So 07.03. 2021 10:15Uhr 87:54 min

Robin Hood und seine Getreuen kämpfen im Wald von Sherwood für die Rechte des rechtmäßigen englischen Königs Richard Löwenherz.
Robin Hood und seine Getreuen kämpfen im Wald von Sherwood für die Rechte des rechtmäßigen englischen Königs Richard Löwenherz. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN So, 07.03.2021 10:15 11:45

Der feurige Pfeil der Rache

Der feurige Pfeil der Rache

Spielfilm Italien/Spanien/Frankreich 1970

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Richard Löwenherz, der rechtmäßige englische König, wird vom deutschen Kaiser gefangen genommen. Während sein Bruder Johann Ohneland die Situation für sich ausnutzt, zieht Sir Henry von Nottingham als Robin Hood für seinen König in die Wälder von Sherwood.

Man schreibt das Jahr 1192. Johann Ohneland (Daniele Dublino) bemächtigt sich des englischen Throns, denn er hält den rechtmäßigen Herrscher, seinen Bruder Richard Löwenherz (Lars Bloch), für tot. Als er erfährt, dass dieser im Kerker des deutschen Kaisers schmachtet und gegen ein hohes Lösegeld wieder freigekauft werden kann, weigert er sich zu zahlen und befiehlt, die Überbringer der Botschaft, unter ihnen Sir Henry von Nottingham (Giuliano Gemma), zu ermorden.

Der Plan misslingt, Sir Henry entkommt in den Wald von Sherwood, der zu seinen Ländereien gehört. Dort verbündet er sich mit einer draufgängerischen Gruppe verfolgter Angelsachsen. Zu ihnen gehört auch der ebenso dicke wie kühne Pater Tuck (Mario Adorf). Er zählt bald zu den wichtigsten Mitstreitern des Grafen, der unter dem Namen Robin Hood in den Reihen der macht- und geldgierigen Königsverräter mit seinen Beutezügen für Angst und Schrecken sorgt. Mit Hilfe seiner neuen Freunde verbreitet er im Volk die Kunde vom Verrat des Johann Ohneland.

Man bringt das Lösegeld zusammen. Doch der schurkische Bruder kassiert das Geld und nimmt Robin Hood alias Sir Henry gefangen. Um ihn, den sie seit langem liebt, vor dem Galgen zu retten, willigt die schöne Marianne von Manson (Silvia Dionisio) in die Heirat mit dem ihr verhassten Normannen Sir Robert (Luis Dávila) ein. Ihr Hochzeitsgeschenk soll die Freilassung Robin Hoods sein, ein Versprechen, an dessen Einhaltung niemand denkt. Doch während der Trauungszeremonie starten Robins Freunde, die Bogenschützen, eine wahrlich spektakuläre Rettungsaktion.

Die Geschichte vom legendären Robin Hood, der einst im mittelalterlichen England im Wald von Sherwood die Reichen bestahl, um die Armen zu beschenken, ist schon oft verfilmt worden: Douglas Fairbanks, Errol Flynn, Sean Connery - sie alle verkörperten den Abenteurer. Im Spielfilm "Der feurige Pfeil der Rache", einer italienisch-spanisch-französischen Koproduktion, die eine aktionsreiche und zum Teil parodistische Robin-Hood-Variante liefert, spielt Western-Star Giuliano Gemma den berühmten Helden. An seiner Seite als Pater Tuck Mario Adorf, der die humorvolle Rolle mit Leib und Komödiantenseele und nicht zuletzt mit seinem "Latinum para dummumm", einem köstlichen Kauderwelsch-Latein für Dumme, ausfüllt.
Mitwirkende
Musik: Gianni Ferrio
Kamera: Giuseppe Pinori
Buch: Giorgio Stegani, Manuel Torres Larreda, André Tranché
Vorlage: Nach einer Erzählung von Ennio De Concini
Regie: Giorgio Ferroni
Darsteller
Robin Hood/Henry von Nottingham: Giuliano Gemma
Pater Tuck: Mario Adorf
Allen: Mark Damon
Marianne von Manson: Silvia Dionisio
Sir Robert: Luis Dávila
Prinz Johann Ohneland: Daniele Dublino
Little John: Nello Pazzafini
Will Scarlet: Manuel Zarzo
Sir Gay: Pierre Cressoy
Mathilde: Helga Liné
und andere

Filme

Sendungsbild mit Video
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ermittelt in Venedig den rätselhaften Mord an einer allseits unbeliebten Witwe. Bildrechte: MDR/Degeto/Martin Menke, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 13.04.2021 00:50 02:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sebastian Urbanski (Sebastian), Gisela Schneeberger (Helene)
Sebastian Urbanski (Sebastian), Gisela Schneeberger (Helene) Bildrechte: MDR/ORF/Anjeza Cikopano
MDR FERNSEHEN Di, 13.04.2021 12:30 13:58

Ich bin anders! Und du? So wie du bist

So wie du bist

Fernsehfilm Österreich/Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina (Simone Thomalla) versucht ihren Sohn Sebastian (Lucas Reiber) zu trösten
Bildrechte: ARD Degeto/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 14.04.2021 12:30 13:58

Ich bin anders! Und du? Sprung ins Leben

Sprung ins Leben

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok.
Der Feuilletonist Georg (Josef Hader) läuft Amok. Bildrechte: MDR/Degeto/Wega Filmproduktion/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Do, 15.04.2021 00:40 02:15

Wilde Maus

Wilde Maus

Spielfilm Österreich 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Thomas Donnhofer (Francis Fulton Smith), Dr. Bettina Kern (Susanne Michl)
Thomas Donnhofer (Francis Fulton Smith), Dr. Bettina Kern (Susanne Michl) Bildrechte: MDR/ORF/Franz Neumayr
MDR FERNSEHEN Do, 15.04.2021 12:30 13:58

Ein Paradies für Pferde

Ein Paradies für Pferde

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2007

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus der erfolgreichen deutsch-österreichischen Co-Produktion "Ein Paradies für Tiere"

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf.
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Sa, 17.04.2021 00:00 01:25

Die Russen kommen

Die Russen kommen

Spielfilm DDR 1968/1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand