Di 19.01. 2021 22:55Uhr 70:57 min

Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs.
Peter Borgelt als Hauptmann Fuchs. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Bildschirmrepro
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 22:55 00:05

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Polizeiruf 110: Mit List und Tücke

Kriminalfilm DDR 1986

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Während ein Krankenwagen eine alte Dame ins Krankenhaus fährt, raubt ein Fremder ihre Wohnung aus. Die Spur führt die von einer Nachbarin alarmierten Kriminalisten zu dem Krankenfahrer Frank Reiher. In einem am Tatort gefundenen Notizbuch waren alle seine Einsätze akribisch aufgelistet und stimmten mit weiteren Einbrüchen bei Hilfsbedürftigen überein.

Tatsächlich finden Hauptmann Fuchs und sein Team in der Gartenlaube des Verdächtigen angehäuftes Diebesgut. Doch Reiher schwört, mit den Diebstählen nichts zu tun zu haben und kann sich nicht erklären, wie die Beute in seine Laube gekommen ist. Sowohl sein alter Gartennachbar als auch Tiller, Reihers Beifahrer, sind von seiner Unschuld überzeugt.

Auch Vera, die die Krankenwageneinsätze koordiniert und für den jungen Mann ganz offensichtlich eine Schwäche hat, hält eine Verstrickung Reihers in die Einbruchsfälle für ausgeschlossen. Lediglich Anja Reiher glaubt ihrem Mann nicht. Verzweifelt will sich Frank das Leben nehmen. Dank des beherzten Eingreifens seines Nachbarn kann Reiher gerettet werden.

Er ist fest davon überzeugt, Opfer eines Komplotts zu sein und dass jemand versucht, ihn und seine Frau auseinander zu bringen. Inzwischen ermitteln die Kriminalisten auch in eine zweite Richtung. Ein Hypnotiseur versucht, alte Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen.

Gibt es zwischen den beiden Vorgehensweisen einen Zusammenhang? Die Hinweise der beherzten Frau Saupe führen die Ermittler zu den Illusionskünstlern Marcanti und Bormann und weiter zu einem gewissen Jimmy, einen flüchtigen Bekannten der Reihers.

Wie sich schließlich herausstellt, wollte sich Vera an Frank Reiher rächen, weil er ihre Liebe nicht erwiderte. Deshalb gab sie Jimmy, den sie um den Finger wickeln konnte, Franks Einsatztermine, wohlwissend, dass damit ein kriminelles Delikt verbunden war. Jimmy und Bormann wiederum waren einst Zellengenossen und erfanden dort ihren ganz persönlichen Dreh, alte, hilflose Menschen um ihr Erspartes zu bringen.

Der eine versuchte es mit Einbrüchen, der andere hypnotisierte seine Opfer und brachte sie so dazu, ihm ihr Geld und ihre Wertgegenstände zu geben.
Mitwirkende
Musik: Hartmut Behrsing
Kamera: Walter Laaß
Buch: Helmut Krätzig, Lothar Dutombe
Regie: Helmut Krätzig
Darsteller
Hauptmann Fuchs: Peter Borgelt
Unterleutnant Goetzsch: Jörg Hengstler
Frank Reiher: Peter Reusse
Anja Reiher: Ute Lubosch
François Bormann: Otto Mellies
Jimmy: Henry Hübchen
Vera: Barbara Dittus
Tiller: Dieter Wien
Frau Saupe: Gisela Morgen
Frau Weimar: Marga Legal
Verkäuferin: Kristiane Kupfer
Marcanti: Erich Gerberding
und andere

Sendungen zum 90. Geburtstag von Otto Mellies

Ina Piehl macht ihrem Vater Vorwürfe. mit Video
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 11:45 12:30

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alter schützt vor Torheit nicht

Fernsehserie Deutschland 2007

Folge 351

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring (Mathilde Lehmberg), Ingeborg Krabbe (Irmgard Schulze-Knopf) und Marianne Kiefer (Olga Knopf)
Bildrechte: rbb/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 12:30 13:58
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand
Ina Piehl macht ihrem Vater Vorwürfe. mit Video
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 11:45 12:30

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alter schützt vor Torheit nicht

Fernsehserie Deutschland 2007

Folge 351

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helga Göring (Mathilde Lehmberg), Ingeborg Krabbe (Irmgard Schulze-Knopf) und Marianne Kiefer (Olga Knopf)
Bildrechte: rbb/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 12:30 13:58
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Otto Mellies
Bildrechte: MDR/Prosch
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 00:05 01:35

Zum 90. Geburtstag von Otto Mellies Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand

Krimis

Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 09:40 10:30

Morden im Norden

Morden im Norden

Zwischen Leben und Tod

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 94

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) und die Praktikantin "Blümchen" (Alexandra Losito) entdecken bei ihren Ermittlungen einen Sumpf an Korruption und Erpressung.
Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz) und die Praktikantin "Blümchen" (Alexandra Losito) entdecken bei ihren Ermittlungen einen Sumpf an Korruption und Erpressung. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 20:15 21:40

Polizeiruf 110: Sumpf

Polizeiruf 110: Sumpf

Kriminalfilm Deutschland 1999

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 09:40 10:30

Morden im Norden

Morden im Norden

Bilder des Todes

Fernsehserie, Deutschland 2019

Folge 95

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner), Rolf Mey-Dahl (Winfried Dosse), Günter Junghans (Karlheinz Dosse), Peter Borgelt (Hauptmann Fuchs) (v.l.n.r.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 22:55 00:20
  • Mono
  • Untertitel
Am Strand von Travemünde wurde die Leiche von Björn Aufderheide gefunden. Von links nach rechts: Finn Kiesewetter (Sven Martinek), Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm) und Pathologe Dr. Strahl (Christoph Tomanek), Björn Aufderheide (Leiche: Komparse)
Am Strand von Travemünde wurde die Leiche von Björn Aufderheide gefunden. Er hat das Wochenende mit seinem Kegelclub im Hotel Strandidylle verbracht. V.l.n.r. Finn Kiesewetter (Sven Martinek), Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm) und Pathologe Dr. Strahl (Christoph Tomanek), Björn Aufderheide (Leiche: Komparse) Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 01:50 02:35

Morden im Norden

Morden im Norden

Der Pudelkaiser

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 18

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 09:40 10:30

Morden im Norden

Morden im Norden

Befangen

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 96

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der angeklagte Baulöwe Peter Ludwig (Udo Schenk, links) gibt sich im Gerichtssaal neben seiner Anwältin Corinna Becker (Doreen Jacobi, rechts) überheblich siegessicher.
Der angeklagte Baulöwe Peter Ludwig (Udo Schenk, links) gibt sich im Gerichtssaal neben seiner Anwältin Corinna Becker (Doreen Jacobi, rechts) überheblich siegessicher. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 22:10 23:40

Tatort: Die Anwältin

Tatort: Die Anwältin

Kriminalfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Spurensuche im Umfeld der Toten führt Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, M) auch zu den Wotan Wolves, einem berüchtigten Rockerclub mit Verbindungen zum organisierten Verbrechen.
Die Spurensuche im Umfeld der Toten führt Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, M) auch zu den Wotan Wolves, einem berüchtigten Rockerclub mit Verbindungen zum organisierten Verbrechen. Bildrechte: MDR/WDR/Thomas Kost
MDR FERNSEHEN Mo, 15.03.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand