Sa 27.02. 2021 13:15Uhr 44:00 min

Wombats können nicht schwitzen – wenn sie sich beim Graben sehr anstrengen, müssen sie pausieren, um nicht zu überhitzen.
Wombats können nicht schwitzen – wenn sie sich beim Graben sehr anstrengen, müssen sie pausieren, um nicht zu überhitzen. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 27.02.2021 13:15 13:58

Australien

Australien

Im Land der Wombats

Film von Thoralf Grospitz und Jens Westphalen

Folge 4 von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Der Film "Im Land der Wombats" ist eine Folge der fünfteiligen "Australien"-Naturfilmreihe. Die erfahrenen Tierfilmer Klaus Weißmann und Rolf Sziringer bereisten den Kontinent viele Monate lang, um eindrucksvolle Aufnahmen und Tiergeschichten einzufangen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Viele Monate lang drehten die Naturfilmer Rolf Sziringer (l.) und Klaus Weißmann für "Australien – Im Land der Wombats".
Der Film "Im Land der Wombats" ist eine Folge der fünfteiligen "Australien"-Naturfilmreihe. Die erfahrenen Tierfilmer Klaus Weißmann und Rolf Sziringer bereisten den Kontinent viele Monate lang, um eindrucksvolle Aufnahmen und Tiergeschichten einzufangen. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer, honorarfrei
Viele Monate lang drehten die Naturfilmer Rolf Sziringer (l.) und Klaus Weißmann für "Australien – Im Land der Wombats".
Der Film "Im Land der Wombats" ist eine Folge der fünfteiligen "Australien"-Naturfilmreihe. Die erfahrenen Tierfilmer Klaus Weißmann und Rolf Sziringer bereisten den Kontinent viele Monate lang, um eindrucksvolle Aufnahmen und Tiergeschichten einzufangen. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer, honorarfrei
Die Südküste Australiens grenzt ans Südpolarmeer.
Der Süden Australiens steckt voller Gegensätze. Die Kalksteinklippen der Zwölf Apostel an der Südküste Australiens ziehen Touristen und Surfer an. Doch weiter landeinwärts beherrschen oft gnadenlose Hitze und Trockenheit den Süden. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer, honorarfrei
Wombats können nicht schwitzen – wenn sie sich beim Graben sehr anstrengen, müssen sie pausieren, um nicht zu überhitzen.
Mit der Hitze haben Wombats kein Problem, denn sie können nicht schwitzen. Allerdings müssen sie deswegen immer mal wieder pausieren, wenn sie sich beim Graben sehr anstrengen. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer, honorarfrei
In der Ruhe liegt die Kraft: Der Südliche Haarnasenwombat verschläft den Tag meistens in seinem Bau und geht erst auf Futtersuche, wenn die schlimmste Hitze im Süden Australiens nachlässt.
In der Ruhe liegt die Kraft: Der Südliche Haarnasenwombat verschläft den Tag meistens in seinem Bau und geht erst auf Futtersuche, wenn die schlimmste Hitze im Süden Australiens nachlässt. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Klaus Weißmann & Rolf Sziringer
Alle (4) Bilder anzeigen
Der Süden Australiens steckt voller Gegensätze. Die Kalksteinklippen der Zwölf Apostel an der Südküste Australiens ziehen Touristen an, auf den Wellen des Südlichen Ozeans reiten Surfer und Brillenpelikane. Doch weiter landeinwärts beherrschen oft gnadenlose Hitze und Trockenheit den Süden.

Selbst Überlebenskünstler wie Wombats geraten in den Sommermonaten an ihre Grenzen. Während tagsüber heißer Wind über das karge Inland im Süden Australiens fegt, ruht er friedlich im selbst gebuddelten Reich unter Tage: Der Wombat gehört zu den besten Baumeistern der Natur. Bis zu fünf Meter tief gräbt er in die Erde, legt 30 Meter lange Tunnelsysteme an. Wombats sind Einzelgänger und Überlebenskünstler, sie kommen mit extrem wenig Wasser aus.

Im Süden Australiens lebt die Tannenzapfenechse - ihren Namen verdankt sie ihren großen Schuppen, die den ganzen Körper bedecken. Eine weitere Spezialität des roten Kontinents sind Bulldoggenameisen: Sie werden mehrere Zentimeter groß und haben einen Giftstachel. Mit dem Stachel wird die Beute gelähmt und dann in den Ameisenbau geschleppt.

Vergangene Folgen noch einmal sehen

Eine Koala-Mutter trägt ihr Junges huckepack.
Das natürliche Habitat der Koalas sind die Eukalyptus-Wälder Australiens. Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Sa, 13.02.2021 13:15 13:58

Australien

Australien

In den Wäldern der Koalas

Film von Thoralf Grospitz und Jens Westphalen

Folge 2 von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Helmkasuar lebt als Einzelgänger. Nur die Männchen kümmern sich als „alleinerziehende Väter“ um die Brut und Aufzucht der Küken.
Der Helmkasuar lebt als Einzelgänger. Nur die Männchen kümmern sich als „alleinerziehende Väter“ um die Brut und Aufzucht der Küken. Bildrechte: MDR/NDR/doclights/Grospitz & Westphalen
MDR FERNSEHEN Sa, 20.02.2021 13:15 13:58

Australien

Australien

Im Dschungel der Riesenvögel

Film von Thoralf Grospitz und Jens Westphalen

Folge 3 von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Natur- und Tierfilme

Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 17.04.2021 13:15 13:58

Die Elbe

Die Elbe

Vom sächsischen Elbtal bis zum Wattenmeer

Film von Svenja und Ralph Schieke

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 01:45 02:30

Die Elbe

Die Elbe

Vom Riesengebirge bis nach Dresden

Film von Svenja und Ralph Schieke

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Gaukler jongliert auf dem Tomorrowland Electronic Music Festival in Porto, 07/27/2019. Im Hintergrund ist eine Bühne des Festivals mit Besuchern davor zu sehen.
Bildrechte: imago images / GlobalImagens
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 09:30 10:15
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 24.04.2021 13:15 14:00

Wildes Deutschland

Wildes Deutschland

Die Rhön

Film von Heribert Schöller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN So, 02.05.2021 09:30 10:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 08.05.2021 13:15 13:58

Wildes Deutschland

Wildes Deutschland

Die Stimme der Donau

Film von Jürgen Eichinger

  • Dolby Surround
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel