Di 23.02. 2021 00:40Uhr 88:17 min

Die aufstrebende Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot) wird das Opfer einer Autobombe.
Die aufstrebende Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot) wird das Opfer einer Autobombe. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
MDR FERNSEHEN Di, 23.02.2021 00:40 02:10

Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien

Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien

Spielfilm Deutschland/Österreich 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Chefinspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) liebt die Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot).
Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Lebensgefährtin, der Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot), die vor zwei Jahren bei einem Sprengstoffanschlag ums Leben kam. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
Chefinspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) liebt die Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot).
Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Lebensgefährtin, der Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot), die vor zwei Jahren bei einem Sprengstoffanschlag ums Leben kam. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
Die aufstrebende Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot) wird das Opfer einer Autobombe.
Während des Unfalls verlor Haller sein Augenlicht und den Sinn fürs Leben. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
Der Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther) übernimmt den Job des cleveren Privatchauffeurs mit Berliner Schnauze und geht gemeinsam mit dem Ex-Chefinspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) auf Verbrecherjagd.
Der Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther, r.) hält ihn vom Selbstmord ab. Ab da begleitet Falk mit der Berliner Schnauze den Ex-Chefinspektor Haller (Philipp Hochmair) auf Verbrecherjagd. Denn ausgerechnet der für Karas Ermordung verurteilte Udo Strasser (Stipe Erceg), Hallers Erzfeind, ist ausgebrochen, um seine Unschuld zu beweisen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
Kommissarin Laura Janda (Jaschka Lämmert), Nikolai Falk (Andreas Guenther) und Alexander Haller (Philipp Hochmair) entdecken die Leiche einer jungen Frau, die das Opfer von Mädchenhändlern wurde.
Dass der blinde Ex-Kommissar nun selbst ermittelt, missfällt seiner Nachfolgerin Laura Janda (Jaschka Lämmert, l.) ). Doch schon bald stößt Haller nicht nur auf die Fährte eines brutalen Mädchenhändlerrings, dem eine junge Weißrussin (Barbara Prakopenka) entkommen ist, sondern auch auf Merkwürdigkeiten in der Polizeiarbeit... Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Philipp Brozsek
Alle (4) Bilder anzeigen
Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last: Er gibt sich die Schuld am Tod seiner Lebensgefährtin, der Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot), die vor zwei Jahren bei einem Sprengstoffanschlag ums Leben kam. Über das schreckliche Attentat, bei dem Haller sein Augenlicht und damit auch seinen Beruf verlor, kommt er nicht hinweg.

Dass sich Haller aus Verzweiflung das Leben nimmt, verhindert der Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther) eines Nachts in letzter Minute. Für einen neuen Sinn sorgt ausgerechnet der für Karas Ermordung verurteilte Udo Strasser (Stipe Erceg). Hallers Erzfeind ist ausgebrochen, um seine Unschuld zu beweisen.

Dass der blinde Ex-Kommissar – unterstützt von Nikolai als Fahrer – nun selbst ermittelt, missfällt seiner Nachfolgerin Laura Janda (Jaschka Lämmert) ebenso wie seinem früheren Chef Pohl (Johannes Silberschneider). Schon bald stößt Haller nicht nur auf die Fährte eines brutalen Mädchenhändlerrings, dem eine junge Weißrussin (Barbara Prakopenka) entkommen ist, sondern auch auf Merkwürdigkeiten in der Polizeiarbeit.

Seinen Nachteil, nicht sehen zu können, beginnt Haller zu einem Vorteil zu machen: Seine Gegner unterschätzen ihn. Mit unkonventionellen Mitteln versucht er, die Täter und den Kopf der Verbrecherbande zur Rechenschaft zu ziehen.

Ein ungleiches Duo spielt die Hauptrollen in dem Wien-Krimi "Blind ermittelt": Philipp Hochmair als blinder, ehemaliger Chefinspektor Haller und Andreas Guenther in der Rolle seines cleveren Privatchauffeurs mit Berliner Schnauze machen sich auf Verbrecherjagd. Dabei kommen beide gemeinsam einem Mordkomplott auf die Spur und kämpfen in einem mysteriösen Entführungsfall um das Leben junger Frauen.

Raffiniert verbindet Regisseur Jano Ben Chaabane die spannende Krimihandlung mit Elementen des Psychothrillers. In Nebenrollen sind Patricia Aulitzky als Hallers Schwester und Johannes Silberschneider als früherer Vorgesetzter und Freund des unkonventionellen Ermittlers zu sehen.
Mitwirkende
Musik: Tim Schwerdter
Kamera: Tobias Koppe
Buch: Ralph Werner, Don Schubert
Regie: Jano Ben Chaabane
Darsteller
Alexander Haller: Philipp Hochmair
Nikolai Falk: Andreas Guenther
Udo Strasser: Stipe Erceg
Laura Janda: Jaschka Lämmert
Sophie Haller: Patricia Aulitzky
Arthur Pohl: Johannes Silberschneider
Kara Hoffmann: Anna Rot
Adna: Barbara Prakopenka
Lukas: Manuel Sefciuc
Pavel: Aleksandar Petrovic
Peter Lassmann: Michael Edlinger
Cristina: Xenia Benevolenskaya
Mirela: Mila Böhning
Kühberger: Armin Dallapiccola
Chef Niko: C. C. Weinberger
und andere

Filme

Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz.
Ellas (Ursela Monn) und Franz (Peter Bongartz) beim Tango Tanz. Bildrechte: MDR/Ziegler Film /Susan R. Skelton
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 12:30 13:58

Tango im Schnee

Tango im Schnee

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern.
Harald Schäfer (Charly Hübner) spricht zu den DDR-Bürgern, die vor dem Schlagbaum die Ausreise fordern. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 00:25 01:55

Bornholmer Straße

Bornholmer Straße

Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Harald Schäfer

Fernsehfilm Deutschland 2014

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi"
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi" Bildrechte: © SWR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 12:30 13:58

Weihnachts-Männer

Weihnachts-Männer

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Susanne (Simone von Zglinicki, links) hat auch Gefallen an Martin (Karl Thiele, rechts) gefunden
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Uwe Fleischer, Dietram Kleist
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 01:00 02:20
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi"
v.l.: Wolfgang Stumph als "Walter", Annette Frier als "Kommissarin Bremer", Heiner Lauterbach als "Fritz" und Oliver Korittke als "Andi" Bildrechte: © SWR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 05:05 06:35

Weihnachts-Männer

Weihnachts-Männer

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Vincent Bosak Junior (Jan Maršál)
Vincent Bosak Junior (Jan Maršál) Bildrechte: MDR/Česká televize/Michaela Buchtová
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 07:25 09:05

Der dritte Wunsch

Der dritte Wunsch

Familienfilm Tschechien/Slowakei 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik.
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik. Bildrechte: MDR/Molina Film/Felix Matthies
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 23:50 01:20
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand