Mi 10.03. 2021 22:10Uhr 87:59 min

Tatort: Die Anwältin

Kriminalfilm Deutschland 2007

Komplette Sendung

Anwältin Corinna Becker (Doreen Jacobi) 88 min
Anwältin Corinna Becker (Doreen Jacobi) Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 10.03.2021 22:10 23:40

Bilder zum Film

Bilder zum Film

...
Bauunternehmer Peter Ludwig wird wegen Finanzbetrugs angezeigt. Vor Gericht wird er freigesprochen. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
...
Bauunternehmer Peter Ludwig wird wegen Finanzbetrugs angezeigt. Vor Gericht wird er freigesprochen. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Hauptkommissar Ehrlicher (Peter Sodann, links), Hauptkommissar Kain (Bernd Michael Lade, mitte) und Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, rechts) beugen sich am Tatort über den ermordeten Peter Ludwig (Udo Schenk).
Wenig später wird Ludwig ermordet aufgefunden. Zudem sind wertvolle Kunstobjekte gestohlen worden. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
...
Die Kommissare Kain und Ehrlicher nehmen ihre Ermittlungen auf. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
...
Sie befragen Ludwigs ehrgeizige Anwältin Corinna Becker. Die junge Frau ist auffällig unerfahren. Wie kam sie zu einem solchen Klienten wie Ludwig? Was verschweigt sie? Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Der Baulöwe Peter Ludwig (Udo Schenk, rechts) feiert den Sieg vor Gericht mit seiner Anwältin Corinna Becker (Doreen Jacobi, links).
Hatte sie eine Affäre mit Ludwig? Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
...
Hauptkommissar Ehrlicher berät sich mit Staatsanwältin Mitterer. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
Alle (6) Bilder anzeigen
Auf einer Leipziger Großbaustelle haben die Subunternehmer die Arbeiten eingestellt und den Bauunternehmer Peter Ludwig wegen Finanzbetrugs angezeigt. Ein überraschender Freispruch empört die Zuschauer im Gerichtssaal. Am nächsten Tag werden die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain zu Ludwigs Villa gerufen. Der Immobilieninvestor wurde in seinem Haus erschossen, mehrere wertvolle Kunstobjekte sind gestohlen worden.

Der erste Verdacht fällt auf die Putzfrau Marion Höfner, die den Toten gefunden hat. Die Kommissare finden heraus, dass sie ihrem Mann Jürgen vor kurzem Zutritt zum Haus verschafft hat. Der arbeitslose Handwerker hat für die Tatzeit jedoch ein Alibi. Daraufhin befragen Ehrlicher und Kain Ludwigs junge, ehrgeizige Anwältin Corinna Becker. Sie berichtet ihnen, dass ihr Mandant noch im Gerichtsgebäude von Werner Mühl, dem Geschäftsführer einer von Ludwig in die Insolvenz getriebenen Glasbaufirma, mit einem Farbbeutel angegriffen wurde.

Als die Kommissare daraufhin einen Teil der gestohlenen Kunstgegenstände bei Mühl zu Hause finden, scheinen sie am Ziel ihrer Ermittlungen zu sein. Mühl gesteht den Einbruch, streitet den Mord an Ludwig aber ab. Schuld für seine finanzielle Not gibt er auch den Kreditinstituten, die mit Betrügern wie Ludwig zusammen arbeiten. Dr. Stefan Bischof aber beteuert gegenüber den Kommissaren, dass seine Bank den Ludwig gewährten Kredit seriös abgewickelt und mit den Vorwürfen der Veruntreuung nichts zu tun habe.

Doch bei der Überprüfung von Ludwigs Geschäftskonten finden die Kommissare heraus, dass über mehrere Millionen Euro verschwunden sind. Ehrlicher und Kain lösen einen Fall, in dem sich die Interessen von Gläubigern, Kreditgebern und Justiz kreuzen.
Mitwirkende
Musik: Julian Boyd
Kamera: Charles Finkbeiner
Buch: Raimund Weber, Fred Breinersdorfer
Regie: Dieter Berner
Darsteller
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher: Peter Sodann
Hauptkommissar Kain: Bernd Michael Lade
Kriminaltechniker Walter: Walter Nickel
Frederike: Annekathrin Bürger
Staatsanwältin Mitterer: Simone von Zglinicki
Corinna Becker: Doreen Jacobi
Andreas Becker: Johann von Bülow
Peter Ludwig: Udo Schenk
Dr. Stefan Bischof: Bernhard Bettermann
Ines Bischof: Nina Reschke
Maria Bischof: Lissy Tempelhof
Werner Mühl: Thomas Lawinky
Petra Mühl: Heidi Ecks
Marion Höfner: Maryam Zaree
Jürgen Höfner: Stefan Kaminsky
Sekretärin: Alexandra Elisabeth Kuziel
Professor: Joachim Lätsch
Penner: Ralf Rossmann
und andere

Krimis

Ihr Erscheinen löst Unruhe aus: Was will Claudia Lorenz (Julia Thurnau) in der Stadt?
Ihr Erscheinen löst Unruhe aus: Was will Claudia Lorenz (Julia Thurnau) in der Stadt? Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 12.04.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nach 17 Jahren wird ein lebenslänglich Verurteilter begnadigt. Er findet Arbeit und eine Partnerin. Ein Neuanfang scheint möglich - da trifft der Mann durch Zufall seinen ehemaligen Kumpel und Mittäter wieder, der damals untergetaucht war. Er hat inzwischen Karriere gemacht, Erfolg und Ansehen errungen, während der Häftling allein für die gemeinsam begangene Tat gebüßt hat. Nun fordert er "Vergeltung". Uwe Zerbe als Eberhard Gantzer (li), Reimar J. Baur als Gunter Söhnl.
Nach 17 Jahren wird ein lebenslänglich Verurteilter begnadigt. Er findet Arbeit und eine Partnerin. Ein Neuanfang scheint möglich - da trifft der Mann durch Zufall seinen ehemaligen Kumpel und Mittäter wieder, der damals untergetaucht war. Er hat inzwischen Karriere gemacht, Erfolg und Ansehen errungen, während der Häftling allein für die gemeinsam begangene Tat gebüßt hat. Nun fordert er "Vergeltung". Uwe Zerbe als Eberhard Gantzer (li), Reimar J. Baur als Gunter Söhnl. Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 13.04.2021 22:55 00:15
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 14.04.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Tod unter Palmen

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 23

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brasch (Claudia Michelsen;re) und Drexler (Sylvester Groth;li) gehen den Fall durch. Brasch zweifelt an Drexler‘s Objektivität.
Bildrechte: MDR/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Mi, 14.04.2021 22:10 23:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Carmen (Anja Nejarri), die schöne Freundin des Clubbesitzers Henry Borst.
Carmen (Anja Nejarri), die schöne Freundin des Clubbesitzers Henry Borst. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 19.04.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bei einem Raubüberfall stirbt eine alte Frau in ihrer Wohnung. Der Einbrecher hatte sie, als sie sich wehrte, zu Boden geworfen und sie verblutete an einer Kopfwunde. Oberleutnant Dillinger und sein Kollege Zimmermann suchen nun bereits seit zwei Jahren nach dem Mann. Doch ein Foto bringt sie erneut auf eine Spur!
Bei einem Raubüberfall stirbt eine alte Frau in ihrer Wohnung. Der Einbrecher hatte sie, als sie sich wehrte, zu Boden geworfen und sie verblutete an einer Kopfwunde. Oberleutnant Dillinger und sein Kollege Zimmermann suchen nun bereits seit zwei Jahren nach dem Mann. Doch ein Foto bringt sie erneut auf eine Spur! Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Herbert Kroiß
MDR FERNSEHEN Di, 20.04.2021 22:55 00:15
Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm, r.) müssen den Mord an Kuno Denzer, dem Inhaber eines Schlüsseldienstes in Lübeck aufklären.
Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.) und Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm, r.) müssen den Mord an Kuno Denzer, dem Inhaber eines Schlüsseldienstes in Lübeck aufklären. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 21.04.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Jackpot

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 24

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tatort - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Mi, 21.04.2021 22:10 23:40

Tatort: Todesschütze

Tatort: Todesschütze

Kriminalfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand