So 24.01. 2021 22:20Uhr 29:30 min

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus MDR Zeitreise

Beteiligt, verstrickt - verantwortlich ?

NS-Verbrechern auf der Spur!

Komplette Sendung

Janett Eger 31 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 22:20 22:50

Beiträge aus der Sendung

Ein Denkmal, zu Ehren der Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Darauf der Name eines Mannes, der an den berüchtigten Juden-Selektionen von Auschwitz teilnahm, verantwortlich ist für unzählige Morde. Ist das ein Gefallener, den man ehren sollte? Auch 76 Jahre nach der Befreiung des größten Vernichtungslagers des Nationalsozialismus sind die Täter von einst immer noch präsent. Spuren darüber finden sich gerade in Mitteldeutschland immer wieder! Absolventenregister, Denkmäler, sogar Straßennamen lassen Debatten aufkommen: muss die Vergangenheit ruhen? Wie sollen wir damit umgehen?

Oft sind es heute enzelne Historiker, Journalisten, Forscher, denen unser aller Geschichte keine Ruhe lässt. einzelne, die suchen, aufspüren, aufrütteln. Die "MDR Zeitreise" ist mit eben jenen engagierten Menschen auf den Spuren von NS-Verbrechen und derer, die sie begangen haben. Die Geschichte von Handeln und Wissen ist noch nicht zu Ende erzählt.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Die Auszubildende Carolin Knittel erlernt bei der Halleschen Verkehrs-AG ihren Traumberuf. mit Video
Die Auszubildende Carolin Knittel erlernt bei der Halleschen Verkehrs-AG ihren Traumberuf. Bildrechte: MDR/Ariane Film
MDR FERNSEHEN Di, 11.05.2021 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Auszubildende Carolin Knittel erlernt bei der Halleschen Verkehrs-AG ihren Traumberuf.
Die Auszubildende Carolin Knittel erlernt bei der Halleschen Verkehrs-AG ihren Traumberuf. Bildrechte: MDR/Ariane Film
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 01:50 02:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dreharbeiten zu einem Kino-Spielfilm für Kinder, der 2020 in die Kinos kommen soll.  Im Mittelpunkt steht eine Person, deren obere Körperhälfte mit Mullbindeneimnghüllt ist. Auf dem Kopf sitzt eine rote Pudelmütze.
Dreharbeiten zu einem Kino-Spielfilm für Kinder, der 2020 in die Kinos kommen soll. Die Filmgeschichte wurde im Rahmen der Akademie für Kindermedien entwickelt und durch die Initiative "Der Besondere Kinderfilm gefördert. Die Drehorte fand die Filmcrew u.a. in Thüringen. Bildrechte: MDR/ExtraVista/Bernd Sahling
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 00:55 01:40

Filmland Thüringen

Filmland Thüringen

Von der DEFA bis zum Kinderfilm

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wie Träume laufen lernen – Trickfilme aus Dresden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 05:50 06:35
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Axel Bulthaupt mit dem Lausitzer Urgestein Hans Klecker
Bildrechte: MDR/HA Kommunikation
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 13:50 15:20
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Frauenchor Bad Frankenhausen auf dem klingenden Wanderweg
Frauenchor Bad Frankenhausen auf dem klingenden Wanderweg Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 13.05.2021 18:05 18:50
Klaus Billmann (82) und seine Tochter Ute Lorey (57) unterwegs auf dem Muldestausee.
Klaus Billmann (82) und seine Tochter Ute Lorey (57) unterwegs auf dem Muldestausee. Bildrechte: MDR/Beate Gerber
MDR FERNSEHEN Sa, 15.05.2021 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Faltboot aus Pouch

Faltboot aus Pouch

Von einer der dreckigsten Regionen Europas zum Wassersportparadies

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand