Florian Oertel nicht immer nur geradeaus ging, daran erinnern sich heute Abend Sportlegenden wie Katarina Witt, Christine Stüber-Errath, Marita Meier-Koch, Freunde wie Waldemar Cierpinski, Peter-Michael Diestel und Täve Schur, Sportreporterkollegen wie Dirk Thiele, Klaus-Jürgen Alde und Thomas Skulski.

Dieser Fernsehabend ist der Legende Heinz Florian Oertel gewidmet - dem Menschen der einst konstatierte: "Ich habe mich nie über die Athleten gestellt, sie nicht als mein Arbeitsmaterial gesehen. Für mich war der Sport ein dankbares Geschenk."

Vorschau

Ein Abend für Heinz Florian Oertel 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sa 09.01.2021 14:33Uhr 00:57 min

https://www.mdr.de/tv/video-481410.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Winter der Legenden

Vor 25 Jahren, am 2.Mai 1995, ist sie still aus dieser Welt gegangen, doch bis heute ist Agnes Kraus als Volksschauspielerin unvergessen. Ob als Schwester Agnes, als Zimmervermieterin Klucke in „Florentiner 73“ oder als schrullige Tierarztwitwe Alma - immer hat sich Agnes Kraus mit Berliner Schnauze in die Herzen der Zuschauer gespielt. Sie war die Mutter der Nation und wurde mit ihren komischen Rollen unzählige Male zum Fernsehliebling der DDR. Agnes Kraus als Schwester Agnes
Vor 25 Jahren, am 2.Mai 1995, ist sie still aus dieser Welt gegangen, doch bis heute ist Agnes Kraus als Volksschauspielerin unvergessen. Ob als Schwester Agnes, als Zimmervermieterin Klucke in „Florentiner 73“ oder als schrullige Tierarztwitwe Alma - immer hat sich Agnes Kraus mit Berliner Schnauze in die Herzen der Zuschauer gespielt. Sie war die Mutter der Nation und wurde mit ihren komischen Rollen unzählige Male zum Fernsehliebling der DDR. Agnes Kraus als Schwester Agnes Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 17.01.2021 13:45 15:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hans (David Schneider) steht der Prinzessin (Jaroslava Schallerova) gegenüber.
Bildrechte: MDR/DRA/Hans-Joachim Zillmer
MDR FERNSEHEN So, 17.01.2021 15:15 16:13

Die Gänsehirtin am Brunnen

Die Gänsehirtin am Brunnen

Märchenfilm DDR 1979

Nach der Vorlage von Grimms Märchen: "Die Gänsemagd"

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980).
Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980). Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roland Dressel
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 20:15 21:45

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heinz Rudolf Kunze, Andrea Kathrin Loewig (v.r.)
Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 11:45 12:30

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alter schützt vor Torheit nicht

Fernsehserie Deutschland 2007

Folge 351

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring (Mathilde Lehmberg), Ingeborg Krabbe (Irmgard Schulze-Knopf) und Marianne Kiefer (Olga Knopf)
Bildrechte: rbb/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 12:30 13:58
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs.
Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Bildschirmrepro
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 22:55 00:05

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Kriminalfilm DDR 1986

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred Düren (kleiner Klaus)
Fred Düren (kleiner Klaus) Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 14:10 15:10
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Erkens
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 23:10 00:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Kriminalfilm Deutschland 1991

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Jürgen Zartmann
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 00:30 01:30
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland.
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Chris Reardon
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Harrys Insel

Harrys Insel

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Vladi (Stephen Dürr) ist entsetzt: Alina (Alissa Jung) hat den Pilotentest mit Bravour bestanden und möchte ihre Ausbildung beginnen, die allerdings in einer anderen Stadt ist. Vladi wirft ihr grossen Egoismus vor, ohne Rücksicht auf ihn und ihr gemeinsames Baby.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 11:45 12:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann (28.1.1941) In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Lieben heißt auch loslassen

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 110

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph).
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph). Bildrechte: MDR/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Stilles Tal

Stilles Tal

Fernsehfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank.
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Tivoli Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Fr, 29.01.2021 12:30 13:58

Winter der Legenden Ziemlich russische Freunde

Ziemlich russische Freunde

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 16:30 18:00

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Wolfgang Stumph am Litschibaum
Bildrechte: MDR/DOKfilm Fernsehproduktion/Thomas Koppehele
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 22:50 00:20

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

Film von Jana von Rautenberg und Wolfgang Stumph

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wolfgang Stumph in Djupträsket
Bildrechte: MDR/DOKfilm/Stefanie Renner
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 00:20 01:50

HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

von Dresden über Irland nach Vietnam

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
1. Klappe mit Jana von Rautenberg (Regie), Wolfgang Stumph
Bildrechte: MDR/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 01:50 02:50

Go Trabi go forever

Go Trabi go forever

Die Dokumentation zum Kultfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wolfgang Stumph
Wolfgang Stumph Bildrechte: MDR/Liebisch
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.02.2021 00:10 01:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als tolldreister Fürchtenichts schafft es Kuhhirte Alexander (Manfred Krug) bis zum Hof des sächsischen Königs.
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 10:15 12:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die betroffenen Väter Alfons (Rolf Herricht, r.) und sein Kollege Fritz (Erik S. Klein, l.) leiten Maßnahmen ein, damit die Frauengeschichten des Lokführers Roland endlich ein Ende finden.
Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 14:10 15:10

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Der rasende Roland

Der rasende Roland

Fernsehfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Foto: Roland Dressel
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 15:10 16:13

Die goldene Gans

Die goldene Gans

Märchenfilm DDR 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Heinz Quermann war wie kein anderer mit der Unterhaltungsszene der DDR vertraut. Bildrechte: MDR/Hauth
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 20:15 21:45
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna.
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.02.2021 20:15 21:50

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug/Geschenke/Das Gipsbein

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 09.02.2021 22:55 00:15

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vor 25 Jahren, am 2.Mai 1995, ist sie still aus dieser Welt gegangen, doch bis heute ist Agnes Kraus als Volksschauspielerin unvergessen. Ob als Schwester Agnes, als Zimmervermieterin Klucke in „Florentiner 73“ oder als schrullige Tierarztwitwe Alma - immer hat sich Agnes Kraus mit Berliner Schnauze in die Herzen der Zuschauer gespielt. Sie war die Mutter der Nation und wurde mit ihren komischen Rollen unzählige Male zum Fernsehliebling der DDR. Agnes Kraus als Schwester Agnes
Vor 25 Jahren, am 2.Mai 1995, ist sie still aus dieser Welt gegangen, doch bis heute ist Agnes Kraus als Volksschauspielerin unvergessen. Ob als Schwester Agnes, als Zimmervermieterin Klucke in „Florentiner 73“ oder als schrullige Tierarztwitwe Alma - immer hat sich Agnes Kraus mit Berliner Schnauze in die Herzen der Zuschauer gespielt. Sie war die Mutter der Nation und wurde mit ihren komischen Rollen unzählige Male zum Fernsehliebling der DDR. Agnes Kraus als Schwester Agnes Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 17.01.2021 13:45 15:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hans (David Schneider) steht der Prinzessin (Jaroslava Schallerova) gegenüber.
Bildrechte: MDR/DRA/Hans-Joachim Zillmer
MDR FERNSEHEN So, 17.01.2021 15:15 16:13

Die Gänsehirtin am Brunnen

Die Gänsehirtin am Brunnen

Märchenfilm DDR 1979

Nach der Vorlage von Grimms Märchen: "Die Gänsemagd"

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980).
Agnes Kraus - eine der populärsten Fernsehschauspielerinnen der DDR in "Aber Doktor" (1980). Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roland Dressel
MDR FERNSEHEN Mo, 18.01.2021 20:15 21:45

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heinz Rudolf Kunze, Andrea Kathrin Loewig (v.r.)
Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 11:45 12:30

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alter schützt vor Torheit nicht

Fernsehserie Deutschland 2007

Folge 351

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring (Mathilde Lehmberg), Ingeborg Krabbe (Irmgard Schulze-Knopf) und Marianne Kiefer (Olga Knopf)
Bildrechte: rbb/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 12:30 13:58
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs.
Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Bildschirmrepro
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 22:55 00:05

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Kriminalfilm DDR 1986

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fred Düren (kleiner Klaus)
Fred Düren (kleiner Klaus) Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv Babelsberg
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 14:10 15:10
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel).
Frank Haller (Klausjürgen Wussow), Regina Köhler (Jutta Speidel). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Ein Stück vom Glück

Ein Stück vom Glück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch
Jürgen Zartmann als Kriminaloberkommissar Bergmann und Jens Knospe als Michael Preibisch Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Erkens
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 23:10 00:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch

Kriminalfilm Deutschland 1991

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schauspieler Jürgen Zartmann
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 00:30 01:30
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland.
Harry (Wolfgang Stumph) und Susan (Katrin Sass) streiten sich um ein Eiland. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Chris Reardon
MDR FERNSEHEN Mi, 27.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Harrys Insel

Harrys Insel

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Vladi (Stephen Dürr) ist entsetzt: Alina (Alissa Jung) hat den Pilotentest mit Bravour bestanden und möchte ihre Ausbildung beginnen, die allerdings in einer anderen Stadt ist. Vladi wirft ihr grossen Egoismus vor, ohne Rücksicht auf ihn und ihr gemeinsames Baby.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 11:45 12:30

Zum 80. Geburtstag von Jürgen Zartmann (28.1.1941) In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Lieben heißt auch loslassen

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 110

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph).
Stilles müssen bis morgen den Gasthof räumen. Thomas Stille (Wolfgang Stumph). Bildrechte: MDR/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 28.01.2021 12:30 13:58

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Stilles Tal

Stilles Tal

Fernsehfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank.
Reginald (Wolfgang Stumph) und Ljudmila (Natalia Bobyleva) versuchen ihr Glück in der Spielbank. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Tivoli Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Fr, 29.01.2021 12:30 13:58

Winter der Legenden Ziemlich russische Freunde

Ziemlich russische Freunde

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph)
Von links: Zollbeamter (Peer-Uwe Teska), Stephan Busemann (Wolfgang Stumph) Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 16:30 18:00

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph Heimweh nach drüben

Heimweh nach drüben

Fernsehfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Wolfgang Stumph am Litschibaum
Bildrechte: MDR/DOKfilm Fernsehproduktion/Thomas Koppehele
MDR FERNSEHEN Sa, 30.01.2021 22:50 00:20

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Stumph HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

Film von Jana von Rautenberg und Wolfgang Stumph

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Wolfgang Stumph in Djupträsket
Bildrechte: MDR/DOKfilm/Stefanie Renner
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 00:20 01:50

HeimatLiebe

HeimatLiebe

Wolfgang Stumph auf Spurensuche

von Dresden über Irland nach Vietnam

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
1. Klappe mit Jana von Rautenberg (Regie), Wolfgang Stumph
Bildrechte: MDR/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 01:50 02:50

Go Trabi go forever

Go Trabi go forever

Die Dokumentation zum Kultfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wolfgang Stumph
Wolfgang Stumph Bildrechte: MDR/Liebisch
MDR FERNSEHEN So, 31.01.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Sa, 06.02.2021 00:10 01:50
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als tolldreister Fürchtenichts schafft es Kuhhirte Alexander (Manfred Krug) bis zum Hof des sächsischen Königs.
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 10:15 12:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die betroffenen Väter Alfons (Rolf Herricht, r.) und sein Kollege Fritz (Erik S. Klein, l.) leiten Maßnahmen ein, damit die Frauengeschichten des Lokführers Roland endlich ein Ende finden.
Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Denger
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 14:10 15:10

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Der rasende Roland

Der rasende Roland

Fernsehfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen
Der habgierige Wirt (Fritz Schlegel, links) mit seinen neugierigen Töchtern Gret (Renate Usko, Mitte) und Lies (Katharina Lind, rechts) kleben an der Goldenen Gans fest und müssen dem Schuster Klaus ins Schloss zur traurigen Königstochter folgen Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Foto: Roland Dressel
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 15:10 16:13

Die goldene Gans

Die goldene Gans

Märchenfilm DDR 1964

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Heinz Quermann war wie kein anderer mit der Unterhaltungsszene der DDR vertraut. Bildrechte: MDR/Hauth
MDR FERNSEHEN So, 07.02.2021 20:15 21:45
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna.
Herbert Köfer (l.) als Opa Paul und Helga Göring als Oma Anna. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Roßberg
MDR FERNSEHEN Mo, 08.02.2021 20:15 21:50

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Rentner haben niemals Zeit

Rentner haben niemals Zeit

Heimlichkeiten/Der Ausflug/Geschenke/Das Gipsbein

Vier Teile der Familienserie DDR 1978/1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 09.02.2021 22:55 00:15

Zum 100. Geburtstag von Herbert Köfer Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand