So 14.03. 2021 09:00Uhr 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Niederdorla

Komplette Sendung

Mitglieder des Niederdorlaer Karnevalsclub schlüpfen in ihre Kostüme 30 min
Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
MDR FERNSEHEN So, 14.03.2021 09:00 09:30

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Niederdorla bildet mit Oberdorla und Langula die Vogtei. Dabei wohnen in Oberdorla die "Holzböcke", in Langula die "Klingel-Ärsche" und in Niederdorla die "Frösche". Und so geht es dort am Wochenende zu...

Ein Blick auf Niederorla
Bereits im Juni 2018 waren wir in Niederdorla. Wie das Dorf im Unstrut-Hainich-Kreis durch die Zeit der Corona-Pandemie kommt, durften wir diesmal miterleben. Bildrechte: Jana Herold
Ein Blick auf Niederorla
Bereits im Juni 2018 waren wir in Niederdorla. Wie das Dorf im Unstrut-Hainich-Kreis durch die Zeit der Corona-Pandemie kommt, durften wir diesmal miterleben. Bildrechte: Jana Herold
Tulpen- und Narzissenzwiebeln werden eingepflanzt
Der Hang an der Hauptstraße soll bald aufblühen. Dafür werden Tulpen- und Narzissenzwiebeln in die Erde gebracht. Bildrechte: Jana Herold
Ballonfahrer Matthias Zenge mit einem Heißluftballon
Corona und das Wetter halten Ballonfahrer Matthias Zenge oft am Boden. Mittlerweile besitzt er sogar ein Gewerbe als Freiluft-Pilot. Bildrechte: Frank Stuckatz
Freestyle Motocrosser Luc Ackermann
Luc Ackermann ist der Wunderknabe in der Welt der Freestyle Motocrosser. Als Jüngster sprang er den Rückwärtssalto mit dem Motorrad, danach als Jüngster auch den doppleten Überschlag und ist der jüngste Weltmeister. In Niederdorla ist er zu Haus. Bildrechte: Frank Stuckatz
Das Opfermoor
Das "Opfermoor" ist Teil einer uralten Kultstätte. Und es gehört genau genommen zu Oberdorla. Aber zusammen mit Langula bilden die drei Dörfer die Gemeinde Vogtei und gehören somit zusammen. Bildrechte: Frank Stuckatz
 Feuerwehrleute
Regelmäßig müssen die Feuerwehrer ihre Atemschutz-Geräte überprüfen und beweisen, dass sie selbst auch mit Druckluft volleinsetzbar sind. In Niederdorla leitet die stellvertretende Wehrleisterin Jana Fett die Ausbildung. Bildrechte: Frank Stuckatz
Teich mit Froschskulptur in Niederdorla
Niederdorla bildet mit Oberdorla und Langula die Vogtei. Dabei wohnen in Oberdorla die "Holzböcke", in Langula die "Klingel-Ärsche" und in Niederdorla die "Frösche". Und so geht es dort am Wochenende zu... Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Opfermoor-See bei Niederdorla mit Sonnenuntergang
Das Froschquaken schallt vom "Opfermoor" in die umliegenden Orte. So heißt der See bei Niederdorla und tatsächlich wurden dort - wohlgemerkt in längst vergangenen Zeiten - Tiere, aber auch Menschen, geopfert, um die Götter gnädig zu stimmen. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Tafel am Mittelpunktstein von Niederdorla
Niederdorla ist der geografische Mittelpunkt Deutschlands. Seit der Wiedervereingung markiert diese geografische Mitte eine Kaiserlinde sowie ein Mittelpunktstein mit Tafel. Aber nicht nur deshalb ist der Ort eine Reise wert ... Bildrechte: MDR/Jana Herold
Gasse mit Fachwerkhäusern in Niederdorla
Auch die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser in den schmalen Gassen sind eine Wohltat fürs Auge der Besucher. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Ein Dachdecker auf einem Hausdach
Matthias Zenge ist Dachdecker und damit schon im Beruf dem Himmel ein Stück näher. Von dort oben zog es ihn auch zu seiner Berufung nach der Arbeit. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Ein Mann heizt mit einem Gebläse einen Heißluftballon auf
Die erste Ballonfahrt bekam Matthias Zenge von seiner Frau geschenkt. Danach wusste er, dass er selbst fahren und Pilot werden will. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
 Ein Mann fährt Heißluftballon
Als Pilot kreiste Matthias Zenge ein Jahr lang um den Kirchturm von Niederdorla herum. Danach stieg er vom Heißluft- in den Gasballon um und kann seit dem sogar tagelang in der Luft bleiben. 2014 wurde er sogar Weltmeister. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Ein bunter Heißluftballon am blauen Himmel
Diese Aussicht haben die Niederdorlaer oft. Auch wenn es ihn in die Ferne zieht, zuhause fährt Matthias Zenge am liebsten. Bildrechte: Michael Zeng
Kinder und Erwachsene arbeiten mit Schleifpapier an einem Holz-Picknick-Tisch
"An diesem Picknickplatz habe ich mitgearbeitet, als ich im Kindergarten war". Das können die fleißigen Handwerker mal ihren Kindern erzählen, wenn sie den beliebten Rastplatz oberhalb von Niederdorla besuchen. Die "Waldschänke" konnte dank der Erlöse vom Tag der Vereine gebaut werden - und dank des Einsatzes vieler freiwilliger Helfer. Bildrechte: Michael Zeng
 Eine junge Frau spendet Blut
Acht Mal im Jahr spenden die Niederdorlaer Blut. Keiner kann immer dabei sein, aber die meisten kommen öfter. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Alle (22) Bilder anzeigen
Wenn der Gesangsverein nicht proben kann und trotzdem im Dorf präsent bleiben will, stiftet der Chor kurzerhand eine Bank. Ein paar Männer des Vereins bauen sie am Ortsrand auf. An einer Stelle mit wunderschönem Blick auf den Hainich. Das ist nur ein Beispiel dafür, wie viel sich Dörfer, wie Niederdorla, einfallen lassen, um auch in dieser schwierigen Zeit etwas auf die Beine zu stellen.

Niederdorla gehört zusammen mit Langula und Oberdorla zur Gemeinde Vogtei. Die liegt ganz in der Nähe von Mühlhausen. An einem Vorfrühlingswochenende können wir miterleben, wie Niederdorla sich herausputzt. Da werden Frühblüher gepflanzt, damit der Hang an der Hauptstraße bald bunt wird. Für ein Insektenhotel wird das Holz gesägt und am Mittelpunktstein werden gerade die Lücken im Rosenbeet aufgefüllt.

Niederdorla gilt als geografische Mitte Deutschlands. Der Freestyle-Motocross-Weltmeister Luc Ackermann trainiert auf seinem Parcours im Dorf spektakuläre Sprünge und Salti. Ganz schön was los in Niederdorla. Zum Glück.

Impressionen

Blick auf das Dorf Niederorla von oben - Drohnenaufnahme. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Ein Dorf erstreckt sich an einem Fluss entlang, dessen Ufer vereist sind.
Es ist noch mal winterlich geworden im Erzgebirge: In dünnes Schneeweiß gehüllt zieht sich Königswalde fast viereinhalb Kilometer am Pöhlbach entlang. Bildrechte: MDR Thüringen/Kathrin Wenzel
MDR FERNSEHEN Sa, 17.04.2021 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 17.04.2021 18:15 18:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Dorf erstreckt sich an einem Fluss entlang, dessen Ufer vereist sind.
Es ist noch mal winterlich geworden im Erzgebirge: In dünnes Schneeweiß gehüllt zieht sich Königswalde fast viereinhalb Kilometer am Pöhlbach entlang. Bildrechte: MDR Thüringen/Kathrin Wenzel
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 03:20 03:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hausneindorf
Hausneindorf Bildrechte: MDR Fernsehgrafik
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Axel Bulthaupt (li.) und Harald Jörges (Fluglehrer & Chef der Fliegerschule Wasserkuppe).
Moderator Axel Bulthaupt (li.) und Harald Jörges (Fluglehrer & Chef der Fliegerschule Wasserkuppe). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 18.04.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 19.04.2021 06:15 06:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Im September 2020 kamen im Festungsgraben der Zitadelle Petersberg die ersten Kräuter in die Erde. Auf der gesamten Fläche entstehen Beete mit Arznei- und Gewürzpflanzen, alten Gemüsesorten sowie Faser- und Färbepflanzen.
Im September 2020 kamen im Festungsgraben der Zitadelle Petersberg die ersten Kräuter in die Erde. Auf der gesamten Fläche entstehen Beete mit Arznei- und Gewürzpflanzen, alten Gemüsesorten sowie Faser- und Färbepflanzen. Bildrechte: MDR/Jana Herold
MDR FERNSEHEN Di, 20.04.2021 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand