Sa 23.01. 2021 16:30Uhr 88:07 min

Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 16:30 18:00

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand

Zahnarzt Dr. Franke begegnet der attraktiven Eislauftrainerin Biggi Koch. Während sich der unsportliche Mittfünfziger tolpatschig um mehr Haltung bemüht, erobert sein Schützling Thomas das Herz von Biggis Tochter Susanne.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Zahnarzt Dr. Flanke (Vlasimil Brodský, im Bild mit Agnes Kraus) wird wegen seiner hilfsbereiten Art überall sehr geschätzt. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Zahnarzt Dr. Flanke (Vlasimil Brodský, im Bild mit Agnes Kraus) wird wegen seiner hilfsbereiten Art überall sehr geschätzt. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
Fünf Personen unterhalten sich.
Flankes Herz gehört der attraktiven Eislauftrainerin Biggi Koch (Jana Brejchová 2.v.r.). Doch die findet seine tolpatschige Art wenig attraktiv, umso mehr, als Flanke versehentlich ihr Auto demoliert. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Frank Bredow
Eine Frau lächelt einem Mann zu, der sich in drei Spiegeln spiegelt.
Eishockeytorhüter Thomas (Henry Hübchen), der Neffe von Flankes rühriger Sprechstundenhilfe Agnes, lässt sich in den Armen der verheirateten Barbara Krause (Ursula Staack) erwischen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Frank Bredow
Ein Mann und ein Eishockey-Spieler redeen neben dem Spielfeld miteinander.
Später verdreht er auch noch Biggis Tochter Susanne den Kopf - sehr zum Ärger seines Hockeytrainers Sepp (Herbert Köfer, li.). Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Frank Bredow
Ein Mann sitzt beim Zahnarzt, rechts die Schwester, rechts der Arzt
Thomas ahnt nicht, dass Sepp Susannes Erzeuger ist! Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
Alle (5) Bilder anzeigen
Statt beim Training zu schwitzen, lässt sich Eishockeytorhüter Thomas Obermann in den Armen der verheirateten Barbara erwischen. Und Zahnarzt Dr. Flanke, der herbeieilt, um die Sache für seinen Schützling wieder einmal auszubügeln, demoliert in der Aufregung das Auto der neuen Eislauftrainerin Biggi Koch.

Ehrensache, dass er die Reparatur selbst in die Hand nimmt. Biggi dagegen kann sich im Laufe ihrer weiteren Bekanntschaft mit Dr. Flanke nicht des Eindrucks erwehren, es mit einem besonders ungeschickten Exemplar der ohnehin minderwertigen Gattung Mann zu tun zu haben. Wo auch immer Dr. Flanke beflügelt von den besten Absichten hinkommt, endet er auf die eine oder andere Weise im Chaos.

Thomas, der Neffe seiner rührigen Sprechstundenhilfe Schwester Agnes, verdreht unterdessen Biggis Tochter Susanne den Kopf, was der ehrgeizigen Mutter gar nicht in die Zukunftspläne passt. Dr. Flanke soll also Thomas fernhalten von dem Mädchen, eine Forderung, die Thomas´ Trainer Sepp, der zufällig auch Susannes Erzeuger ist, nachdrücklich unterstützt. Wenn es dafür mal nicht schon zu spät ist ...
Mitwirkende
Musik: Karel Svoboda
Kamera: Roland Dressel
Buch: Manfred Petzold
Regie: Oldrich Lipský
Darsteller
Tante Agnes: Agnes Kraus
Dr. Flanke: Vlasimil Brodský
Biggi Koch: Jana Brejchová
Sepp: Herbert Köfer
Thomas: Henry Hübchen
Susanne: Julie Juristová
Peter Krause: Günter Schubert
Barbara Krause: Ursula Staack
und andere

Filme

Der junge Soldat (Jaecki Schwarz, r.) wird vom König (Helmut Müller-Lankow, 2. v. r.) beauftragt, hinter das Geheimnis der allnächtlich zertanzten Schuhe seiner sieben Töchter zu kommen. Der Soldat verliebt sich in die jüngste Prinzessin (Blanche Kommerell, 2. v. l.).
Der junge Soldat (Jaecki Schwarz, r.) wird vom König (Helmut Müller-Lankow, 2. v. r.) beauftragt, hinter das Geheimnis der allnächtlich zertanzten Schuhe seiner sieben Töchter zu kommen. Der Soldat verliebt sich in die jüngste Prinzessin (Blanche Kommerell, 2. v. l.). Bildrechte: MDR/DRA/Kroiß
MDR FERNSEHEN Sa, 27.02.2021 08:25 09:10

Zum 75. Geburtstag von Jaecki Schwarz Die zertanzten Schuhe

Die zertanzten Schuhe

Märchenfilm, DDR 1977

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene aus Hiev Up
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 27.02.2021 16:35 18:00

Hiev up

Hiev up

Spielfilm, DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Archäologe Desmond Jordan (Michael York, knieend) und sein Gefährte Orso (Diego Abatantuono, 2.v.l.) retten das Leben der geheimnisvollen Anthea (Andie MacDowell, liegend).
Der Archäologe Desmond Jordan (Michael York, knieend) und sein Gefährte Orso (Diego Abatantuono, 2.v.l.) retten das Leben der geheimnisvollen Anthea (Andie MacDowell, liegend). Bildrechte: MDR/Telepool/Betafilm
MDR FERNSEHEN Sa, 27.02.2021 20:15 23:05

Das Geheimnis der Sahara

Das Geheimnis der Sahara

Vierteiliger Spielfilm D/I/F/E/CH 1987

Teil 1 und 2

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die ebenso schöne wie geheimnisvolle Anthea (Andie MacDowell) ist die Anführerin der Roten Reiter und die Gebieterin des Sprechenden Berges.
Die ebenso schöne wie geheimnisvolle Anthea (Andie MacDowell) ist die Anführerin der Roten Reiter und die Gebieterin des Sprechenden Berges. Bildrechte: MDR/Telepool/Betafilm
MDR FERNSEHEN Sa, 27.02.2021 23:10 00:35

Das Geheimnis der Sahara

Das Geheimnis der Sahara

Vierteiliger Spielfilm D/I/F/E/CH 1987

Folge 3

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Amerikaner Bill Tage alias "El Gringo" ist nicht leicht zu durchschauen.
Der Amerikaner Bill Tage alias "El Gringo" (Lou Castel) ist nicht leicht zu durchschauen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 28.02.2021 00:35 02:30

Töte Amigo

Töte Amigo

Spielfilm Italien 1966

  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Sergeant Montana (Aldo Ray) und Leutnant Benson (Robert Ryan, li.) beraten ihr weiteres Vorgehen in einer kritischen Situation.
Sergeant Montana (Aldo Ray) und Leutnant Benson (Robert Ryan, li.) beraten ihr weiteres Vorgehen in einer kritischen Situation. Bildrechte: MDR/HR/WDR/DMS
MDR FERNSEHEN So, 28.02.2021 02:30 04:05

Tag ohne Ende

Tag ohne Ende

Spielfilm USA 1956

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
Ein lässiges Team: Günther (Wolfgang Winkler, li.) und Erwin (Jaecki Schwarz).
Ein lässiges Team: Günther (Wolfgang Winkler, li.) und Erwin (Jaecki Schwarz). Bildrechte: MDR/Degeto/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN So, 28.02.2021 05:55 07:25

Zum 75. Geburtstag von Jaecki Schwarz Das Traumpaar

Das Traumpaar

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Mann und eine junge Frau verstecken sich in einem Baum
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 28.02.2021 10:15 12:00

Sandokan

Sandokan

Spielfilm Italien/Spanien/Frankreich 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand