So 21.02. 2021 09:00Uhr 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Dreiheide

Komplette Sendung

Eine Schafherde 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.02.2021 09:00 09:30

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Dreiheide hat einige hübsche Ecken mit Blick aufs Wasser. Der Stausee Süptitz ist aber das größte Gewässer der Gemeinde.
Dreiheide hat einige hübsche Ecken mit Blick aufs Wasser. Der Stausee Süptitz ist aber das größte Gewässer der Gemeinde. Bildrechte: MDR / Mathias Schaefer
Dreiheide hat einige hübsche Ecken mit Blick aufs Wasser. Der Stausee Süptitz ist aber das größte Gewässer der Gemeinde.
Dreiheide hat einige hübsche Ecken mit Blick aufs Wasser. Der Stausee Süptitz ist aber das größte Gewässer der Gemeinde. Bildrechte: MDR / Mathias Schaefer
Familie Schmidt. Papa André pendelt jeden Tag 82 Kilometer zur Arbeit nach Zerbst. Dreiheide den Rücken kehren, das kommt ihm nicht in die Tüte.
Familie Schmidt. Papa André pendelt jeden Tag 82 Kilometer zur Arbeit nach Zerbst. Dreiheide den Rücken kehren, das kommt ihm nicht in die Tüte. Bildrechte: MDR / Norbert Roßbach
Tag für Tag das gleiche Spiel. Früh am Morgen dürfen die Schafe von einer Koppel zur nächsten.
Tag für Tag das gleiche Spiel. Früh am Morgen dürfen die Schafe von einer Koppel zur nächsten. Bildrechte: MDR / Mathias Schaefer
Konrad Weber und sein Sohn Martin halten 800 Schafe. Bei Wind und Wetter stehen die Tiere draußen – glücklich versichern die Schäfer.
Konrad Weber und sein Sohn Martin halten 800 Schafe. Bei Wind und Wetter stehen die Tiere draußen – glücklich versichern die Schäfer. Bildrechte: MDR/ Mathias Schaefer
Schließlich werden sie in Stroh gebettet und bekommen täglich ihre Rationen Heu. Auf das getrocknete Grün stürzen sie sich beinahe genauso gern wie auf’s Kraftfutter.
Schließlich werden sie in Stroh gebettet und bekommen täglich ihre Rationen Heu. Auf das getrocknete Grün stürzen sie sich beinahe genauso gern wie auf’s Kraftfutter. Bildrechte: MDR/ Mathias Schaefer
Fasching ist auch in Dreiheide ausgefallen. Als Trost grüßt André Schmidt alle Narren vom Einrad aus.
Fasching ist auch in Dreiheide ausgefallen. Als Trost grüßt André Schmidt alle Narren vom Einrad aus. Bildrechte: MDR / Norbert Roßbach
Die Bockwindmühle ist eines der Wahrzeichen der Gemeinde. Vor etwas mehr als 20 Jahren wurde sie wieder hergerichtet. Und sie ist funktionsfähig.
Die Bockwindmühle ist eines der Wahrzeichen der Gemeinde. Vor etwas mehr als 20 Jahren wurde sie wieder hergerichtet. Und sie ist funktionsfähig. Bildrechte: MDR/ Mathias Schaefer
Lockdown leichter gemacht. Wer gedanklich in die Ferne schweben will, dem hilft vielleicht dieser Wegweiser.
Lockdown leichter gemacht. Wer gedanklich in die Ferne schweben will, dem hilft vielleicht dieser Wegweiser. Bildrechte: MDR/ Mathias Schaefer
Alle (8) Bilder anzeigen
Dreiheide ist eine Gemeinde in Nordsachsen, nicht weit entfernt von Torgau. Drei Dörfer zählt die Gemeinde Dreiheide. Die Ortsteile schlängeln sich entlang der Dübener Heide. Viel Wasser gibt es hier, auch einiges an Industrie. Die Bewohner kommen in der Corona-Krise ganz gut zurecht.

Jeder Ortsteil hat seine eigene Ortsfeuerwehr. Werden sie gerufen, rücken alle drei Wehren gemeinsam aus. Während des Lockdowns ist erwartungsgemäß wenig los. Mit Trockenübungen halten sich maximal drei Kameraden auf einmal fit für Einsätze. Der Faschingsclub versucht es mit lustigen Video-Botschaften. Und André Schmidt holt den Traktor raus, um die Schlitten seiner Kinder durch das Dorf zu ziehen.

Bei Schäfer Weber geht trotz Corona alles seinen gewohnten Gang. Jeden Morgen fahren Vater und Sohn hinaus auf die Koppel. Ihre Suffolk-Schafe hüten - draußen bei Wind und Wetter.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Land unter in Schinne - ein Starkregen bringt die Feuerwehr auf Trab. mit Video
Land unter in Schinne - ein Starkregen bringt die Feuerwehr auf Trab. Bildrechte: MDR/OPEN house media
MDR FERNSEHEN Do, 06.05.2021 19:50 20:15

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Die weiteren Aussichten

Ein Film von Tom Lemke

Folge 7

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Land unter in Schinne - ein Starkregen bringt die Feuerwehr auf Trab.
Land unter in Schinne - ein Starkregen bringt die Feuerwehr auf Trab. Bildrechte: MDR/OPEN house media
MDR FERNSEHEN Fr, 07.05.2021 03:30 03:55

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Das Dorf - Landleben in der Altmark

Die weiteren Aussichten

Ein Film von Tom Lemke

Folge 7

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 08.05.2021 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 08.05.2021 18:15 18:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 09.05.2021 03:35 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Dorf im hügeligen Bergland
Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen, mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk / Mathias Schaefer
MDR FERNSEHEN So, 09.05.2021 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gondwanaland: Ein tropisches Paradies in Leipzig
Gondwanaland: Ein tropisches Paradies in Leipzig Bildrechte: MDR/Alex Foster
MDR FERNSEHEN So, 09.05.2021 15:30 16:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand