Do 18.03. 2021 19:50Uhr 24:30 min

Immer wieder sind Steine aus den antiken Gewölberippen der St. Nikolai herausgebrochen und hinunter gestürzt. Durch die Sanierung soll das die nächsten Jahrhundert nicht mehr passieren.
Immer wieder sind Steine aus den antiken Gewölberippen der St. Nikolai herausgebrochen und hinunter gestürzt. Durch die Sanierung soll das die nächsten Jahrhundert nicht mehr passieren. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
MDR FERNSEHEN Do, 18.03.2021 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 18.03.2021 19:50 20:15

Die Denkmal-Retter von Quedlinburg

Die Denkmal-Retter von Quedlinburg

Folge 3  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Keine Mauer ist ihnen zu alt - keine Aufgabe zu kompliziert. Die Männer der Bauhütte Quedlinburg sanieren Burgen, Schlösser und Kirchen. Ihre Leidenschaft: Handwerkstechniken, die andernorts schon seit Jahrhunderten ausgestorben sind.

Bildergalerie Die Denkmal-Retter von Quedlinburg

Bildergalerie Die Denkmal-Retter von Quedlinburg

Die Dreharbeiten führten das Team in Kirchen, Burgen und Schlösser.
Keine Mauer ist ihnen zu alt - keine Aufgabe zu kompliziert. Die Männer der Bauhütte Quedlinburg sanieren Burgen, Schlösser und Kirchen. Ihre Leidenschaft: Handwerkstechniken, die andernorts schon seit Jahrhunderten ausgestorben sind. Die Doku-Serie "Die Denkmal-Retter von Quedlinburg" begleitet die Spitzenhandwerker Sachsen-Anhalts auf ihre Baustellen. In der 800 Jahre alten St. Nikolai-Kirche in Quedlinburg müssen sie die Gewölberippen tauschen, auf Schloss Ivenack in Mecklenburg-Vorpommern Fensterbänke ziehen, bei der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg neue Kreuzblumen setzen und für das Schloss in Schwerin die Skulpturen der Jahreszeitenkinder kopieren. Mit Sachverstand, Leidenschaft und vielen knackigen Sprüchen meistern sie dabei jede Herausforderung. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Die Dreharbeiten führten das Team in Kirchen, Burgen und Schlösser.
Keine Mauer ist ihnen zu alt - keine Aufgabe zu kompliziert. Die Männer der Bauhütte Quedlinburg sanieren Burgen, Schlösser und Kirchen. Ihre Leidenschaft: Handwerkstechniken, die andernorts schon seit Jahrhunderten ausgestorben sind. Die Doku-Serie "Die Denkmal-Retter von Quedlinburg" begleitet die Spitzenhandwerker Sachsen-Anhalts auf ihre Baustellen. In der 800 Jahre alten St. Nikolai-Kirche in Quedlinburg müssen sie die Gewölberippen tauschen, auf Schloss Ivenack in Mecklenburg-Vorpommern Fensterbänke ziehen, bei der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg neue Kreuzblumen setzen und für das Schloss in Schwerin die Skulpturen der Jahreszeitenkinder kopieren. Mit Sachverstand, Leidenschaft und vielen knackigen Sprüchen meistern sie dabei jede Herausforderung. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Steinmetz Rico arbeitet konzentriert an einer Skulptur der Jahreszeitenkinder.
Folge 1: Egal ob Steinmetz, Stuckateur oder Maurer - die Handwerker der Bauhütte Quedlinburg kennen sich schon seit Jahren und sind ein eingespieltes Team. Als Maurermeister Dirk Rothe sich selbstständig machte, fragten einige seiner ehemaligen Kollegen, ob er sie nicht einstellen wolle. Mittlerweile ist das Team deutschlandweit gefragt, wenn es um knifflige Sanierungen geht. In wenigen Wochen sollen die Kopien der feingliedrigen Skulpturen der Jahreszeiten-Kinder feierlich in Schwerin präsentiert werden. Steinmetz Rico ist ein echter Perfektionist und möchte bei seiner Figur keine Fehler machen. Wird er sie rechtzeitig fertig bekommen? Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Immer wieder sind Steine aus den antiken Gewölberippen der St. Nikolai herausgebrochen und hinunter gestürzt. Durch die Sanierung soll das die nächsten Jahrhundert nicht mehr passieren.
Immer wieder sind Steine aus den antiken Gewölberippen der St. Nikolai Kirche in Quedlinburg herausgebrochen und hinuntergestürzt. Steinmetz Sebastian und sein Team müssen die Gewölberippen erneuern, damit das die nächsten Jahrhunderte nicht mehr passiert. Doch bevor sie endlich mit ihren geliebten Steinen arbeiten können, müssen sie mit dem Leergerüst aus Holz klarkommen. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Stuckateurmeister Siggi hat gute Laune. In einer Woche wird er heiraten
Folge 2: Stuckateurmeister Siggi hat gute Laune: In einer Woche werden er und seine Freundin Bettina heiraten. Doch bevor er feiern kann, muss die Arbeit auf Schloss Ivenack in Mecklenburg-Vorpommern erledigt sein. Gemeinsam mit seinem Gesellen André zieht er Fensterbänke aus Sand und Kalk. Sind sie nicht rechtzeitig fertig, kann der Fensterbauer nicht mit seiner Arbeit beginnen. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Steinmetz Matthias wird in der St. Nikolaikirche in Quedlinburg vom Kamerateam interviewt.
In der St. Nikolai-Kirche in Quedlinburg arbeiten die Steinmetze an den letzten Gewölberippen. Nach sieben Jahren Bauzeit ist die Baustelle endlich bald abgeschlossen. Die Arbeit geht auf die Knochen, weil die schweren Steine ohne technische Hilfsmittel eingebaut werden müssen. Lehrlinge, die die Altgesellen bei der Arbeit unterstützen, gibt es leider keine. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Auf dem Betriebsgelände der Bauhütte arbeiten Rico und Dennis an ihren "Jahrenzeiten-Kindern".
Folge 3: Auf dem Betriebsgelände der Bauhütte arbeiten Rico und Dennis an ihren "Jahrenzeiten-Kindern", während Sebastian in der St. Nikolai die letzten Steine vor der Bauabnahme setzt. Dann geht es auf nach Schwerin. Mitten im laufenden Betrieb müssen die Steinmetze Rico, Sebastian und Dennis die Original-Figuren zurück an ihren Platz im Museum bringen. Die Restauratorin begutachtet sie kritisch: Haben die Figuren während der Zeit in der Bauhütte oder beim Transport Schaden genommen? Und kommen die Kopien der Bauhütte gut an? Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Steinmetz Björn verfugt die Fassade der Ambrosius-Kirche in Magdeburg mit Blei. So ist sie noch Jahrhunderte vor Wind und Wetter geschützt.
Bei der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg laufen die Bauarbeiten an der Fassade. Steinmetz Björn verfugt die Fassade mit Blei - so ist sie noch Jahrhunderte vor Wind und Wetter geschützt. Auf dem Dachboden der Kirche entdeckt er ein Fragment einer alten Kreuzblume. Ein Glücksfund: Die Steinmetze können sie als Vorbild für die Rekonstruktion der im Krieg zerstörten Zierelemente nutzen. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Rico hat es geschafft. Seine Skulptur ist sicher und wohlbehalten im Teepavillon des Schlosses Schwerin angekommen
Folge 4: Endlich ist es soweit. Die Steinmetze stellen die Kopien der "Jahreszeiten-Kinder" vor dem Teepavillon im Park des Schlosses Schwerin auf. Während die Auftraggeber Sekt trinken, wuchten Dennis, Rico und Sebastian ihre 120 Kilo schweren Meisterwerke auf ihre Sockel. Sind alle zufrieden? Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Die Kreuzblumen am Dach der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg waren alle zerstört oder verschwunden. Nun setzen die Steinmetze neue Zierelemente in luftiger Höhe.
Bei St. Ambrosius in Magdeburg ist heute ein entscheidender Tag. Mit Hilfe eines Krans setzen die Steinmetze die rekonstruierten Kreuzblumen in schwindelerregender Höhe an ihre angestammten Plätze. Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Lehrling Paul möchte Stuckateur werden. Seine Aufgabe: Der Feinschliff der neuen Fensterbänke am Marstall von Schloss Ivenack.
Stuckateur Siggi nimmt die neuen Lehrlinge unter seine Fittiche. Auch Paul möchte Stuckateur werden und soll sein Talent mit dem Feinschliff der neuen Fensterbänke am Marstall von Schloss Ivenack beweisen. Können die Lehrlinge Siggis Ansprüchen gerecht werden? Bildrechte: MDR/Pieper & Partner
Alle (10) Bilder anzeigen
Die Doku-Serie "Die Denkmal-Retter von Quedlinburg" begleitet die Spitzenhandwerker Sachsen-Anhalts auf ihre Baustellen. In der 800 Jahre alten St. Nikolai-Kirche in Quedlinburg müssen sie die Gewölberippen tauschen, auf Schloss Ivenack in Mecklenburg-Vorpommern Fensterbänke ziehen, bei der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg neue Kreuzblumen setzen, und für das Schloss in Schwerin die Skulpturen der Jahreszeitenkinder kopieren. Mit Sachverstand, Leidenschaft und vielen knackigen Sprüchen meistern sie dabei jede Herausforderung.

Egal ob Steinmetz, Stuckateur oder Maurer - die Handwerker der Bauhütte Quedlinburg kennen sich schon seit Jahren und sind ein eingespieltes Team. Als Maurermeister Dirk Rothe sich selbstständig machte, fragten einige seiner ehemaligen Kollegen, ob er sie nicht einstellen wolle. Mittlerweile ist das Team deutschlandweit gefragt, wenn es um knifflige Sanierungen geht.

Folge 3

Heute wird geheiratet. Stuckateursmeister Siggi und seine Bettina haben schon lange auf diesen Moment gewartet. Klappt alles so, wie sie es sich vorgestellt haben?

Rico bekommt seine Jahreszeiten-Figur fertig und muss sie nur noch verpacken, während Sebastian in der St. Nikolai die letzten Steine vor der Bauabnahme setzt. Dann geht es auf nach Schwerin. Mitten im laufenden Betrieb müssen die Steinmetze Rico, Sebastian und Dennis die Original-Figuren zurück an ihren Platz im Museum bringen.

Die Restauratorin begutachtet sie kritisch: Haben die Figuren während der Zeit in der Bauhütte oder beim Transport Schaden genommen? Und kommen die Kopien der Bauhütte gut an?

Außerdem: Bei der St. Ambrosius-Kirche in Magdeburg laufen die Bauarbeiten an der Fassade. Steinmetz Björn findet auf dem Dachboden der Kirche das Fragment einer alten Kreuzblume. Ein Glücksfund: Die Steinmetze können sie als Vorbild für die Rekonstruktion der im Krieg zerstörten Zierelemente nutzen.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Hansi Hinterseer mit Video
Hansi Hinterseer Bildrechte: MDR/ORF/Interspot Film
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 20:15 21:45

Hansi Hinterseer

Hansi Hinterseer

Tuxertal - Paradies in den Zillertaler Alpen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Riverboat Logo Leipzig mit Video
Riverboat Logo Leipzig Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 22:00 00:10
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 22:00 00:10

Riverboat Leipzig

Riverboat Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Darsteller mit Video
Zwei Jugendliche trinken Bier. Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckhard Hartkopf, Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hanan floh mit ihrer Familie über das Mittelmeer. Die Angst vorm Ertrinken hat sich in ihr Gedächtnis gebrannt. mit Video
Hanan floh mit ihrer Familie über das Mittelmeer. Die Angst vorm Ertrinken hat sich in ihr Gedächtnis gebrannt. Bildrechte: MDR/Tobias Winkel, Sina Diehl/Filmakademie Baden-Württemberg
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 01:40 01:55
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 01:40 01:55

Seepferdchen

Seepferdchen

Kurzfilm Dokumentarfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elefant, Tiger & Co. - Logo
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 01:55 02:20
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 01:55 02:20

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 978

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm, Deutschland/Österreich 2009

Zum 75. Geburtstag von Sky du Mont (20.05.1947)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ben (Yoran Leicher) wird von seiner Mannschaft für sein Tor gefeiert.
Ben (Yoran Leicher) wird von seiner Mannschaft für sein Tor gefeiert. Bildrechte: MDR/NDR/Weydemann Bros.GmbH/Monika Plura
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 06:45 08:10
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 06:45 08:10

Gemeinsam sind wir Vielfalt Zu weit weg

Zu weit weg

Familienfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 08:10 08:40
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 08:10 08:40

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Ein königlicher Gast

Achtteilige Familienserie, Deutschland 1992

Folge 3  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge.
Alfred Müller als Sherlock Holmes und die sieben Zwerge. Bildrechte: MDR/RBB/DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 08:40 09:10
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 08:40 09:10

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Sherlock Holmes und die sieben Zwerge

Labyrinth des Todes

Achtteilige Familienserie, Deutschland 1992

Folge 4  von 8

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.) sitzen oder stehen im Grünen.
Kindergärtnerin Josi (Renate Blume-Reed, re.), Oberarzt Dr. Hans Schön, Gynäkologe (Jörg Panknin, li.), Oma Martha, seine Mutter (Gudrun Okras, 2.v.li.). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Peter Krajewsky
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 09:10 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 09:10 10:05

Barfuß ins Bett

Barfuß ins Bett

14-teilige Familienserie, DDR 1988/1990

Folge 4  von 14

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Zöschen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Besucher sitzen zum Auftakt des 50. Internationalen Dixieland Festival Dresden im Zoo vor einer Bühne.
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 17:00 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 17:00 18:00

Dresden swingt!

Dresden swingt!

50 Jahre Dixieland in Elbflorenz

  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Blick von oben auf eine Burg. Darunter, im Tal, ist eine Reihe von Häuseern zu sehen. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

… auf königlichen Wegen nach Kuckuckstein

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 03:40 04:10
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 03:40 04:10

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Zöschen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Ortsschild von Schmannewitz für die Sendung Unser Dorf hat Wochenende
Das Ortsschild von Schmannewitz für die Sendung Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: MDR/Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Schmannewitz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Axel Bulthaupt am Geierswalder See mit Video
Moderator Axel Bulthaupt am Geierswalder See Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 22.05.2022 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 23.05.2022 06:15 06:45
MDR FERNSEHEN Mo, 23.05.2022 06:15 06:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

… auf königlichen Wegen nach Kuckuckstein

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand