Mi 14.04. 2021 22:10Uhr 89:07 min

Polizeiruf 110: Abwärts

Kriminalfilm Deutschland 2014

Komplette Sendung

Personen stehen an einer Autobahn 89 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 14.04.2021 22:10 23:40

Kann ein Sozialarbeiter, der nur für seinen Beruf lebt und anderen immer helfen wollte, ein Mörder und Geiselnehmer sein? Diese Frage müssen sich Brasch und Drexler in ihrem neuen Fall stellen.

Bilder zum Krimi

Bilder zum Krimi

Brasch (Claudia Michelsen) telefoniert mit Drexler
Der 21-jährige Danilo Rink wurde erschlagen in einer Straßenbahn aufgefunden. Hauptkommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen) macht sich auf den Weg zum Tatort. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Brasch (Claudia Michelsen) telefoniert mit Drexler
Der 21-jährige Danilo Rink wurde erschlagen in einer Straßenbahn aufgefunden. Hauptkommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen) macht sich auf den Weg zum Tatort. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Dr. Gerland (Floriane Daniel;re) zeigt Brasch (Claudia Michelsen;li) Blutspuren und die Leiche
Dort erwartet sie die Gerichtsmedizinerin Dr. Gerland (Floriane Daniel) und weist sie ein. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Drexler (Sylvester Groth;vo) unterhält sich mit dem Schaffner
Hauptkommissar Jochen Drexler (Sylvester Groth) befragt währenddessen einen Bahn-Angestellten. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Drexler (Sylvester Groth;li) fragt Ruhler (Peter Jordan;re) um seinen Rat
Drexler zieht den Sozialarbeiter Peter Ruhler (Peter Jordan, re.) hinzu, denn Danilo Rink war jahrelang Ruhlers Klient. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Lukas (Lukas Schust) beim Versteck
Erste Ermittlungen ergeben, dass der mehrfach vorbestrafte Danilo Rink den 15-jährigen Lukas Schenker (Lukas Schust) in der Straßenbahn brutal bedroht hat. Nur ein Mann hat versucht, dem Jungen zu helfen. Alle anderen Fahrgäste sind ausgestiegen. Zur Überraschung der Kommissare soll dieser Mann der Sozialarbeiter Peter Ruhler sein. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Ruhler (Peter Jordan) beim Versteck
Der Verdacht fällt bald auf den Sozialarbeiter. Doch kann ein Sozialarbeiter, der nur für seinen Beruf lebt und anderen immer helfen wollte, ein Mörder sein? Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Lukas (Lukas Schust;re) spricht mit Ruhler (Peter Jordan;li), kommt aber nicht zu ihm durch
Ehe Brasch und Drexler ihn dazu befragen können, taucht der Sozialarbeiter unter und entführt Lukas. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Brasch (Claudia Michelsen;li) will von Anette R. (Ursula Strauss;re) Lukas' Adresse
Doreen Brasch und Jochen Drexler beginnen mit der Suche nach dem mutmaßlichen Mörder und Entführer Peter Ruhler. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Drexler (Sylvester Groth;Mitte) und Mautz (Steve Windolf;li) wollen im Gespräch mit Wiedemann (Bert Böhlitz;re) etwas über Ruhler herausfinden
Was verbindet Peter Ruhler und den 15-jährigen Lukas? Hauptkommissar Drexler und Kriminalobermeister Mautz (Steve Windolf, li.) versuchen, mehr über Ruhler herauszufinden. Bildrechte: MDR/Oliver Feist
Alle (9) Bilder anzeigen
In einer Magdeburger Straßenbahn wird die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Danilo Rink wurde erschlagen. Für die Polizei ist er kein Unbekannter. Brasch und Drexler entscheiden sich deshalb, den Sozialarbeiter Peter Ruhler zu den Ermittlungen hinzuzuziehen. Dieser betreut den jungen Mann seit Jahren. Erste Ermittlungen ergeben, dass der mehrfach vorbestrafte Danilo Rink den 15-jährigen Lukas Schenker brutal bedroht hat. Nur ein Mann hat versucht, dem Jungen zu helfen. Alle anderen Fahrgäste sind ausgestiegen. Zur Überraschung der Kommissare soll dieser Mann Peter Ruhler sein.

Ehe Brasch und Drexler ihn dazu befragen können, taucht der Sozialarbeiter unter und flieht mit dem Jungen. Die Suche nach dem mutmaßlichen Mörder und Entführer Peter Ruhler beginnt. Brasch und Drexler stellen sich die Frage, was geschehen musste, damit ein hilfsbereiter und besonnener Mann wie Peter Ruhler zum Mörder werden konnte und was ihn mit dem 15-jährigen Jungen verbindet. Doch ehe sie Ruhler stellen können, gibt es weitere Verletzte und Ruhler verstrickt sich offensichtlich immer tiefer in das Geschehen.

Gelingt es Brasch und Drexler, Peter Ruhler zum Aufgeben zu bewegen, bevor seine Flucht tödlich endet?
Mitwirkende
Musik: Stefan Mertin, Martin Hornung
Kamera: Michael Schreitel
Buch: Nils Willbrandt
Regie: Nils Willbrandt
Darsteller
Hauptkommissarin Doreen Brasch: Claudia Michelsen
Hauptkommissar Jochen Drexler: Sylvester Groth
Kriminalrat Uwe Lemp: Felix Vörtler
Kriminalobermeister Mautz: Steve Windolf
Peter Ruhler: Peter Jordan
Lukas Schenker: Lukas Schust
Ellen Schenker: Sina Tkotsch
Manuel: Kai Malina
und andere

Weitere Krimis

Sendungsbild
Waltraud (Rosemarie Fendel) lässt nicht locker. Gemeinsam mit ihrem Anwalt Stahnke (Michael Kind) schmiedet sie einen letzten, gefährlichen Plan. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 10.05.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Klaus Werker (Peter Reusse) bittet seine Freundin Monika Habelt (Hildegard Alex) um ein Alibi.
Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 11.05.2021 22:55 00:15
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Ein Fall mit Überlänge

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 26

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Theresa (Anne-Marie Bubke, rechts) will nach dem Tod von Eddi mit ihrer Tochter Clara (Paula Klöden) ein neues Leben beginnen.
Bildrechte: MDR/Joachim Bischof
MDR FERNSEHEN Mi, 12.05.2021 22:55 00:25

Tatort: Außer Kontrolle

Tatort: Außer Kontrolle

Kriminalfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann).
Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt), Frau Henrich (Jenny Gröllmann). Bildrechte: MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 18.05.2021 22:55 00:15
Die junge Frau von Bauer Karl Bruns (David Baalcke) wurde tot auf einem Acker gefunden. Er ist außer sich vor Wut und geht auf seinen Nachbarn und Nebebuhler Anton Mohr mit einer Waffe los.
Die junge Frau von Bauer Karl Bruns (David Baalcke) wurde tot auf einem Acker gefunden. Er ist außer sich vor Wut und geht auf seinen Nachbarn und Nebebuhler Anton Mohr mit einer Waffe los. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 19.05.2021 00:15 01:05

Morden im Norden

Morden im Norden

Bauernopfer

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 27

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Katharina Delitz (Juliane Gibbins, links) traut ihren Augen nicht, als die Hauptkommissare Ehrlicher (Peter Sodann, 2.v.l.) und Kain (Bernd Michael Lade, rechts) ihren Verlobten Olaf Krüger (Martin Lindow) abführen...
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 19.05.2021 22:10 23:40

Tatort: Atlantis

Tatort: Atlantis

Kriminalfilm, Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler, li.).
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.05.2021 22:00 23:30

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Angst um Tessa Bülow

Polizeiruf 110: Angst um Tessa Bülow

Kriminalfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand