Do 04.03. 2021 12:30Uhr 87:23 min

Starke Frauen - Starke Geschichten Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau

Zweiteiliger Fernsehfilm Deutschland 2018

100 Jahre Frauentag am 8. März

Folge 1 von 2

Komplette Sendung

Katharina Wackernagel als Verlegerin Aenne Burda in ihrem Büro in Offenburg. 88 min
Katharina Wackernagel als Verlegerin Aenne Burda in ihrem Büro in Offenburg. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
MDR FERNSEHEN Do, 04.03.2021 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Anna (Katharina Wackernagel) ist davon überzeugt, dass die Frauen sich danach sehnen, dass Schönheit und Eleganz wieder zurückkommen. Mit einem Modemagazin will sie das unterstützen.
Offenburg 1949. Anna Burda (Katharina Wackernagel, ganz rechts) ist davon überzeugt, dass Frauen sich in der Nachkriegszeit wieder nach Schönheit und Eleganz sehnen. Mit einem Modemagazin will sie das unterstützen. Doch ihr Ehemann Franz, der Verleger ist, nimmt ihre Geschäftsidee nicht ernst. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Anna (Katharina Wackernagel) ist davon überzeugt, dass die Frauen sich danach sehnen, dass Schönheit und Eleganz wieder zurückkommen. Mit einem Modemagazin will sie das unterstützen.
Offenburg 1949. Anna Burda (Katharina Wackernagel, ganz rechts) ist davon überzeugt, dass Frauen sich in der Nachkriegszeit wieder nach Schönheit und Eleganz sehnen. Mit einem Modemagazin will sie das unterstützen. Doch ihr Ehemann Franz, der Verleger ist, nimmt ihre Geschäftsidee nicht ernst. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Fritz Karl als Franz Burda, Drucker, Verleger, Chefredakteur.
Als Anna herausfindet, dass ihr Mann (Fritz Karl) sie betrügt und mit seiner ehemaligen Sekretärin Evelyn Holler ein Kind hat, reist sie nach Paris zu einem Freund, der einen Modeverlag führt. Dieser verrät ihr, dass Evelyn im Verlag von Franz eine Modezeitschrift herausgibt. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Katharina Wackernagel als Verlegerin Aenne Burda in ihrem Büro in Offenburg.
Anna stellt ihrem Ehemann ein Ultimatum: Entweder er überantwortet ihr die Zeitschrift oder sie lässt sich scheiden. Franz gibt nach, und Anna, die inzwischen beschlossen hat, sich in Zukunft Aenne zu nennen, wirft die Konkurrentin persönlich aus dem Verlag.  Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Als Aenne (Katharina Wackernagel) den Vertrag unterschreiben soll, mit dem der Verlag der Modezeitschrift in ihren Besitz übergehen soll, erfährt sie vom Notar (Robert Schupp), dass hohe Verbindlichkeiten auf dem Verlag ruhen, von denen Franz (Fritz Karl) ihr bisher nichts erzählt hatte.
Als Aenne den Vertrag unterschreiben soll, mit dem der Verlag der Modezeitschrift in ihren Besitz übergehen soll, erfährt sie vom Notar (Robert Schupp), dass hohe Verbindlichkeiten auf dem Verlag ruhen, von denen Franz ihr bisher nichts erzählt hatte. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Franz (Fritz Karl) spricht Aenne (Katharina Wackernagel) bei der Eröffnung ihres neuen Verlagsgebäudes seine Anerkennung aus.
Anders als Franz es erwartete, hat seine Frau den Modeverlag mitsamt den Schulden übernommen und verhandelt auch noch knallhart mit ihm die Druckkosten für ihre Zeitschrift. Aenne erhöht außerdem die Auflage und eröffnet bald ein neues Verlagsgebäude. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Im Beisein von Aenne (Katharina Wackernagel) und Edith Schmidt (Luise Wolfram) wird das Titelbild für die erste Ausgabe fotografiert.
Aenne kann zunächst nur unter Mühen die Löhne ihrer Mitarbeitenden zahlen und fiebert umso mehr dem Erscheinen der ersten Ausgabe entgegen. Bei dem Fotoshooting für das Titelblatt steht somit einiges auf dem Spiel … Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Aenne (Katharina Wackernagel) kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag.
Es ist geschafft: Aenne kommt mit den ersten Exemplaren der neuen Zeitschrift zu ihren Mitarbeiterinnen in den Verlag. Kurz nach Erscheinen ist die Ausgabe überraschend schnell ausverkauft. Nach Jahren harter Arbeit gönnt sich Aenne einen Urlaub in Italien. Und verliebt sich, Hals über Kopf. Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Aenne (Katharina Wackernagel) schaut sich jede Einzelheit bei der Entstehung der Modelle an.
Mindestens so erfolgreich zu sein wie ihr Mann ist ein wichtiger Antrieb für Aenne Burda. Sie kämpft aber auch erfolgreich um die Anerkennung in der Welt der Modewochen und Haute Couture-Designer, von denen sie sich Impulse für ihre Zeitschrift holt.  Bildrechte: MDR/SWR/Hardy Brackmann
Alle (8) Bilder anzeigen
Offenburg 1949. Die wirtschaftlichen Bedingungen in Nachkriegsdeutschland werden zusehends besser. Die Druckerei und der Verlag von Franz Burda laufen gut, seiner Frau Anna kann Franz ein gutsituiertes bürgerliches Leben bieten. Annas eigene Geschäftsidee, eine Modezeitschrift, die den Frauen schicke Modelle zum Nachschneidern bereitstellen soll, nimmt ihr Mann nicht ernst. Schließlich muss sie nicht arbeiten wie Frauen in weniger wohlhabenden Verhältnissen, weil er die wirtschaftliche Verantwortung für sie und die drei Söhne Franz, Frieder und Hubert trägt.

Anna wiederum, die selbst große Freude an schönen Dingen hat, ist überzeugt, dass die Sehnsucht der Frauen, der Nachkriegstristesse zu entrinnen, ein großes Potenzial birgt. Doch sie fügt sich in seine Entscheidung - bis sie entdeckt, dass ihr Mann nicht nur immer mal wieder eine Affäre, sondern im Nachbarort eine veritable Zweitfamilie hat. Anna ist erschüttert und braust ab nach Paris, wo ein alter Freund aus Besatzungstagen, André Lambert, einen Modeverlag führt. Zwischen dem Besuch von Modeschauen und einem spielerischen Flirt erfährt sie von ihm, dass Franz' ehemalige Sekretärin und Mutter des unehelichen Kindes, Evelyn Holler, genau die Zeitschrift herausgibt, die sie immer machen wollte. Subventioniert von ihrem Ehemann. Anna schäumt.

Sie stellt Franz ein Ultimatum: Entweder er überantwortet ihr die Zeitschrift oder sie lässt sich scheiden. Franz gibt nach, und Anna, die inzwischen beschlossen hat, sich in Zukunft Aenne zu nennen, wirft die Konkurrentin persönlich aus dem Verlag. Dort beginnt sie sofort mit der Umgestaltung der Zeitschrift, die das auch nötig hat. Aenne fordert viel von ihren Angestellten. Aber sie gibt ihnen auch eine Vision, für die einzusetzen sich lohnt: ihre "Favorit Moden" soll sich von allen anderen Modezeitschriften unterscheiden und den Frauen einen wirklichen Mehrwert bieten. Und: Bei allem strengen Regiment ist Aenne für gute Ideen ihrer Mitarbeiterinnen immer offen. Zu den guten Ideen der engagierten Assistentin Edith Schmidt und der kreativen Schneiderin Lise Schneegass gehört der Einfall, Bürgerinnen von Offenburg und Lahr zur Vermessung ihrer Körper einzuladen, um endlich realistische, verbindliche Kleidergrößen zu bekommen. 

Aenne glaubt an ihr Projekt und noch vor Erscheinen der ersten Ausgabe fordert sie von Franz ein, dass er ihr den Verlag überschreibt, im Gegenzug verzichtet sie auf alle Ansprüche aus seinem Vermögen. Erst beim Termin mit dem Notar erfährt Aenne, dass hohe Schulden auf dem Verlag liegen, die sie im Fall einer Überschreibung an ihren Mann zurückzahlen muss.

Teil 2 folgt am Freitag, 05.03.21, 12:30 Uhr.
Mitwirkende
Musik: Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb
Kamera: Bella Halben
Buch: Regine Bielefeldt
Regie: Francis Meletzky
Darsteller
Aenne Burda: Katharina Wackernagel
Franz Burda: Fritz Karl
Edith Schmidt: Luise Wolfram
Lise Schneegass: Annika Olbrich
André Lambert: Jean-Yves Berteloot
Hans Kuhn: Hansa Czypionka
Martha: Martina Eitner-Acheampong
und andere

Starke Frauen - Starke Geschichten

Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 22:20 22:50

Starke Frauen - Starke Geschichten MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Frauen, Plan- und Männerwirtschaft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Aynurs Schwester Shirin (Merve Aksoy, l.) und ihre Freundin Evin (Lara Aylin Winkler) mit Video
Aynurs Schwester Shirin (Merve Aksoy, l.) und ihre Freundin Evin (Lara Aylin Winkler) Bildrechte: rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 22:50 00:20

Starke Frauen - Starke Geschichten Nur eine Frau

Nur eine Frau

Film von Sherry Hormann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Maria Mikhailovna in Uniform Bildrechte: MDR/TheaFilms, ElemagPictures, Agitprop
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 00:20 01:45

Starke Frauen - Starke Geschichten Die Töchter der Revolution

Die Töchter der Revolution

Film von Dolya Gavanski

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina von Bora (Karolina Schuch) im Portait. Martin Luther (Devid Striesow) steht im Hintergrund in einem Feld.
Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 01:45 03:30

Starke Frauen - Starke Geschichten Katharina Luther

Katharina Luther

Fernsehfilm Deutschland 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Elisabeth Selbert (Iris Berben) telefoniert mit ihrem kranken Mann. mit Video
Elisabeth Selbert (Iris Berben) telefoniert mit ihrem kranken Mann. Bildrechte: MDR/WDR/ARD DEGETO/Martin Rottenkolber
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 12:30 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Sternstunde ihres Lebens

Sternstunde ihres Lebens

Fernsehfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viola Klein
Sie machen Karriere, nicht nur in der Politik, sie meistern Beruf und Familie, weil sie es nicht anders kennen, sie pfeifen auf Emanzipation, weil sie schon emanzipiert sind. Ostfrauen eine Spurensuche zwischen Legende und Wirklichkeit. - Viola Klein Bildrechte: mdr/rbb/privat
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 15:15 16:00

Starke Frauen - Starke Geschichten Ostfrauen - weg vom Herd

Ostfrauen - weg vom Herd

Film von Lutz Pehnert und Antje Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karoline Gluth (Renate Geißler) und Herbert Kotbuß (Dieter Franke)
Die Köchin Karoline Gluth (Renate Geißler) will endlich ein eigenes "Dach überm Kopf" haben. Doch da sich das gekaufte Häuschen als Bruchbude erweist, ist die Hilfe von Herbert Kotbuß (Dieter Franke), einem Mann vom Bau, dringend vonnöten. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 23:10 00:50

Starke Frauen - Starke Geschichten Dach überm Kopf

Dach überm Kopf

Spielfilm DDR 1980

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hannah Arendt (Barbara Sukowa) mit Video
Die jüdische Philosophin Hannah Arendt (Barbara Sukowa) verfolgt 1961 den Prozess gegen Adolf Eichmann in Jerusalem. In einer Artikelserie charakterisiert sie den Hauptverantwortlichen für die "Endlösung" der Juden in Europa als mediokren Schreibtischtäter und löst damit ungeahnte Proteststürme aus. Bildrechte: MDR-ARD Degeto/WDR/BR/Heimatfilm/Véronique Kolber
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 00:50 02:35

Starke Frauen - Starke Geschichten Hannah Arendt

Hannah Arendt

Spielfilm Deutschland/Frankreich/Israel/Luxemburg 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die junge Clara (Katharina Schüttler) ist sehr gern mit Fritz (Maximilian Brückner) zusammen und freut sich auch für ihn, dass er im Studium weiterkommt - aber heiraten? Wo sie sich gerade den Studienplatz erkämpft hat? Clara wird ablehnen.
Die junge Clara (Katharina Schüttler) ist sehr gern mit Fritz (Maximilian Brückner) zusammen und freut sich auch für ihn, dass er im Studium weiterkommt - aber heiraten? Wo sie sich gerade den Studienplatz erkämpft hat? Clara wird ablehnen. Bildrechte: MDR/SWR/Petro Demenigg
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 12:30 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Clara Immerwahr

Clara Immerwahr

Fernsehfilm, Deutschland 2014

100 Jahre Frauentag am 8. März

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Dr. Stefan Bunge (Horst Drinda) und Dr. Vera Schmitt (Angelica Domröse)
Dr. Stefan Bunge (Horst Drinda) und Dr. Vera Schmitt (Angelica Domröse) Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 00:20 01:50

Starke Frauen - Starke Geschichten Eva und Adam

Eva und Adam

Drum prüfe!

Fernsehfilm, DDR 1973

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann).
Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann). Bildrechte: MDR/WDR/Will Weber/Zeitsprung
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 12:35 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Frau Böhm sagt Nein

Frau Böhm sagt Nein

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 22:20 22:50

Starke Frauen - Starke Geschichten MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Frauen, Plan- und Männerwirtschaft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Aynurs Schwester Shirin (Merve Aksoy, l.) und ihre Freundin Evin (Lara Aylin Winkler) mit Video
Aynurs Schwester Shirin (Merve Aksoy, l.) und ihre Freundin Evin (Lara Aylin Winkler) Bildrechte: rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 22:50 00:20

Starke Frauen - Starke Geschichten Nur eine Frau

Nur eine Frau

Film von Sherry Hormann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Maria Mikhailovna in Uniform Bildrechte: MDR/TheaFilms, ElemagPictures, Agitprop
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 00:20 01:45

Starke Frauen - Starke Geschichten Die Töchter der Revolution

Die Töchter der Revolution

Film von Dolya Gavanski

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina von Bora (Karolina Schuch) im Portait. Martin Luther (Devid Striesow) steht im Hintergrund in einem Feld.
Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 01:45 03:30

Starke Frauen - Starke Geschichten Katharina Luther

Katharina Luther

Fernsehfilm Deutschland 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Elisabeth Selbert (Iris Berben) telefoniert mit ihrem kranken Mann. mit Video
Elisabeth Selbert (Iris Berben) telefoniert mit ihrem kranken Mann. Bildrechte: MDR/WDR/ARD DEGETO/Martin Rottenkolber
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 12:30 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Sternstunde ihres Lebens

Sternstunde ihres Lebens

Fernsehfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viola Klein
Sie machen Karriere, nicht nur in der Politik, sie meistern Beruf und Familie, weil sie es nicht anders kennen, sie pfeifen auf Emanzipation, weil sie schon emanzipiert sind. Ostfrauen eine Spurensuche zwischen Legende und Wirklichkeit. - Viola Klein Bildrechte: mdr/rbb/privat
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 15:15 16:00

Starke Frauen - Starke Geschichten Ostfrauen - weg vom Herd

Ostfrauen - weg vom Herd

Film von Lutz Pehnert und Antje Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karoline Gluth (Renate Geißler) und Herbert Kotbuß (Dieter Franke)
Die Köchin Karoline Gluth (Renate Geißler) will endlich ein eigenes "Dach überm Kopf" haben. Doch da sich das gekaufte Häuschen als Bruchbude erweist, ist die Hilfe von Herbert Kotbuß (Dieter Franke), einem Mann vom Bau, dringend vonnöten. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Mo, 08.03.2021 23:10 00:50

Starke Frauen - Starke Geschichten Dach überm Kopf

Dach überm Kopf

Spielfilm DDR 1980

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hannah Arendt (Barbara Sukowa) mit Video
Die jüdische Philosophin Hannah Arendt (Barbara Sukowa) verfolgt 1961 den Prozess gegen Adolf Eichmann in Jerusalem. In einer Artikelserie charakterisiert sie den Hauptverantwortlichen für die "Endlösung" der Juden in Europa als mediokren Schreibtischtäter und löst damit ungeahnte Proteststürme aus. Bildrechte: MDR-ARD Degeto/WDR/BR/Heimatfilm/Véronique Kolber
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 00:50 02:35

Starke Frauen - Starke Geschichten Hannah Arendt

Hannah Arendt

Spielfilm Deutschland/Frankreich/Israel/Luxemburg 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die junge Clara (Katharina Schüttler) ist sehr gern mit Fritz (Maximilian Brückner) zusammen und freut sich auch für ihn, dass er im Studium weiterkommt - aber heiraten? Wo sie sich gerade den Studienplatz erkämpft hat? Clara wird ablehnen.
Die junge Clara (Katharina Schüttler) ist sehr gern mit Fritz (Maximilian Brückner) zusammen und freut sich auch für ihn, dass er im Studium weiterkommt - aber heiraten? Wo sie sich gerade den Studienplatz erkämpft hat? Clara wird ablehnen. Bildrechte: MDR/SWR/Petro Demenigg
MDR FERNSEHEN Di, 09.03.2021 12:30 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Clara Immerwahr

Clara Immerwahr

Fernsehfilm, Deutschland 2014

100 Jahre Frauentag am 8. März

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Dr. Stefan Bunge (Horst Drinda) und Dr. Vera Schmitt (Angelica Domröse)
Dr. Stefan Bunge (Horst Drinda) und Dr. Vera Schmitt (Angelica Domröse) Bildrechte: MDR/DRA/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 00:20 01:50

Starke Frauen - Starke Geschichten Eva und Adam

Eva und Adam

Drum prüfe!

Fernsehfilm, DDR 1973

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann).
Frau Böhm (Senta Berger) wendet sich an den Staatsanwalt (Rainer Goernemann). Bildrechte: MDR/WDR/Will Weber/Zeitsprung
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 12:35 13:58

Starke Frauen - Starke Geschichten Frau Böhm sagt Nein

Frau Böhm sagt Nein

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Der Landstreicher Griffig (Uwe Ochsenknecht) will der Prinzessin Blanka (Tina Ruland) bei der Suche nach dem gestohlenen Zauberbeutel helfen.
Der Landstreicher Griffig (Uwe Ochsenknecht) will der Prinzessin Blanka (Tina Ruland) bei der Suche nach dem gestohlenen Zauberbeutel helfen. Bildrechte: MDR/DEGETO (Sendungsbezogen!)
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 13:50 15:15

Das Zauberbuch

Das Zauberbuch

Spielfilm Tschechien/Deutschland 1996

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
König Karl (Dieter Hallervorden) ist verweifelt: seine zwölf Töchter haben Geheimnisse vor ihm - jeden Morgen sind ihre Schuhe zertanzt. mit Video
König Karl (Dieter Hallervorden) ist verweifelt: seine zwölf Töchter haben Geheimnisse vor ihm - jeden Morgen sind ihre Schuhe zertanzt. Bildrechte: MDR/ARD/MDR/Nik Konietzny
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 15:15 16:13

Die zertanzten Schuhe

Die zertanzten Schuhe

Märchenfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Menschen & Geschichten

Über einem abgedunkelten Finger in Nahaufnahme steht der Schriftzug: Kripo live - Tätern auf der Spur und das Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 21:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Finger in Nahaufnahme steht der Schriftzug: Kripo live - Tätern auf der Spur und das Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 11.03.2021 02:10 02:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Stuckateurmeister Siggi hat gute Laune. In einer Woche wird er heiraten. mit Video
Stuckateurmeister Siggi hat gute Laune. In einer Woche wird er heiraten. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
MDR FERNSEHEN Do, 11.03.2021 19:50 20:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 11.03.2021 20:15 21:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nah dran - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 11.03.2021 22:40 23:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Regina Ziegler
Bildrechte: MDR/Ulrike Schamoni
MDR FERNSEHEN Do, 11.03.2021 23:10 23:40

Starke Frauen - Starke Geschichten Regina Ziegler - Ein Film-reifes Leben

Regina Ziegler - Ein Film-reifes Leben

Film von Galina Breitkreuz

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 12.03.2021 01:55 02:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand