So 24.01. 2021 03:45Uhr (VPS 03:35) 29:34 min

MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 03:45 04:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Bennungen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bennungen ist ein Dorf im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt . Blicken die 780 Einwohner in Richtung Süden über die Landesgrenze nach Thüringen, sehen sie das Kyffhäuserdenkmal. Im Norden brausen die Autos auf der A38 an Bennungen vorbei. Wenn dort etwas passiert, müssen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ran, denn die ist im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft für die Autobahn zuständig.

In Sichtweite der Trasse wird Freitagabend trainiert, wie ein verunglückter Autofahrer aus einem Wrack geschnitten wird. Schnell füttern Hartmuth und Henrik Naumann, die Landwirte des Dorfes, noch Schweine, Hühner und Pferde, dann werden Vater und Sohn zu Wehrleitern der Feuerwehr und leiten den Einsatz.

Das an der Helme gelegene Dorf ist ein Vogelparadies, in dem sich auch Störche wohl fühlen. Deshalb will die Dorfgemeinschaft ein Storchenhorst bauen. Das Fundament ist schon gegossen. An der Helme fühlen sich auch die Kinder der KiTa wohl. Am Flussufer treffen sie oft Ranger vom Naturschutzbund. Sie lernen, wie man Vögel richtig füttert, die Futterbeutel haben die Kleinen selbst gebastelt.

180 Bennunger sind im örtlichen Karnevalsverein organisiert, der an diesem Wochenende eine Premiere feiert: eine Nachmittagsveranstaltung nur für die Senioren des Dorfes. Die Show heißt "Narrengarten für Goldies" und auch das Männerballett wird auftreten.

Viel zu tun für die Geschwister Meyer. Im Saal ihres Landgasthauses wird an diesem Wochehende der Fasching gefeiert. Das Gasthaus ist weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannt, denn in ihrem kleinen Fleischerladen werden selbstgeschlachtete Spezialitäten angeboten. Zum Fasching gibts Schnitzel satt.

Gut, dass Sonntag Ruhe einkehrt. Regine Hartkopf nutzt die Gelegenheit, auf den Turm und ins Dach der beeindruckend großen Dorfkirche zu klettern. Als gebürtige Bennungerin und Dombaumeisterin großer Gotteshäuser in Sachsen-Anhalt inspiziert sie regelmäßig ehrenamtlich die Dorfkirche, die vor
Jahren dem Abriss geweiht war, aber gerettet werden konnte.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Dreharbeiten zu einem Kino-Spielfilm für Kinder, der 2020 in die Kinos kommen soll.  Im Mittelpunkt steht eine Person, deren obere Körperhälfte mit Mullbindeneimnghüllt ist. Auf dem Kopf sitzt eine rote Pudelmütze.
Dreharbeiten zu einem Kino-Spielfilm für Kinder, der 2020 in die Kinos kommen soll. Die Filmgeschichte wurde im Rahmen der Akademie für Kindermedien entwickelt und durch die Initiative "Der Besondere Kinderfilm gefördert. Die Drehorte fand die Filmcrew u.a. in Thüringen. Bildrechte: MDR/ExtraVista/Bernd Sahling
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 00:55 01:40

Filmland Thüringen

Filmland Thüringen

Von der DEFA bis zum Kinderfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wie Träume laufen lernen – Trickfilme aus Dresden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 05:50 06:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Axel Bulthaupt mit dem Lausitzer Urgestein Hans Klecker
Bildrechte: MDR/HA Kommunikation
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 13:50 15:20
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frauenchor Bad Frankenhausen auf dem klingenden Wanderweg
Frauenchor Bad Frankenhausen auf dem klingenden Wanderweg Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 18:05 18:50
Klaus Billmann (82) und seine Tochter Ute Lorey (57) unterwegs auf dem Muldestausee. mit Video
Klaus Billmann (82) und seine Tochter Ute Lorey (57) unterwegs auf dem Muldestausee. Bildrechte: MDR/Beate Gerber
MDR FERNSEHEN Sa, 15.05.2021 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Faltboot aus Pouch

Faltboot aus Pouch

Von einer der dreckigsten Regionen Europas zum Wassersportparadies

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Dorf im hügeligen Bergland
Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen, mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk / Mathias Schaefer
MDR FERNSEHEN Sa, 15.05.2021 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick von der Altstadtbrücke über die Neiße auf die historische Altstadt mit der Peterskirche.
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Sa, 15.05.2021 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Görlitz – Traumstadt an der Neiße

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand